Thomas52xxx
01.01.2014, 12:38

Endlich - neue Züge ab August 2014

Die Gerüchte verdichten sich. Es scheinen im Sommer tatsächlich die lang ersehnten neuen Züge zu erscheinen.


Railway Station (60050) – 423 pcs – $50
High-Speed Passenger Train (60051) – 610 pcs – $120
Cargo Train (60052) – 888 pcs – $180


Gruß
Thomas
--

https://blog.5zu6.de - interessante neue und alte dänische (und andere) Klemmbausteine


Dirk1313
01.01.2014, 12:42

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Endlich - neue Züge ab August 2014

Hi Thomas,

das liest sich gut. Ist aber zu befürchten dass es erst mal keinen Nachfolger für die aufwändigeren Modelle wie Maersk-Zug und Horizon Express gibt. Schade. Müssen wir wohl auf 2015 warten.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Ich plane derzeit die folgenden Events zu besuchen:
2018: BrickingBavaria - 2019: ABSolutSteinchen


Sir von Lego
01.01.2014, 13:07

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

+1Re: Endlich - neue Züge ab August 2014

Hört sich gut an, aber:

1. WAHNSINNIG teuer!
2. Wieder "nur" drei Sets, ohne Bahnübergang, extra Waggons etc.


greetings Hendrik



jojo22 gefällt das


Thomas52xxx
01.01.2014, 13:21

Als Antwort auf den Beitrag von Sir von Lego

Re: Endlich - neue Züge ab August 2014

Hört sich gut an, aber:

1. WAHNSINNIG teuer!

Passt bei der üblichen 1:1-Umrechnung doch recht gut zu den noch aktuellen Sets. Für mich keine Überraschung nach unten (leider), aber auch keine nach oben.

Passagierzug 7938
Teile:669
Preis 119,99 €

Güterzug 7939
Teile: 839
Preis 169,99 €

Bahnhof 7937
Teile: 361
Preis 39,99 €

Ob die Sets ihr Geld wert sind, kann man abschließend erst beurteilen wenn die Sets näher bekannt sind. Z.B. ob der Motor weiterhin enthalten ist.


Gruß
Thomas
--

https://blog.5zu6.de - interessante neue und alte dänische (und andere) Klemmbausteine


Turez
01.01.2014, 13:24

Als Antwort auf den Beitrag von Sir von Lego

Re: Endlich - neue Züge ab August 2014

Moin,

damit ist wohl bestätigt, dass auch die kommende Eisenbahn-Welle wieder absolut minimalistisch ausfallen wird. Ein Personenzug, ein Güterzug, ein Bahnhof. Nichts in Sachen Ergänzungswaggons, neuer Schienenpackungen (Kreuzung), nicht mal ein Bahnübergang. Dafür der Güterzug für eine Starterpackung wieder extrem teuer. (Kleiner Vergleich: 4512, der letzte 9V-Güterzug der City-Linie mit drei Wagen, Lokbeleuchtung, kompletter Motorisierung inkl. Trafo und Schienenoval mit Weiche hatte 2003 eine UVP von 129,99 EUR. Und da behauptete LEGO, das 9V-System wäre zu teuer und mit PF würde man günstiger fahren.)

Gruß,
Jonas


[image]


Unterstütze diese Lok bei IDEAS und zeige LEGO, dass es wieder an der Zeit für eine richtige Creator-Expert-Eisenbahn ist!


capatk
01.01.2014, 13:26

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Endlich - neue Züge ab August 2014

Hi Thomas,

das liest sich gut. Ist aber zu befürchten dass es erst mal keinen Nachfolger für die aufwändigeren Modelle wie Maersk-Zug und Horizon Express gibt. Schade. Müssen wir wohl auf 2015 warten.




Das passt doch terminlich zu den bisherigen. Auch beim Smaragd, Maersk und Horizon waren es immer 2 Jahre



Sylvius
01.01.2014, 13:31

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Endlich - neue Züge ab August 2014

Bin vor allem auf den Personenzug gespannt. Mit 610 statt 669 hat er doch schonmal rund 10% Teile weniger als sein Vorgänger. Ob das wohl dann wieder auf ein komplettes Formteil als Front zuläuft? Wobei, wenn das wenigstens schön wäre, hätte ich nichts dagegen einzuwenden.



Carrera124
01.01.2014, 14:06

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Endlich - neue Züge ab August 2014

Dafür der Güterzug für eine Starterpackung wieder extrem teuer. (Kleiner Vergleich: 4512, der letzte 9V-Güterzug der City-Linie mit drei Wagen, Lokbeleuchtung, kompletter Motorisierung inkl. Trafo und Schienenoval mit Weiche hatte 2003 eine UVP von 129,99 EUR. Und da behauptete LEGO, das 9V-System wäre zu teuer und mit PF würde man günstiger fahren.)

Gruß,
Jonas


Zum neuen Güterzug kann man noch nichts sagen, aber 4512 besteht nur aus dem Zug, einem Gleisoval mit Weiche und einem Gabelstapler.
Bei 7939 bekommt man zusätzlich noch einen LKW und einen Portalkran mit dazu, sowie eine weitere Weiche.
Falls 60052 ähnlich ausgestattet sein wird, erscheint die Preisdifferenz zum letzten 9V Güterzug in einem anderen Verhältnis (vor allem, wenn man sieht was einzelne LKWs der City-Serie normalerweise kosten...).



Carrera124
01.01.2014, 14:29

Als Antwort auf den Beitrag von Sir von Lego

Re: Endlich - neue Züge ab August 2014


2. Wieder "nur" drei Sets, ohne Bahnübergang, extra Waggons etc.

Angeblich gibt es für extra Waggons etc. keine ausreichende Nachfrage. Zumindest propagieren das die "gut unterrichteten Kreise" bei Eurobricks.
Ich finde es merkwürdig. Laut Brickset gab es in den letzten Jahren nominell 500-600 neue Sets pro Jahr.
Wenn man Polybag- und Werbe-Kleinzeug abzieht, bleibt davon vielleicht die Hälfte als "richtige" Set-Neuheiten übrig.
Da sollte man meinen, dass 2-3 Zubehörpackungen wie einzelne Waggons etc. nicht weiter ins Gewicht fallen. Zumal man die dann auch 3-4 Jahre im Sortiment belassen könnte.
Stattdessen verdienen sich die Leute dumm und dämlich, die bergeweise 3677 und 7939 kaufen, öffnen und die darin enthaltenen Loks und Waggons einzeln als Neuware bei Ebay verticken.
Zugegeben, Ebay ist nicht der Gesamtmarkt sondern nur ein Teil davon. Aber der Verkauf von einzelnen Loks und Waggons aus 3677 und 7939 scheint dort ganzjährig recht passabel zu laufen. Woraus man ableiten kann, dass nicht nur bei Eisenbahn-AFOLS, sondern auch bei Hinz&Kunz eine gewisse Nachfrage nach einzelnen Waggons und Loks vorhanden ist.



NightStray
01.01.2014, 14:59

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Endlich - neue Züge ab August 2014

Hallo,

ist schon mal eine schöne Sache, dass es wieder neue Züge gibt.
Die drei Auswahlen sind standard, aber dass wieder kein Bahnübergang,
extrawagons oder so bei sind, ist schade. Aber da noch keine Bilder
zu sehen sind, muss man sich überraschen lassen. Ich denke mal, in
Sachen Eisenbahn, wird Lego sich nichts mehr neues groß einfallen lassen
und somit nur was hinklatschen und die Leute würdens kaufen.
Das Jahr ist ja noch jung und da kann vielleicht noch einiges passieren,
in Sachen Lego. Da es Dollarpreise sind, denke ich mal, dass sie fast
1zu1 übernommen werden, zumindestens bei vielen Set´s.
Gespannt bin ich ja auf das Creator Set, wobei ich da mit einer
Enttäuschung rechnen würde.

Na gut. Lassen wir uns überraschen und ich wünsche euch
noch einen schönen Start fürs neue Jahr

Roman


www.BerlinBrickSyndicate.de


34 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: