operator
27.04.2014, 14:28

+40nächster Stop 300m

moin lll,

hier ein kleines sonntagsmoc von mir, anregung und kritik erwünscht!

[image]



[image]



[image]



[image]


so long
rené
[image]


Lok24
27.04.2014, 14:30

Als Antwort auf den Beitrag von operator

Editiert von
Lok24
27.04.2014, 14:32

Re: nächster Stop 300m

Hallo René,

was mir sofort auffällt : der Schlitten hat keine Räder
Ein feines kleines MOC.

Grüße

Werner



IngoAlthoefer
27.04.2014, 14:49

Als Antwort auf den Beitrag von operator

Re: nächster Stop 300m

Hallo René,

eine hübsche Szene hast Du gebaut.

Zwei Ideen:
* Das P-Schild könnte auch als Hinweis interpretiert
werden, dass in 300 Metern der Polarkreis erreicht ist.

* Von Jack London gibt es eine Hundegeschichte "Ruf der Wildnis".
Darin führt ein "anderer" Hund das Schlittengespann an.
Gäbe es andere LEGO-Hunde, die von der Größe her zu dem
Husky-Gespann passen würden?

http://de.wikipedia.org/w...er_Wildnis_%28Roman%29

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Monteur
27.04.2014, 17:48

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Wat isn in dat Faß von Zeug ?

Hallo,

Nettes Moc, gefällt mir.
Aber was wird in dem Faß transporiert ?

Gruß
Michael


Andere haben eine Schraube locker, mir fehlen nur LEGO Steine.

[image]


kallesteinchen
27.04.2014, 17:57

Als Antwort auf den Beitrag von Monteur

Re: Wat isn in dat Faß von Zeug ?


Aber was wird in dem Faß transporiert ?


Das ist transpürierter "Surströmming (Schwedischer Stinkefisch)".
Bei Ikea nicht zu haben

Kallesteinchen
steinreich



Monteur
27.04.2014, 18:18

Als Antwort auf den Beitrag von kallesteinchen

Re: Wat isn in dat Faß von Zeug ?

Hallo,

Also das Futter für die Hunde.
Muß also ein Langstrecken Schlitten sein,
bei so einem großen Treibstofftank.

Heist das nicht Stockfisch ?

Gruß
Michael


Andere haben eine Schraube locker, mir fehlen nur LEGO Steine.

[image]


navicula
27.04.2014, 18:43

Als Antwort auf den Beitrag von operator

Re: nächster Stop 300m

Hier mal ein Beispiel, wie man einen Husky-Schlitten umsetzt, ohne andere möglicherweise zu verstören. Daumen hoch.



Alberto318
27.04.2014, 20:06

Als Antwort auf den Beitrag von operator

Re: nächster Stop 300m

Hallo,
endlich mal ein sinnvoller Einsatz der neuen Tierchen!!!
Daumen hoch,gefällt mir.
Gruss
Alberto



kallesteinchen
27.04.2014, 21:00

Als Antwort auf den Beitrag von Monteur

Editiert von
kallesteinchen
27.04.2014, 21:02

Re: Wat isn in dat Faß von Zeug ?

Nee,Stockfisch isse wat anderes.
Stinkt nicht so und schmeckt lecker.

Für Schweizer und Schweizurlauber:
Den besten Stockfisch gibt es hier.

Kallesteinchen
steinreich



operator
28.04.2014, 08:28

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: nächster Stop 300m

hi ingo,

ja p für ploarkreis is auch gut (o;

und ja, die anderen legohunde passen von der größe her...


so long
rené
[image]


operator
28.04.2014, 08:29

Als Antwort auf den Beitrag von Monteur

Re: Wat isn in dat Faß von Zeug ?

danke.

dachte eigentlich an lebertran (o;


so long
rené
[image]


Eisbär
28.04.2014, 09:41

Als Antwort auf den Beitrag von kallesteinchen

Stockfisch

LLL!

Der beste Stockfisch kommt aus den Lofoten.*

In der Schweiz gibt's keine dazu geeigneten Fische.

*Um genau zu sein aus dem drumherum liegenden Meere. Offenbar sind die klimatischen Verhältnisse dort am besten geeignet. Es gibt auch Stockfische aus dem übrigen Nordnorwegen. Exkurz zum Thema: Die Sortierung von Stockfisch.
Anm. d. Z.: Dies ist kein Thema, das sich für einen Exkurz eignet. Im Gegentheyl, schließlich dauert allein schon die Ausbildung zum Stockfischsortierer länger als dieses Forum existiert.


Aber zum weitverbreiteten Mißverständnisse zu Stockfisch und Klippfisch darf ich?

Stockfische werden ungesalzen an Stöcken aufgehängt getrocknet, Klippfische gesalzen auf Klippen ausgebreitet. Trocken sind beide. (Es gibt auch nassen Salzfisch.)

Ungetrocknete Grüße
M.a



Dirk1313
28.04.2014, 10:26

Als Antwort auf den Beitrag von Eisbär

Re: Stockfisch

Der beste Stockfisch kommt aus den Lofoten.


Dabei mußte ich gleich an dieses Bild denken:

[image]


Es stammt von einer ganz hervorragenden Landschaftsfotografin, Gabi Reichert.
Mehr davon gibts hier: http://www.5reicherts.com

Und was hat das nun mit Stockfisch zu tun?

Diese Gestelle links im Bild stehen auf den Lofoten um darauf den Fisch zu trocknen. Das ganze dann noch mit einem wunderbaren Nordlicht gekrönt

Und hier noch ein schönes Bild zum Thema (auch von Gabi):

[image]


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


kallesteinchen
29.04.2014, 13:57

Als Antwort auf den Beitrag von Eisbär

Re: Stockfisch


Der beste Stockfisch kommt aus von den Lofoten.*


Kann ich bestätigen und unterschreiben.
Der Schweizer Wirt bezieht ihn auch von dort.
Deswegen ist Er ja auch der beste Stockfischanbieter in der Schweiz.

Kallesteinchen
steinreich
Stockfischgernesser.



Gesamter Thread: