Eisbär
15.11.2011, 12:30

Mannekens

LLL!

Unter dem Titel gibt's einige Legomännekens zu begucken.

ABÄR NUR für pixeltaugliche Benutzer ab 4000x2000. Wer nur darunter gucken kann oder will, möge bitte ABStand halten.

Warnung gegeben. Hier:---------------------------------den Erhalt und "Verstanden, werde mich danach richten*" bestätigen.

http://www.brickshelf.com...n/gallery.cgi?f=488770

Darunter verbärgen sich die Grundplatten der Marienkirche, die man unter genau dem Titel mit Grundriß auch begucken kann, ebenso groß.

Auch jahrzehtnelanges Nörgeln an meinen Bildern hat mich.a nicht dazu bringen können, zu lernen, wie man die Pixels in geringere Anzahl bringt.

Wer meckert und den Erhalt der Warnung bestätigt, wird mit Nachhilfestunden nicht unter 4000 Pixeln bestraft, muß die Reise hierher selbst bezahlen, darf aber bei mich.a übernachten und die Legos begucken.

Volkszählerische Grüße
Mich.a

*Soll heißen: Nur die Daumenbilder angucken. Keine Erbsen zählen.


Ben®
15.11.2011, 13:34

Re: Mannekens

Micha,

in der Zeit, in der Du Deine Verteidigungsrede schrobst, hättest Du auch Irfanview runterladen + bedienen lernen können (ich dagegen kann das hier schreiben, während das zweite Bild noch immer lädt).

Denn die Bilder sind zwar riesengroß aber unscharf. Alternativ hülfe es auch, einmalig im Leben die Kamera auf geringere Auflösung einzustellen (einstellen zu lassen). Denn wer damit nicht umgehen kann, braucht sowieso nie nirgendwann nirgendwo 12Megepixel-Bilder.
Eigentlich sollten Kamerahersteller besser das Minimum an Pixeln ab Werk voreinstellen.

Straf-Pixel nehme ich gerne in Kauf: Irfanview wandelt die ratzfatz zu einem superscharfen Einzelpixel um.

*****

Wieviele Männekens sind es denn? Und wozu braucht man soviele?


Masterbatch
15.11.2011, 13:37

Re: Mannekens

Moin.

Das hat sicherlich lange gedauert die alle zum Still stehen zu überreden.


Ben®
15.11.2011, 13:39

und wenn Du zuviel Zeit hast, sieht Du Dir mal dies 32MPixel Bild per Telefonmodem an

friccius
15.11.2011, 14:22

Ja und?

Hi Ben,

auch Dir sollten wir noch einen Schnellkurs in Bildbearbeitung verpassen. Muß ich jetzt einen Kopfstand machen oder soll ich den Monitor um 180° drehen?

Vie leG rüße
Andreas


soeinzirkus
15.11.2011, 17:07

Re: Mannekens

Gut, dass es keine Dominosteine sind

Greets Elke


seba28
15.11.2011, 20:55

Re: Mannekens

Wahnsinn, ist das deine Sammlung?

Jetzt könntest du noch mit den Minifig-Farben ein Bild machen.


Heather
15.11.2011, 21:13

Re: Mannekens

Boah, watt viele! - Hiiieelfe! Wie kriegst Du die alle satt, wo schlafen die denn, ... ???

Grüße,
Erika


Ben®
16.11.2011, 09:52

Falls Du es nicht bemerkt hast: Das ist ein Bild des Bären..... (ohne Text)

Eisbär
16.11.2011, 10:19

Re: Ja und?

Liebär Andreas!

Gahnich um kümmern, eigentlich liest Ben meine Beiträge ja gar nicht (mehr), daher hatte ich auch zur Warnung nicht dazugeschrieben, daß sie auch für ihn gilt. Ich bin mich.abär nicht ganz sicher, ob's genützt hätte.

Merke: Man sollte nicht mit Windmühlenflügeln durch offene Scheunentore rennen.

Meine für die EDV verantwortliche Kollegin kann mit dem Skanner auch nicht, es ist also noch keine Hoffnung auf Besserung.

Reinweiße Grüße
Mich.a


BrickoDad
16.11.2011, 15:57

Re: Mannekens

Zwar hat Ben schon fast alles gesagt, aber mal ehrlich:
die Bilder sind auf full size unscharf, erBÄRmlich verrauscht und scheinBÄR auch noch verwackelt.
Wenn Du die mal runter-jpeggen würdest, könnten die sogar etwas Schärfe nachziehen.
Was treibt dich also zu solch monumental schlechten Bildqualitäten?
Untaugliche Kamera? Pixel-Gigantomanie? Fotografieren in der Erbebenzone? Oder ein saftiger Parkinson....?

Sehgeschwächte Grüße.


McBricker
16.11.2011, 22:14

Re: Ja und?

Hallo Mich.a,

» Merke: Man sollte nicht mit Windmühlenflügeln durch offene Scheunentore
» rennen.

Gemerkt, der war gut!

Viele Grüße,
Barbara


Gesamter Thread: