Tan
03.04.2013, 18:22

+2LEGO gleicht Qualität an

Hallo Kenner/innen,

endlich sehe ich das sich bei LEGO etwas tut,
sie werden zwar immer teurer, aber wenigstens
gleichen sie nun ihre Qualität an die ihrer Mitbewerber an!

Sehr weit sind sie nicht mehr von QUIX und Konsorten entfernt!

Auf dem Bild seht ihr LEGO-Neuware, bis auch den altgrauen Sockel.
Das beige Material wurde weder gekocht, noch durchgekaut oder geföhnt,
aus der Tüte direkt verbaut.

Ich mußte das Foto etwas unterbelichten damit der Schattenwurf
besser die Qualität hervorhebt.

Urteilt selbst:

[image]



vielleicht habt ihr auch ein paar Bilder?

Gruß
Björn tan



ThomaS , legodesinger gefällt das


2 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Sventhomas
03.04.2013, 20:00

Als Antwort auf den Beitrag von Legomanian

Re: LEGO gleicht Qualität an

Apllaus du verstehst es, Björn hat schon wieder Steine mit schlechter Qualität bekommen.


Die überschrift war ironisch.


http://www.flickr.com/photos/yoshuaundich/


Haniwa
03.04.2013, 20:11

Als Antwort auf den Beitrag von Tan

+1Re: LEGO gleicht Qualität an

Nabend,

das sieht tatsächlich nicht mehr wie Lego, sondern wie billiger Chinamüll aus

Wahrscheinlich werden Lego und Best Lock inzwischen in der selben Fabrik gefertigt und nur anders etikettiert.

So wie bei diversen Discounter-Lebensmitteln und den analogen Markenprodukten.

Enttäuschte Grüße,
Haniwa


Gruß
Haniwa


legodesinger gefällt das


friccius
03.04.2013, 20:12

Als Antwort auf den Beitrag von Tan

+1Re: LEGO gleicht Qualität an

Hi Björn,

tausch doch mal die Quix-Steine gegen echtes Lego. Und im Übrigen, mach doch mal ordentliche Fotos.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


Ben® gefällt das


Tan
03.04.2013, 20:17
@friccius

Editiert von
Tan
03.04.2013, 20:17

Re: LEGO gleicht Qualität an

Mein Freund Schnürschuh,

die auf dem Foto abgelichteten Steine tragen alle das LEGO-LOGO!

Gruß
Björn



lostcontinent
03.04.2013, 20:35

Als Antwort auf den Beitrag von Tan

Re: LEGO gleicht Qualität an

hallo,
wo hast Du die denn gekauft?
Ich bin zwar auch der Meinung, daß die Qualität bei Lego nachlässt, aber die Steine auf den Fotos sehen wirklich krass aus.
Ich kann mir nur vorstellen, daß das eine Charge vom kalibrieren der Maschinen ist, die eigentlich nicht in den Verkauf kommen sollte.

gruß,
lc


lostcontinent:
ein wunderbarer/absolut merkwürdiger Film von 1968 mit Hildegard Knef......


Tan
03.04.2013, 20:49
@lostcontinent

Re: LEGO gleicht Qualität an

Hallo LC,

also ich kletterte nicht über den Zaun von LEGO...

Die Steine wurden normal gekauft und sind wirklich keine Einzelfälle.
Ich besitze ca. 20.000 Steine oder mehr der Farbe beige (tan) die ich über Jahre
hinweg hortete.

Es ist halt ärgerlich wenn man die Module nicht sauber aneinander geschoben
bekommt weil die Kopfstücke wie Wellblech aussehen...

Es ist halt eine Frechheit was LEGO für solche Wellblech-Steine haben will...

Aber ich bin es ja letztendlich selbst Schuld, ich kaufe sie ja!
Das hat sicherlich selbstkasteiende Gründe

Gruß
Björn



MeckerMike
03.04.2013, 21:00

Als Antwort auf den Beitrag von Tan

+1Re: LEGO gleicht Qualität an

Hallo zusammen,
wenn das die neue Qualitätsrichtlinie sein soll, dann Gut´ Nacht! Sieht auf jeden Fall katastrophal aus.
Ich habe seit geraumer Zeit auch den Eindruck, dass das Schrumpfmaß nur noch eine theoretische Größe ist. Früher konnte man Steine aneinander setzen, die "Fuge" war dicht und damit auch eine gewisse Stabilität gegeben. Aber vielleicht ist das jetzt neu, um große Rundbauten ohne neue Steinformen bauen zu können...

Gruß MeckerMike



LegoConnex gefällt das


Dirk1313
03.04.2013, 21:25

Als Antwort auf den Beitrag von Tan

Re: LEGO gleicht Qualität an - Lego bietet Fremtteile an, oder so ähnlich

Hallo Björn,
nicht überall wo Lego drauf steht ist auch Lego drin.
Obwohl sie ihre Fabriken nach dem katastrophal schief gegangenen Outsourcing wieder zurück geholt haben, scheint Lego jetzt doch wieder Fremdfertigung zu betreiben. Sie kommen offensichtlich mit der eigenen Produktion nicht mehr nach. Soweit so nachvollziehbar.
Was ich jedoch von einem Markenproduktanbieter der so sehr viel darauf gibt auf Qualität zu achten erwarten würde, wäre eine gute Qualitätskontrolle mit EIGENEN Leuten.
Für Lego, sollte man meinen, sollte doch die Qualitätsabteilung einer der wichtigsten Bereiche sein. Tatsächlich ist aber selbst die QA mindestens teilweise ausgelagert.

Woher weis der das?
Ich schließe aus den Etiketten auf Kartons die zu Hause bei mir rumfliegen.
Ich habe neulich einen Originalkarton mit 2x4 in schwarz direkt im Lego Store erworben.
Beim Öffnen fiel mir schon der Geruch auf, es stank. Nicht so intensiv wie bei Chinaprodukten aber doch auffällig. Und genau wie bei Dir Björn, war die Passgenauigkeit nicht überragend.
Da die Steine in einer großen Kohlenhalde verbaut wurden, war das nicht schlimm.

Und hier mal die Etiketten:
Manufacturer:
Sonoco Poland im Tulipan Park Smolice
Tester:
Bureau Veritas Hong Kong Limited
Kowloon Bay, Hong Kong

QA in China, das ist noch besser als Produktion in China ;)

Jetzt sach nochmal einer was gegen Quix aus Italien


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


Tan
03.04.2013, 21:38
@Dirk1313

Re: LEGO gleicht Qualität an - Lego bietet Fremtteile an, oder so ähnlich

Hey Dirk,

jetzt kriegen die LEGO-Stores einen drüber und dürfen
Kartons nur noch mit abgerissenen Labels herausgeben!

Gruß
Björn



Dirk1313
03.04.2013, 21:53

Als Antwort auf den Beitrag von Tan

Re: LEGO gleicht Qualität an - Lego bietet Fremtteile an, oder so ähnlich

Es ist allerdings auch möglich dass der Verpackungsaufdruck missverständlich ist. Da Sonoco ein weltweit operierender Verpackungskonzern ist, könnte mit Manufacturer auch der Verpackungshersteller gemeint sein. Im Jahr 2006 haben Lego und Sonoco einen Vertrag für Verpackungsdienstleistungen geschlossen:
http://www.wallstreet-onl...ackungs-dienstleistung


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


38 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: