RobbyRay
13.01.2011, 15:35

Bricklink für Playmobil?

Hi
Ich weiß das der name Playmobil hier nicht gerne gehört ist, aber ich hab da mal ne Frage:

Ich hab am Wochenende mal ausgemistet und noch was von Play***** gefunden. Nun möchte ich das verkaufen um, was auch sonst, Lego zu kaufen.

Meine Frage: Gibt es auch sowas wie Bricklink für Play*****, wo man Preise vergleichen kann? Oder gibt es eine Seite wo sich der Wert des Sets feststellen lässt?


Lego'ische Grüße
Henrik

PS: Sorry für das böse Wort Play*****!


Bernd the Brick
13.01.2011, 16:08

Versuch es doch mal im Playmobilforum. (ohne Text)

friccius
13.01.2011, 16:11

Re: Bricklink für Playmobil?

Hi Henrik!

» Ich weiß das der name Playmobil hier nicht gerne gehört ist, ...

Wieso meinst Du das?

[image]



» Meine Frage: Gibt es auch sowas wie Bricklink für Play*****, wo man Preise
» vergleichen kann? Oder gibt es eine Seite wo sich der Wert des Sets
» feststellen lässt?

Ich denke hier kann Dir geholfen werden. Ob's aber so etwas wie Bricklink auch für Playmobil gibt, kann ich nicht sagen.

Vie leG rüße
Andreas


freakwave
13.01.2011, 17:31

Re: Bricklink für Playmobil?

Die große Suchmaschine hat ausgespuckt:

BL für PM (nur DB)

oder direkt beim Hersteller


fW

...und jetzt weiter mit Lego bauen!


Stonemonster
13.01.2011, 21:37

Re: Bricklink für Playmobil?

Hallo,

ich habe mal recht intensiv Playmobil gesammelt. Mein Stand ist etwas veraltet (habe die letzten 2-3 Jahre es nicht mehr so verfolgt) aber ein paar Basisinfos:

Wirklich gute Preise gibt es für Sets in der Verpackung oder (wenige) bestimmte einzelne Sets. Gut zu verkaufen dürfte die Ritterwelt sein. Insbesondere die alten Mittelalterhäuser. Western ist auch noch beliebt und Piraten sowie die Puppenhauswelt 1900. Und natürlich alles aus den Anfangsjahren. Sets aus der - nun ja bei Lego wäre es City / Town - Themenwelt sind i.d.R. weniger begehrt.


So etwas wie Bricklink gab es zumindest früher nicht. Die meisten Verkäufe erfolgten über EBay.

Wenn Du postet was Du hast kann ich Dir evtl. sagen ob es was seltenes ist. Aktuelle Preise kenne ich aber nicht.


Gruß,


Christian


McBricker
13.01.2011, 22:33

Re: Bricklink für Playmobil?

Hallo,

» Ich denke hier kann Dir geholfen
» werden. Ob's aber so etwas wie Bricklink auch für Playmobil gibt, kann ich
» nicht sagen.

Gibt es nicht.
Fragen von Neulingen, die lediglich den Werth ihrer Sammlung schätzen lassen wollen und dann wieder verschwinden, sind in der Klickywelt auch nicht gerne gesehen.
Die weiter unten genannte PlaymoDB ist eine wunderbare Datenbank, die aber bei weitem nicht so vollständig ist, wie Bricklink.

Viele Grüße
Barbara


RobbyRay
14.01.2011, 10:06

Re: Bricklink für Playmobil?

Hi Christian
Es handelt sich um das Set "3775 Ponyhof" und einen Spielplatz (mit einer Rutsche und einem Karussel das aussieht wie ein Stern, Setnummer weiß ich nicht).

Schnell mal gegooglet ergab allein der Ponyhof einen Wert zwischen 60 und 120 €.

Und da das ganze noch in der Orginalverpackung ist (der Spielplatz nicht, denke ich das das was bringen könnte.

Aber wenn du noch ne Idee hast!?


Lego'ische Grüße
Henrik


RobbyRay
14.01.2011, 10:07

Re: Bricklink für Playmobil?

Stonemonster
15.01.2011, 11:42

Re: Bricklink für Playmobil?

» Schnell mal gegooglet ergab allein der Ponyhof einen Wert zwischen 60 und
» 120 €.
»
Hallo Henrik,

ich will keinen Pessimismus verbreiten aber zumindest die obere Preisgrenze halte ich für unrealistisch.

Der Ponyhof ist ein nettes Set so dass Du auf jeden Fall einen Käufer finden solltest, aber kein Thema, was besonders gesucht ist. Erwachsene Sammler konzentrieren sich ähnlich (oder vielleicht noch stärker) als Legofans auf bestimmte Themen. Ponyhof ist für einen Erwachsenen normalerweise weniger spannend als sagen wir mal eine Ritterburg. Aber wenn kein Sammler interessiert ist, dann kommen immer noch Eltern mit Ponyverrückter Tochter als Käufer in Frage :-)

Anbieten würde ich das Set bei Ebay. Da suchen sowohl Playmosammler als auch Eltern nach Sachen. Ansonsten sind die Dinge bei der Angebotsbeschreibung wichtig wie wenn es Lego wäre: Schon in der Überschrift die Box erwähnen; Angabe, ob alle Teile dabei sind (incl. Anleitung); gute Fotos der Box und des Inhaltes)

Viel Erfolg!

Christian


Gesamter Thread: