legoson
17.02.2010, 19:19

Plagiat Platte 50x50 Grau

Hallo

Ich hab aus einem Kilokauf eine Bauplatte mit 50x50 Noppen in Grau bekommen.Bei näherem hinsehen fiel mir auf das die Buchstaben auf den Noppen schwer zu entziffern sind.Lxxo?Außerdem sieht sie ziemlich neu aus,und die Farbe bewegt sich mehr ins Neuhellgraue.Die Steine halten auch nicht besonders gut auf der Platte.Meines Wissens wurden die Platten nur bis Anfang der 70er Jahre in Altgrau und Grün produziert und dann von den 48x48 Noppen großen abgelöst.Weiß vielleicht jemand ob diese Platte von einem anderen Hersteller
kopiert wird/wurde?Vielleicht Megagesocks oder Einleuchtteen oder Spliffty?


Gruß Martin
Legoson


mhil
17.02.2010, 21:05

Re: Plagiat Platte 50x50 Grau

» Hallo
»
» Ich hab aus einem Kilokauf eine Bauplatte mit 50x50 Noppen in Grau
» bekommen.Bei näherem hinsehen fiel mir auf das die Buchstaben auf den
» Noppen schwer zu entziffern sind.Lxxo?Außerdem sieht sie ziemlich neu
» aus,und die Farbe bewegt sich mehr ins Neuhellgraue.Die Steine halten auch
» nicht besonders gut auf der Platte.Meines Wissens wurden die Platten nur
» bis Anfang der 70er Jahre in Altgrau und Grün produziert und dann von den
» 48x48 Noppen großen abgelöst.Weiß vielleicht jemand ob diese Platte von
» einem anderen Hersteller
» kopiert wird/wurde?Vielleicht Megagesocks oder Einleuchtteen oder
» Spliffty?
»
»
» Gruß Martin
» Legoson

Hallo

Schau mal hier http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=4186a

gruß

stephan


ThomaS
18.02.2010, 11:02

Re: Plagiat Platte 50x50 Grau

Hallo Martin

hier der Link eines weiteren Plattenproduzenten:
Sluban 50x50 Bauplatte grau

Schönen Gruß
ThomaS


Ben®
19.02.2010, 00:06

Re: Plagiate - Jetzt auch Eisenbahn-Sets (wer braucht neue Radien?!)

Hallo ThomaS,

vielen Dank für den Link! Irgendwann hatte ich die Seite wohl schon besucht, aber nun gibt es da auch Eisenbahn.
Wenn nicht die Qualität zu grottig wäre, könnte man da ja fast weich werden. Na ja - nur fast, aber so ganz unspannend sehen die Modelle nicht aus...

[image]



[image]



Trotzdem heißt es bei mir weiterhin nur: Leg Godt!


etiausholland
20.02.2010, 10:43

Re: Plagiate - Jetzt auch Eisenbahn-Sets (wer braucht neue Radien?!)

Die Sluban-Züge schauen tatsächlich toll aus.
Schon weniger reizvoll ist es, dass der Lokomotiv aus einem Stück ist... toll, was?


schaeng
21.02.2010, 13:48

Re: Plagiate - Jetzt auch Eisenbahn-Sets (wer braucht neue Radien?!)

Hallo Eti,

» Schon weniger reizvoll ist es, dass der Lokomotiv aus einem Stück ist...
Auf den Fotos kann man das höchstens erahnen, ist das im Text (ist trotz umschalten auf "International" leider nur auf Niederländisch) erwähnt?
Eigentlich schade, der Kessel gefällt mir gut.

Die Schienen scheinen nicht mit LEGO kompatibel zu sein, aber so große Radien wären schon interessant.


Gruß
Hans


etiausholland
21.02.2010, 19:10

Re: Plagiate - Jetzt auch Eisenbahn-Sets (wer braucht neue Radien?!)

Man kann zwar die Seite auf Englisch wechseln, aber die Produktbeschreibungen bei den Zügen sins auf einmal wieder holländisch. Aber ja, da steht es: Lok aus 1 Stück und Wagen, die gebaut werden müssen.


Dieter79
15.03.2010, 22:42

Re: Plagiate - Jetzt auch Eisenbahn-Sets (wer braucht neue Radien?!)

» Die Sluban-Züge schauen tatsächlich toll aus.
» Schon weniger reizvoll ist es, dass der Lokomotiv aus einem Stück ist...
» toll, was?

Simmt, aber der Lokomotiv ist auch ganz toll. Ich habe das gesehen auf www.slugo.de


bernd_herbert
28.03.2010, 14:52

Re: Plagiate - Jetzt auch Eisenbahn-Sets (wer braucht neue Radien?!)

Hallo Ben (und die anderen),

hat jemand vielleicht irgendwo ein echtes Bild dieser Züge und nicht nur die Profuktfotos? Bei genauerem Hinsehen scheinen die Teile, insbesondere die Räder eher zu einer Kleinkinder-Billig-Eisenbahn zu passen, statt als Alternative für Lego Waggons durchzugehen... Doch ich will nicht zu früh urteilen, bei Megablocks hat mich nach einigen Jahren die Erkenntnis eingeholt, dass die Optik zwar weiterhin recht ok ist, aber die Passgenauigkeit der Teile ziemlich mies ist, kleine Einser-Plättchen kann man teilweise gar nicht mehr benutzen, die fallen beim umdrehen des Sets einfach runter :-( Soviel zur Passgenauigkeit...

Viele Grüße aus dem verregneten Baden

Bernd