der seb
11.01.2013, 22:01

+6Ankündigung: Reverse-Engineering-Contest 3

Hallo LLL,

ich möchte hier mal einen Bauwettbewerb vorstellen, der am ersten Freitag im Februar (1.2.) beginnt. Es handelt sich dabei um den dritten „Reverse-Engineering-Contest“ (REC3), was so viel bedeutet wie „Rückwärtsentwickeln-Wettbewerb“. Die ersten beiden hat Ryan (eldeeem) auf Flickr durchgeführt. Da er dieses Jahr nicht kann werde ich ihn auf Flickr und hier bei 1000steine.de austragen.
Hier ist der Link zur Flickr-Gruppe. Mein Nutzername dort ist „q_159“.

Es geht dabei um folgendes: Jede Woche werde ich eine kleines MOC mit verstecktem Innenleben online stellen. Die Aufgabe der Teilnehmer ist es, herauszufinden wie dieses MOC gebaut wurde.

Ein Beispiel:

[image]


Dieser Würfel war eine Aufgabe des ersten REC. Die Herausforderung besteht darin, dass die hellgrauen Fließen an allen sechs Seiten jeweils eine halbe Platte vom dunkelgrauen Rahmen nach innen versetzt sind.
Es gab keine Teilevorgaben oder -verbote, auch die Farbe ist irrelevant.
Hier sind zwei Lösungen: Nummer 1 und Nummer 2.


Die Regeln:

Wöchentliche Aufgabe:
Ich werde jeden Freitag ein Bild veröffentlichen. Diese wird, wie oben beschrieben, ein verstecktes Innenleben haben. Die Aufgabe besteht darin, herauszufinden wie es gebaut wurde. Es darf auch digital gebaut werden. Möglicherweise gibt es Teilevorgaben, z.B. „keine Fliesen“.
Wer eine Lösung hat zeigt sie bitte nur mir, damit die übrigen Teilnehmer noch die gleichen Chancen haben.
Möglicherweise gibt es mehrere korrekte Lösungen. Akzeptiert wird alles, was dem Original ausreichend ähnlich sieht. „Ausreichend“ wird dabei definiert durch mich, zusammen mit dem Ersteller des Aufgaben-MOCs.

Teilnehmer:
Jeder kann und darf jederzeit ein- oder aussteigen.

Punkte:
Jede korrekte Lösung gibt für den Teilnehmer einen Punkt.
Einsender eines Aufgaben-MOCs bekommen einen Extrapunkt für dieses!
Ich suche übrigens noch mindestens eine Aufgabe(bei maximal zwei Einsendungen pro Teilnehmer)! Wer also einen Zusatzpunkt vor Beginn des Wettbewerbs möchte und etwas geeignetes hat möge sich bitte melden.

Zusatzaufgabe:
Wer die wöchentliche Aufgabe gelöst hat bekommt die Chance, eine Folgeaufgabe zu lösen, um einen weiteren Punkt zu ergattern.

Zeit:
Ich werde jeden Freitagabend die wöchentliche Aufgabe online stellen. Dann ist von Samstag bis zum darauf folgenden Freitag Zeit diese zu lösen. Diese Frist gilt auch für das Folge-MOC. Je schneller also die wöchentliche Aufgabe bewältigt ist, desto mehr Zeit bleibt für den Zusatzpunkt.

Veröffentlichung der Lösungen:
Solange die wöchentliche Aufgabe andauert darf keine Lösung öffentlich gepostet werden. Da diese Aufgabe mit der Veröffentlichung der nächsten endet, können die Lösungen samstags veröffentlicht werden. Flickr-Nutzer bitte ich diese auch zum Pool hinzuzufügen.

Preise:
Ich arbeite dran!

Gruß,
Sebastian

PS: Ich dachte die Kategorie passt am besten



flocoto , Matze2903 , Legopard , thanquol , JuL , robin hood gefällt das (6 Mitglieder)


flocoto
11.01.2013, 22:09
@der seb

Re: Ankündigung: Reverse-Engineering-Contest 3

Hallo Sebastian.


Coole Idee!


vorfreudiger Gruß
Ramon



Legopard
11.01.2013, 22:44

Als Antwort auf den Beitrag von der seb

Re: Ankündigung: Reverse-Engineering-Contest 3

Hi

Die Idee dahinter gefällt mir sehr, sehr gut.
Man braucht meist nicht viele Steine, nur die richtigen.
Und man hat mal was nettes zu knobeln.

Habe schon zwei Beiträge fertig.
Sag also bitte Bescheid, wenn, wann und wohin du die haben willst.

Grüße
Jonas


[image]


thanquol
11.01.2013, 22:58

Als Antwort auf den Beitrag von der seb

Re: Ankündigung: Reverse-Engineering-Contest 3

Hi

Super Sache! Da bin ich mal gespannt.

Gruß

thanquol



MTM
11.01.2013, 23:11

Als Antwort auf den Beitrag von der seb

Re: Ankündigung: Reverse-Engineering-Contest 3

Sehr schöne Idee.
Ich freu mich drauf.



Gesamter Thread: