Eiffelturm
23.01.2013, 17:19

+28Unimog

Hallo

ich möchte euch meinen Unimog vorstellen. Er ist ohne genaues Typ-Vorbild entstanden.

[image]



Ich habe mehr auf Aussehen geachtet als auf Bespielbarkeit, deshalb passt keine Minifig rein.

[image]



Auch auf die für den Unimog typische Geländegängigkeit habe ich geachtet.

[image]



Hoffe er gefällt euch, für Kritik und sonstiges Feedback bin ich offen.

Gruß Felix



cheesy
23.01.2013, 17:28

Als Antwort auf den Beitrag von Eiffelturm

Re: Unimog

Hi,
gefällt mir gut, ist gut getroffen. Ich würde lediglich die Spiegel kleiner machen. Eine 1x2 Platte müsste reichen.

Gruß Peter


[image]


Farnheim
23.01.2013, 18:00

Als Antwort auf den Beitrag von Eiffelturm

Re: Unimog

Hi Felix.

So, wie er sein soll: klein, kompakt und hochgradig geländegändig. Interessant auf wieviel verschiedene Art und Weisen man einen (in diesem Fall) Unimog bauen kann. Die Front gefällt mir nun wesentlich besser.

Mir gefällt er gut.

Viele Grüße,
Maik


[image]


SteinManager
23.01.2013, 19:22

Als Antwort auf den Beitrag von Eiffelturm

Re: Unimog

Ich sag mal: Gelungen!

Die Fahrerkabine mit den Scharnier-Teilen ist eine gute Umsetzung.
Ausserdem ist der Unimog gut in Szene gesetzt.

Gruß

SteinManager



Eiffelturm
23.01.2013, 20:59

Als Antwort auf den Beitrag von cheesy

Re: Unimog

Hi Peter,

Danke, die Spiegel hatte ich erst mit einer 1x2 Platte gemacht und die sahen mir zu klein aus, deshalb habe ich dei 1x3 genommen.
Ich muss dir aber Recht geben mit 1x2 Platten wirkt es Stimmiger.

Gruß Felix



Eiffelturm
23.01.2013, 21:01

Als Antwort auf den Beitrag von Farnheim

Re: Unimog

Hi Maik,

Danke für das Lob. Die neue Front gefällt mir auch wesentlich besser, dadurch wirkt der Vorbau nicht mehr so übermäßig.

Gruß Felix



Eiffelturm
23.01.2013, 21:02

Als Antwort auf den Beitrag von SteinManager

Re: Unimog

Hi,

Danke für das Lob.

Gruß Felix



steinlegoliath
01.02.2013, 20:54

Als Antwort auf den Beitrag von Eiffelturm

Re: Unimog

Hi Felix,
dat iss ja mal 'n schöner Unimog. Nicht glatt, eher filigran. Gefällt mir gut.

Drehen sich die Achsen und federt die Hinterachse oder sieht das auf dem Rasen nur so aus als ob letzteres der Fall ist?

Gruß, Maurice


http://www.brickshelf.com...y.cgi?m=steinlegoliath
Mitglied bei der (R)LUG-Connected - www.LUG-Connected.de


Gesamter Thread: