lostcontinent
21.01.2014, 18:14

+26BMW Z1 in 6W

hallohalli,
ich möchte euch heute meinen Z1 in 6W vorstellen.
Die ersten bunten Versionen / Prototypen hatte ich bereits in einer anderen Kategorie vorgestellt.
Insgesamt habe ich ca. 50 verschiedene Versionen gebaut, mit diversen Experimenten bzgl. Front und Heck.
Darunter waren Versionen mit Frontscheibe und Heck, die ich allerdings wieder verworfen habe.

Meine persönlichen Vorgaben waren: 6 Noppen breit, die Proportionen sollen erhalten bleiben,
und der Wagen soll in möglichst allen Werksfarben zu bauen sein.
Werksfarben waren außen Schwarz, Blau, Grün, Rot, Gelb, Lila (fällt leider aus).
Die Innenausstattung gab es in dunkelgrau, hellgrau, gelb, rot.
Weiterhin sollte er so robust sein, daß auch meine Tochter damit spielen kann, ohne das gleich etwas abfällt.
@Thomas: haha


Hier stelle ich jetzt die besten Kompromisse (die man in der Größe immer eingehen muss) vor.

Hier die Frontansicht der beiden Versionen. Der Scheibenrahmen der grünen Version ließe sich auch in allen Karosseriefarben bauen (bis auf lila...aber das wissen wir ja schon)

[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]



und hier nochmal die Seite im Vergleich zur Schnittzeichnung:

[image]




und hier (Achtung, Link auf Autobild...) findet ihr noch Bilder zum Original.



Ich hoffe, der Wagen gefällt euch,
viele Grüße,
LC


lostcontinent:
ein wunderbarer/absolut merkwürdiger Film von 1968 mit Hildegard Knef......


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Pelli , Legosternchen , mcjw-s , Thomas52xxx , Pete378 , cimddwc , Dirk1313 , stonetown , Roberts , friccius , Der wilde Kocher , DD , renrew , Luigi , beerly , cubo , flocoto , Farnheim , Lukutus , fips , Accent , naseneis , Stiga308 , Fuchs , tnickolaus , JuL (26 Mitglieder)

Pete378
21.01.2014, 19:56

Als Antwort auf den Beitrag von lostcontinent

Re: BMW Z1 in 6W

Hallo

Dein BMW gefällt mir sehr gut.
Die grüne Version finde ich noch besser als die rote, der Scheibenrahmen sieht
einfach filigraner aus. Das Legoteil beim roten BMW wirkt irgendwie zu wuchtig.
Das wird besonders bei der Schnittzeichnung deutlich - ist aber nur meine Meinung.
Alles in allem ein toller Wagen, sehr schön gemoct !!!

Tschüß Mirko



lostcontinent
21.01.2014, 21:44

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Re: BMW Z1 in 6W

hallohalli mirko,
erstmal vielen Dank.
Das mit der wuchtigen Scheibe ist mir klar.
Interessanterweise gingen die Meinungen auf dem letzten Stammtisch in München eher Richtung roter Version.
Ich persönlich schwanke immer je nach Stimmung zwischen den beiden Varianten.
Beides hat Vor- und Nachteile (bei Grün: Scheibenrahmen nahe am Original, dafür Rückspiegel an falscher Position, keine Scheibenwischer)
Da für mich das Ganze kein Modell- sondern Legobau ist, kann ich auch mit der roten Version ganz gut leben.
viele Grüße,
LC


lostcontinent:
ein wunderbarer/absolut merkwürdiger Film von 1968 mit Hildegard Knef......


vilbelvespa
21.01.2014, 22:21

Als Antwort auf den Beitrag von lostcontinent

Re: BMW Z1 in 6W

Gefällt mir wirklich sehr gut und hat einen sehr hohen Wiedererkennungswert.
Haste fein gemacht!!!!

Gruß Olaf



renrew
21.01.2014, 22:22

Als Antwort auf den Beitrag von lostcontinent

+1Re: BMW Z1 in 6W

Hallo lostcontinent, was so aus deiner ersten bunten Versionen geworden ist - sehr schön.
Mein Favorit ist der Rote.
Gruß Werner


Modelle
http://wernergraef.com/


schottner gefällt das


Farnheim
22.01.2014, 13:12

Als Antwort auf den Beitrag von lostcontinent

Re: BMW Z1 in 6W

Hallo,
ein hübsches Modell ist nun aus den Baustudien herausgekommen. Dein Z1 ist zweifelsohne auch als solcher zu erkennen, nicht alleine durch die gesnotte Niere vorn. Mir persönlich gefällt der grüne bautechnisch (bedingt durch den konstruierten Scheibenrahmen) etwas besser. Zudem man ihn hierbei, so wie es die Bildererahnen lassen, auch mit hochgefahrenen Türen darstellen könnte. Bei dem roten würde ich auf die Scheibe noch eine 1x6er Fliese klipsen, da dann die vielen Noppen verdeckt wären, und nicht der Eindruck entstünde, es handle sich um eine rahmenlose Scheibe. Hierbei gefallen mir auch die schwarzen Streifen, die die zusätzlichen Lüftungslöcher an der Front symbolisieren, besser. Ließen sich nicht mit dem Fernglas-Bauteil noch irgendwie die Auspuffrohre anstelle der Aufkleber darstellen?

Viele Grüße,
Maik


[image]


BrickBen
22.01.2014, 16:45

Als Antwort auf den Beitrag von lostcontinent

Re: BMW Z1 in 6W

Hallo,

Gefällt mir sehr gut. Auch die Minifigs werden ihre
Freude daran haben

Viele Grüsse

Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


lostcontinent
22.01.2014, 17:29

Als Antwort auf den Beitrag von Farnheim

Re: BMW Z1 in 6W

Hallo Maik,
danke.

Bei dem roten würde ich auf die Scheibe noch eine 1x6er Fliese klipsen, da dann die vielen Noppen verdeckt wären, und nicht der Eindruck entstünde, es handle sich um eine rahmenlose Scheibe.

Ja, das hatte ich auch schon, hat mir aber nicht so gut gefallen. Bei mir darf's auch mal eine Noppe mehr sein

Ließen sich nicht mit dem Fernglas-Bauteil noch irgendwie die Auspuffrohre anstelle der Aufkleber darstellen?

Ja auch diese Teile als Auspuff hatte ich in einer meiner unzähligen Versionen verbaut.
Aber entweder hätte ich dann den Heckabschluß um eine Plattenstärke verlängern müssen (sah nicht gut aus) oder auf die hintere Stoßstangenkante verzichten müssen (sah nicht gut aus)

Hier noch ein Bild einer meiner unzähligen Versionen:

[image]




viele Grüße,
LC


lostcontinent:
ein wunderbarer/absolut merkwürdiger Film von 1968 mit Hildegard Knef......


tnickolaus
27.01.2014, 18:07

Als Antwort auf den Beitrag von lostcontinent

Re: BMW Z1 in 6W

Haha

CU!
Thomas (jetzt erst gesehen)



Gesamter Thread: