eisbaer
08.09.2013, 17:47
@Lok24

Re: Eisenbahnräder (war: Breite der Eisenbahn-Fahrzeuge 6w? 7w? 8w?)

Hallo Werner,

Danke für Deine Antwort

Wozu? So genau kann man mit Lego ohnehin nicht bauen.

Den Durchmesser brauchte ich, um mir über einiges im Klaren zu sein. Das man in Lego nur sehr bedingt maßstäblich bauen kann ist mir schon klar. Dennoch lassen sich auch in Lego stimmungsgerechte Proportionen erzeugen.

Die Durchmesser der Räder liegen zwischen 16.5 und 17.5 mm, mit den Spurkränzen allerdings bei 21,5-24mm.

Danke dennoch für Deine Maßangaben. Allerdings spielen die Spurkränze nur beim engen Radstand der Dampfloks eine wichtige Rolle.

Hintergrund ist, dass mir im Moment eine 750 mm Werkbahn im Maßstab 1:20 mit Diema und / oder Schöma Loks im Kopf herum schwebt. Diese Hersteller haben aber Werk- und Feldbahnen mit bis zu 600 mm Raddurchmessern gebaut, die selbst mit den Lego Rädern (die Einsicht ist jetzt mit Deinen allgemeinen Lego Radinformationen gekommen) nicht darstellbar sind. Somit stehe ich wieder am Anfang und weiß nicht, wie ich meine ca. 30 Lego Technik Figuren (1:19) und Lego Eisenbahn zusammenbringen kann

Meine Maßstabsdefinition: Legospurabstand von 37,86 mm in 750 mm Spur gleich 1:20 (750 mm : 37,84 = 19,82 => 20).

Wünsche noch einen schönen Restsonntag.

Viele Grüße
Olaf



Gesamter Thread: