Legofreak1305
18.02.2013, 17:44

Star Wars allgemeine Fragen

Also ich hätte da mal ein paar allgemeine Fragem zum Thema "Mocs mit Star Wars".
Ich hatt jetzt eine längere Pause was Lego anbelangt und wollte jetzt die Chance nutzen und mal das Themengebiet wechseln, und dazu habe ich ein paar fragen bezüglich Star Wars:

Kann man mit SW auch... ich nenn's einmal mal "idyllisch" bauen ?

Braucht man viele Minifiguren um da etwas hinzuzaubern ?
Also ich bin bereit mir ein Battlepack 2-3 mal zu kaufen aber nicht öfter, da das dann wirklich zu teuer wird.

Dann habe ich ein Problem entdeckt, das sich mir stellt:
Man baut zum Beispiel hauptsächlich mit grauen Bausteinen, die ist zumindest mal mein Eindruck, und daher wollte ich auch mal fragen: Muss man sich unmengen an solch farbigen Teilen kaufen ? Ich möchte nicht nur kleine Mocs bauen sondern auch was größeres. Jaja manche werden jetzt schreiben es kommt nicht auf die Größe des Mocs an, aber ich finde das auch ausschlaggebend´für das Aussehen allgemein.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ;)

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten

MfG Steffen



13 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

KoenigPetzi1
18.02.2013, 19:45

Als Antwort auf den Beitrag von Legofreak1305

Re: Star Wars allgemeine Fragen

Hallo Steffen,

Wenn man grau immer gebrauchen kann ist es ja umso besser, weil dann kann ich auch mal andere Sachen bauen, aus anderes Themengebieten falls ich mal Abwechslung brauche.


Graue Steine kann man definitiv für nahezu jedes größere MOC gebrauchen (siehe z.B. hier).
Obwohl ich seit etlichen Jahren sammle, häufen sich gerade die grauen Steine eigentlich nicht so sehr an. Das liegt unter anderem daran, dass TLC gerade in den Sets mit günstigerem Preis-Leistungs-Verhältnis überwiegend nur die knalligen Farben verwendet.

Für ein SW-MOC ist die Hauptfarbe meistens aber ganz klar durch die Umgebung, bzw. den Planeten/Mond vorgegeben, da die meisten Gebäude und Fahrzeuge an ihre jeweilige Umgebung angepasst sind.

Hier einige Beispiele für vorwiegende Farbumgebungen:

Wüstenplanet: sandfarben (tan (nicht Björn! ;) ) )
Wald-/Sumpfplanet: braun, grün
Wasserplanet: blau, grün (auch transparent!)
Gesteinsplanet: braun, grau
Vulkanplanet: schwarz, orange/rot (auch transparent!)
Stadtplanet: grau

Weiterhin gilt:
Für eher futuristische Zivilisationen würde ich mehr silberne, graue oder sehr knallige Farben verwenden.
Für "Naturvölker" würde ich auch eher "natürliche" Farben benutzen.

Schöne Grüße
Karsten



Legolars67
18.02.2013, 20:19

Als Antwort auf den Beitrag von Legofreak1305

Re: Star Wars allgemeine Fragen

Hallo Steffen,

Star Wars ist eine Sache für sich. Die Meisten kennen die sechs Episoden, die bis jetzt verfilmt worden sind. Ergänzt wird das Ganze durch die Clone Wars Zeichentrickserie. Hier kann man sich schon die verschiedensten Sonnensysteme mit ihren zum Teil bewohnten Planeten ansehen. Und es gibt eine Menge davon. Der weiße Eisplanet Hoth, die Wüstenplaneten Tatooine oder Geonosis, Wälder und Seendurchzogen wie Naboo oder Kashyyk. Coruscant ist als eine einzige Stadt bebaut, so wie Kamino von Wasser bedeckt ist.
Ich will damit sagen, das du jede Farbe für Star Wars nehmen kannst. Du mußt halt nur schauen, das es zueinander paßt. Einen roten Eisplaneten, nimmt dir keiner ab.
Du bist bei SW also nicht auf eine Farbe angewiesen. Natürlich ist Grau/Schwarz für Imperiale Bauten ein muß.

Bis bald
Lars



Noppi
18.02.2013, 21:17
@Legolars67

Re: Star Wars allgemeine Fragen

Hi

Warum sollte man nicht Idyllisch bauen können bei Star Wars?

Ich glaube mein aktuelles Projekt ist der Beweis. Obwohl ich viel Grau benutze.

http://www.imperiumderste...=7846&pictureid=113859

Grüße Noppi



sandrusch
18.02.2013, 21:20

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Star Wars allgemeine Fragen

Ich find das hier idyllisch:

[image]


Source: Fujiia/FlickR


Bild = Link



Legopard
18.02.2013, 21:53

Als Antwort auf den Beitrag von Legofreak1305

Re: Star Wars allgemeine Fragen

Hallo Steffen,



Hätte aber noch eine Frage warum bauen so wenige mit Star Wars Mocs ? Oder kommt mir das nur so vor, weil man kaum was davon im Forum sieht ?


1000steine ist eher das City/Eisenbahn Forum. Star Wars findest du vor allem bei Imperium der Steine.
Diese Grenzen sind aber, vor allem in letzter Zeit, sehr aufgeweicht, sodass auch hier schonmal Star Wars MOCs gezeigt wurden. Ebenso ist IdS nicht mehr nur Star Wars, sondern auch offen für jedes andere Thema.

Noch ein Beispiel von mir, dass SW mehr als nur Grau ist:

[image]


Meine wenigen Star Wars MOCs.

Grüße
Jonas


[image]


Eisbär
19.02.2013, 09:25

Als Antwort auf den Beitrag von LegoLars98

Re: Mücken

Leewe Lego Lüüd!

Ich bitte doch!

Viele Mücken sind erst bei Sichtweiten unter zehn Metern.


Kurzsichtige Grüße
M.a



LegoLars98
19.02.2013, 09:35

Als Antwort auf den Beitrag von Eisbär

Re: Mücken

Bei uns in der Nähe ist ein teilweise entwässertes Hochmoor (wenn man da läuft sinkt man noch ca. 15 cm ein) Und da gibts im Sommer viele Mücken!!!

Gruß,
Lars



KoenigPetzi1
19.02.2013, 10:27

Als Antwort auf den Beitrag von LegoLars98

Ist doch perfekt für ´ne MoRaSt-Anlage! (ohne Text)



LegoLars98
19.02.2013, 14:03

Als Antwort auf den Beitrag von KoenigPetzi1

Stimmt, ich bringe einfach ne´ Schubkarre voll davon mit zur nächsten Ausstellung! :D (ohne Text)



Legofreak1305
19.02.2013, 14:34

Als Antwort auf den Beitrag von Noppi

Re: Star Wars allgemeine Fragen

Ich antworte jetzt einfach mal hier drunter für alle:

Ja gut ich hab jetzt zwei Beispiele von idyllischen Mocs. (Beide sehr gut)
Ich glaube was idyllisch ist, ist in dem Fall Geschmackssache, wobei ich diese Mocs zu idyllisch dazuzähle.

Dein Star Wars Moc den du gepostet hast, finde ich sehr gut trotz viel grau, aber wie sollte man denn sonst einen Berg bauen ? Blau ? Gefällt mir auf jeden Fall sehr gut ;)

Achja wenn ihr ein paar Mücken übrig habt könnt ihr mir gerne was abgeben

Danke für die Antworten!
MfG Steffen ;)



Gesamter Thread: