Nordsturm921
14.04.2014, 19:57

+15Fuchs 301 Bagger

Moin moin zusammen,

Hier mein Fuchs 301 Bagger mit Greifer und Tieflöffelarm.

Hier als Seilbagger

[image]


[image]



Hier als Tieflöffelbagger

[image]


[image]


[image]


[image]



Ich hoffe sie gefallen euch.
Für Verbesserungen und Kritik bin ich immer dankbar.

Gruss Tim.


Wer Staub, Rechtschreibfehler, etc. findet darf es für sich behalten oder bei mir abholen, ganz nach belieben


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Thomas52xxx , renrew , mcjw-s , Cran , mattwoll , Legomichel , legolaura , Der wilde Kocher , Steinie , Pete378 , robin hood , Pelli , fips , tastenmann , Woldan (15 Mitglieder)

Lok24
15.04.2014, 11:17

Als Antwort auf den Beitrag von Nordsturm921

Editiert von
Lok24
15.04.2014, 11:34

Re: Fuchs 301 Bagger

Hallo Tim,

den erkennt man sofort wieder, schön gebaut.
Viellicht ist der Ausleger etwas lang.
Schön finde, dass Du keine technic-teile verbaut hast.
Für den Löffel finden wir sicher noch ein passendes Teil.

Auch der Unimog ist hübsch

Grüße

Werner



Nordsturm921
15.04.2014, 20:38

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

+1Re: Fuchs 301 Bagger

Moin Werner

Ich weiß das der Ausleger zulang wirkt, das ligt an einem Zwischenstück das man wie im Original einbauen kann, damit man mehr Reichweite hat. Da ich jemand bin der auf den Spielfaktor seiner Modelle achtet, war dies ein Kompromiss damit ich besser damit Baggern kann.
Hier siht man die Zwischenstücke im Busch liegen

[image]


und hier sind sie montiert

[image]


darum denke ich das man das so lassen kann, fals jemand noch ideen zur vorbildgetreuen Nachgestaltung des Arms hat, ich bin für Tipps und Tricks immer offen.

Gruß Tim


Wer Staub, Rechtschreibfehler, etc. findet darf es für sich behalten oder bei mir abholen, ganz nach belieben


balu gefällt das


abhf
15.04.2014, 20:46

Als Antwort auf den Beitrag von Nordsturm921

+1Re: Fuchs 301 Bagger

Schau mal hier:

[image]



Ich hab den Gittermastkran aus Schlauch und Roboterarmen gebaut....

Weitere Bilder: hier....

Der Bagger ist als Standmodell sogar motoriisert, dreht sich und hebt/senkt den Ausleger. Powered by Steinbohrer. Zu sehen auf Langeoog in unserer Ausstellung "Mini-Langeoog".


Andreas Böker (abhf)

... Neues von Burg Kreuzenstein: http://www.1000steine.de/...y=1&id=378772#id378772


jojo22 gefällt das


Nordsturm921
15.04.2014, 21:19

Als Antwort auf den Beitrag von abhf

Re: Fuchs 301 Bagger

Moin Andreas

Erstmal danke für den Tipp aber ich kenn das Foto schon und der Mast wäre meinermeinung nach zu dick.

Gruss Tim


Wer Staub, Rechtschreibfehler, etc. findet darf es für sich behalten oder bei mir abholen, ganz nach belieben


abhf
15.04.2014, 21:31

Als Antwort auf den Beitrag von Nordsturm921

Re: Fuchs 301 Bagger

Ist wie immer die Frage, worauf man Wert legt: einen zu großen Gittermast oder einen maßstäblich passenden Nicht-Gittermast. Ich hab mich für ersteres entschieden, weil bei mir Optik vor Maßstab geht und der Gittermast grad ein ganz wichtiges Kennzeichen des Fuchs ist. Aber von der Spieleignung her würde ich die Plattenlösung auch für die bessere halten.


Andreas Böker (abhf)

... Neues von Burg Kreuzenstein: http://www.1000steine.de/...y=1&id=378772#id378772


Nordsturm921
05.07.2015, 22:02

Als Antwort auf den Beitrag von abhf

Re: Fuchs 301 Bagger

Moin

Hab mich lang nicht mehr blicken lassen da ich durch meine anderen Hobbys ziehmlich in beschlag genommen wurde, aber meine Seilbaggerflotte hat verstärkung bekommen. Nach dem Tieflöffelfuchs kam dann noch der Gelbe auf dem Magierus LKW der anfangs noch einen normalen einklappbaren mast hatte, aber jetzt auf Nadelausleger umgerüstet wurde. Dann kam ein roter mit hochgesetzter Kabiene und Mast und Mehrschalengreifer.

[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


Dann wollte ich einen Menck M60 bauen da mir der Sinn nach einem Größerem Bagger stand, der aber noch nicht so richtig schön geworden ist da der Mechanismus für die Seilwinden und der Heckballast zu viel Platz brauchen, aber baggern tut er gut und mit Schürfkübel schafft er am meisten.

[image]


[image]


Und wenn man schon so unmengen an Baggern hat braucht man auch LKWs wie diese MAN Pausbacke

[image]


Nach Fuchs nummer 4 gingen mir so langsam die seilwinden aus aber dank eines Flohmarktbesuches waren wieder welche da und ich konnte die nächste Fuchs Version bauen, diesmal in Quakernack farbe, mit richtigem Gittermast und einem Schwingausleger.

[image]


[image]


Hier sieht man im Hintergrund auf der Rampe nch einen Mercedes Rundhauber der aber noch nicht fertig ist und es wahrscheinlich so schnell auch nicht wird da ich viel lieber mit dem MAN spiele

Gruß Tim


Wer Staub, Rechtschreibfehler, etc. findet darf es für sich behalten oder bei mir abholen, ganz nach belieben


glowfish777
06.07.2015, 06:38

Als Antwort auf den Beitrag von Nordsturm921

Re: Fuchs 301 Bagger

Guten Morgen,

sehr schöne Modelle, gefallen mir sehr!

Herzliche Grüsse, Remo



Nordsturm921
11.07.2015, 20:43

Als Antwort auf den Beitrag von glowfish777

Re: Fuchs 301 Bagger

Moin

Einen hab ich noch, diesmal einer mit Hochlöffel und es ist ein ganz alter der noch einen Schmalen Oberwagen hat.

[image]


[image]


[image]


[image]



Und diesmal mit den verhassten Technikteilen im Arm, sieht sie einer?

Gruß Tim


Wer Staub, Rechtschreibfehler, etc. findet darf es für sich behalten oder bei mir abholen, ganz nach belieben


Nordsturm921
30.09.2015, 21:39

Als Antwort auf den Beitrag von Nordsturm921

Re: Fuchs 301 Bagger

Moin

Ich konnte es wieder nicht lassen, und bin mittlerweile bein Fuchs Nr. 8 Nach dem schwarzen Hochlöffel kam dann einer außem Moor mit extrabreiten Ketten damit er nicht auf weichem Grund versackt und dann kam letzte Woche noch ein vorläufer der heutigen Zweiwegebagger dazu und jetzt sind mir die Vorbilder ausgegngen

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]



Gruß Tim


Wer Staub, Rechtschreibfehler, etc. findet darf es für sich behalten oder bei mir abholen, ganz nach belieben


Nordsturm921
31.12.2015, 18:48

Als Antwort auf den Beitrag von Nordsturm921

Re: Fuchs 301 Bagger

Moin

Und hier das Ganze nochmal auf Landschaft.
http://forum.bauforum24.b...owtopic=70940&st=0

Gruß Tim


Wer Staub, Rechtschreibfehler, etc. findet darf es für sich behalten oder bei mir abholen, ganz nach belieben


Rudiratzrutz
16.11.2017, 21:05

Als Antwort auf den Beitrag von Nordsturm921

Re: Fuchs 301 Bagger

Hallo,

beim Tieflöffel muss das Seilbild noch etwas verändert werden.

Das obere Hubseil zieht direkt am oberen Ende des Löffelstiels, während das andere(Grabseil) unten am Auslegerfuß direkt zum Löffel führt.

Zur Veranschaulichung hier das Prinzip am Dolberg D 200(bei mir fehlt allerdings das Löffel-Kippseil):

[image]



Nordsturm921
23.11.2017, 18:55

Als Antwort auf den Beitrag von Rudiratzrutz

Re: Fuchs 301 Bagger

Moin

Danke für den Hinweis Rudi, das habe ich beim Spielen auch gemerkt und auch schon dementsprechend geändert.

Gruß Tim

Ps: Wie kommt es eigentlich dasauf einmal alle Seilbaggertreats wieder hervorgekramt wurden?


Wer Staub, Rechtschreibfehler, etc. findet darf es für sich behalten oder bei mir abholen, ganz nach belieben


Gesamter Thread: