d4m60d
13.08.2013, 19:57

Als Antwort auf den Beitrag von Fernando23

+1Marktwirtschaft

Moin Leute,

wenn ich mir hier so die Reaktionen durchlese, denke ich fast, ich lebe in einem Paralleluniversum, in dem alle 41999 noch verfügbar sind.

Habe meinen ohne Probleme am abend des 07.08. bestellen können, da waren wohl noch 100derte lieferbar. Habe leider nur einen und den DeLorean bestellt! Lieferstatus ist bei mir derzeit auch "Lieferrückstand" allerdings wird wohl meiner im September ausgeliefert. Schätze mal Lego produziert noch fleißig an den 41999, die sind wohl noch nicht alle am 01.08. verpackt und auf Lager gewesen.

Jedenfalls bin ich auch etwas über den Aufruf zum Boykott von Lego überrascht und irritiert. Ich selbst habe das Set auf gut Glück am 07.08. noch ergattert, und ganz klar den Wertsteigerungsaspekt dabei im Blick. Den Unmut über sowas kann ich als Kapitalist nicht verstehen. Umgekehrt funktionierte auch der Kommunismus nicht, damals gabs ja nur Gleiche, aber manche waren Gleicher ;). Jedenfalls finde ich die enorme Wertsteigerung bisher recht angenehm, und behaupte, dass der Hype und die Preise demnächst auch eher erstmal abebben dürften bevor dann der "wirkliche" Hochpreis in 1-2 Jahre kommen wird. Da dürfte dann der eine oder andere mit 1000% Gewinnmarge rechnen dürfen.

In der freien Marktwirtschaft muß jeder sehen was er daraus macht! Und den letzten beißen die Hunde.

Kapitalistische Grüße,
Christian



flocoto gefällt das


Gesamter Thread: