lawomy
27.02.2013, 23:54

+2Dürfen Erwachsene ins Legoland

Guten Abend zusammen,
Da ja keine Erwachsenen in die Lego Discovery Center dürfen, also wenn sie keine Kinder dabei haben, frage ich mich jetzt, wie sieht das beim Legoland aus.
Es wäre schon mehr als ärgerlich teuer Reise und Hotel zu buchen und dann keinen Einlass zu bekommen.
Mir ist zwar klar, daß ihr überwiegend in einem Alter seit, indem die Kinder noch nicht erwachsen sind, aber bestimmt bin ich auch nicht der einzige Dinosaurier. Wäre schön wenn da einer was Ahnung hat.
LG Gaby



brickstedt13 , Flogo gefällt das


jochenkreitz
28.02.2013, 03:13

Als Antwort auf den Beitrag von lawomy

Re: Dürfen Erwachsene ins Legoland

Guten Morgen,
was hälst du davon direkt das betreffende Legoland
anzuschreiben. Die werden wohl wissen wem sie
Einlass gewähren.

Gruß

Jochen



flocoto
28.02.2013, 04:51
@lawomy

Ja. (Re: Dürfen Erwachsene ins Legoland)

Guten Morgen Gaby.

Im Legoland® bekommt man ohne Probleme auch als (kinderloser) Erwachsener Einlaß!

Gruß
Ramon



Gucky
28.02.2013, 05:58

Als Antwort auf den Beitrag von lawomy

Re: Dürfen Erwachsene ins Legoland

Also wir, meine Frau und ich, sind letztes Jahr (September), ohne Probleme in das Berliner Discovery Center hineingekommen.

Es hat sich nicht wirklich gelohnt, aber eine Beschränkung auf "nur mit Kinder" haben wir nicht festgestellt.

LG

Gucky



daniel19677
28.02.2013, 06:40

Als Antwort auf den Beitrag von lawomy

Re: Dürfen Erwachsene ins Legoland

Hallo,
also ich war mit meiner Frau sowohl im Legoland als auch im Discovery Center in Berlin. Das ganze ohne Kind.
Demnächst wollen wir ins Discovery Center in Oberhausen.
Das eröffnet ja Neu.
Schönen Gruss



brickstedt13
28.02.2013, 08:11

Als Antwort auf den Beitrag von lawomy

Re: Dürfen Erwachsene ins Legoland

Moin,

wir haben zwar leider keine Kinder, aber seit 1998 war ich schon sieben Mal im Legoland Billund, ein Mal in Günzburg und ein Mal im Berliner DC. Das letzte Mal 2011 in Billund.

Da gibt es keine Beschränkungen. Nach meinen Erfahrungen besteht der Vorteil mit Kindern darin, dass man bessere Rabatte bekommt. Das haben wir bei unserem letzten Besuch mit unseren Patenkindern gehabt.

Also, Kind(er) "ausleihen" - und ab geht die Reise.

Wem es gefällt: bei den Parks lohnt es sich, mindestens zwei Jahre Abstand bei den Besuchen zu lassen. Dann gibt es wieder genügend neue Attraktionen zu bestaunen und freut sich über schon Gesehenes.


Liebe Grüße
der Neue
(Andi)


www.steineland-harz-heide.de
www.facebook.com/groups/steinelandharzheide
Instagram #steineland_harz_heide
www.steinhanse.eu
www.facebook.com/Steinhanse
*---------------------------------------------------------*
Nächste Events:
- SHH@Galeria-Karstadt-Kaufhof
31.08. - 14.09.2019
- 5 Jahre Stein Hanse
Besuch im LEGO House
31.08.2019
*---------------------------------------------------------*
Nächstes Fantreffen:
2.08.2019, 17:00 Uhr
Herzog Heinrich Restaurant
im Schützenhaus
Frankfurter Straße 4, 38304 Wolfenbüttel
*---------------------------------------------------------*
Brickstedt on Tour 2019: Braunschweig * Celle * Hamburg * Billund * Skaerbaek * Kaltenkirchen * Schöppenstedt * Borken

[image]

[image]


LegoFan86
28.02.2013, 10:54

Als Antwort auf den Beitrag von lawomy

Re: Dürfen Erwachsene ins Legoland

Also sorry wenn du dich jetzt angegriffen fühlst, aber wir kommst du darauf das man nicht ohne Kinder in die besagten Parks kommt?
In Deutschland hat man das Recht frei wählen zu dürfen.
Das betrifft auch deine Freizeitgestaltung, das man als 150 Kilo Mann vielleicht bei einigen Sachen zurück treten muss ist eine andere Sache (da manche Parks und ihre Attraktionen sicherlich nur für Kinder gemacht sind) aber ich gehe mal davon aus das du nicht gerade in diese Gewichtsklasse fällst, und sich die Parkbetreiber dann Versicherungstechnische Sorgen machen müssen.
Das man als älterer Mann vielleicht blöd von Müttern angesehen wird wenn man sich auf einem Kinderspielplatz aufhält und aller 5 Minuten die Rutsche benutzt, ist mir auch klar . Aber rein theoretisch ist das nicht verboten oder ethisch unkorrekt. Wenn du also Probleme hast in einen der Parks rein zukommen, dann dokumentiere dies bitte ausführlich mit Zeugen und einem Gedächtnisprotokoll und melde dich wieder bei mir, dann setze ich mit die zusammen eine Klage auf und wir machen fifty fifty.
Und nun Spaß bei Seite, viel Spaß im Legoland,
LG Marcel



Lok24
28.02.2013, 11:40

Als Antwort auf den Beitrag von LegoFan86

Re: Dürfen Erwachsene ins Legoland

Hallo,

Also sorry wenn du dich jetzt angegriffen fühlst, aber wir kommst du darauf das man nicht ohne Kinder in die besagten Parks kommt?


Weil man auch nicht ins LEGO Discovery Center Oberhausen ohne Kinder kommt?
siehe hier

In Deutschland hat man das Recht frei wählen zu dürfen.....Das man als älterer Mann vielleicht blöd von Müttern angesehen wird wenn man sich auf einem Kinderspielplatz aufhält und aller 5 Minuten die Rutsche benutzt, ist mir auch klar . Aber rein theoretisch ist das nicht verboten oder ethisch unkorrekt.


Das ist falsch. Viele Gemeinden regeln das in Satzungen und lassen Spielplätze z.B. nur für Kinder bis 14 Jahren zu. Schilder am Eingang weisen darauf hin.

Grüße

Werner


Wir sind dabei! Am 6. - 8. 9. 2019 zu Gast bei Bricking Bavaria in Fürth



https://www.bricking-bavaria.de/


Rosendorn
28.02.2013, 11:45

Als Antwort auf den Beitrag von LegoFan86

Re: Dürfen Erwachsene ins Legoland

Hallo Marcel,

Und hier auch nochmal ein Beitrag dazu.

LG
Ben



mstrauss
28.02.2013, 12:21

Als Antwort auf den Beitrag von LegoFan86

Re: Dürfen Erwachsene ins Legoland

Hallo,

da muss ich Dir leider widersprechen.

auf der Buchungsseite von Oberhausen findest du folgende Formulierung:

Erwachsene erhalten nur in Begleitung von Kindern Einlass.


http://www.legolanddiscov...ers/ticket-prices.aspx

Gruß,
Markus



7 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: