legomaniac
04.01.2013, 12:00

+3Eisenbahn-Anlage

Hallo liebe Leute,

erstmal wünsch ich Euch ein gutes Neues Jahr mit viiiiel Lego-Neuigkeiten und tollen Ideen! Ich freu mich immer, wenn ich hier was neues zu lesen und zu sehen bekomm. Leider hab ich nicht so viel Zeit zu antworten.
Dafür möchte ich Euch einen Link hierlassen. Ich hab ein bißchen an meiner Anlage gebastelt, bin noch nicht fertig......aber wird das jemals fertig????

http://www.brickshelf.com...n/gallery.cgi?f=519817

Wens interessiert, der kann ja mal hier nachsehn und im Forum seine Kommentare abgeben.
Viel Spass und schon mal ein tolles WE
Tschüüüüß
Wolfgang



mcjw-s , Walton , antonius111 gefällt das


9 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

AFOL1969
04.01.2013, 15:23

Als Antwort auf den Beitrag von legomaniac

Re: Eisenbahn-Anlage

Hallo,

Auch ich habe das leidige Problem mit dem Platzmangel für grosse Gleisanlagen.
Anfang Dezember hatte ich diese auf einer Expo ausgestellt. Die Planung für eine Anlage mit den Massen 2x6 Meter begann letzten Oktober. Alles 12V blaue Ära, Einspeisung mit zwei Trafos.
Ich konnte zuhause die Anlage nur stückweise aufbauen, nach Grundrisszeichnungen und der Hoffnung, dass die Schienen sich alle passend vereinigen.
Erst auf der Ausstellung hatte ich dann die komplette Anlage zum ersten Mal gesehen, und es hatte zum Glück auch alles zusammengepasst. Nebst den üblichen Sets hatte ich auch eigene Bauten für die Kulisse verwendet.
Aber seht selbst: Lego Expo Bartringen (LU) 1. + 2. Dezember

LG
Alex


Meine Bauanleitungen: http://www.bricksafe.com/.../afol1969/Instructions


legomaniac
04.01.2013, 16:03

Als Antwort auf den Beitrag von AFOL1969

Re: Eisenbahn-Anlage

Wow, das ist ja mal was ganz anderes ;) Sieht toll aus, und die Brücken gefallen mir ganz besonders (ich hab ja auch die blauen Schienen für meine Brücke hergenommen, das macht sich immer gut). Und jetzt ist alles wieder abgebaut? Schade....
LG
Wolfgang



legomaniac
04.01.2013, 16:30

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: Eisenbahn-Anlage

Hallo Ben, dankeschön.
Ja, es sind auf jeder Seite 2 Türen, die sich gegeneinander schieben lassen, und sie sind staubdicht. Ich hab sie nach Mass bauen lassen, war nicht mal so teuer.
Die Eisenbahn misst 4,50m x 4,70m x 4,50m. An einer Wand hab ich nochmal eine Vitrine, ca. 2m hoch. Irgendwo müssen die vielen Züge ja hin
LG
Wolfgang



flocoto
06.01.2013, 13:07
@legomaniac

Re: Eisenbahn-Anlage

Hallo Wolfgang.


Vielen Dank für diesen tollen Einblick in Dein Legoreich!


Eine (oder auch zwei) Frage(n) hätte ich dazu:

Wie hast Du die Straßenplatten aufgebockt? Das sieht mir ziemlich instabil aus...

Außerdem fand ich einen Hinweis auf Augsburg - kommst Du aus der Gegend?
Wenn ja, dann könnte man sich evtl. mal treffen wenn ich meine Schwägerin besuche - sofern Du Lust/Zeit dazu hättest.
Dann könnte man vor Ort etwas fachsimpeln, hehe. Solltest Du davon nicht gänzlich abgeneigt sein, dann schick mir doch 'ne PN.


Sonntäglicher Gruß
Ramon



legomaniac
06.01.2013, 13:54

Als Antwort auf den Beitrag von flocoto

Re: Eisenbahn-Anlage

Hallo Roman,
freut mich dass es Dir gefällt
Also instabil ist das ganze keineswegs. Es sind Holzfüße unter den Platten, und die einzelnen Tische sind wiederum miteinander verschraubt.
Ja, ich komme ursprünglich aus Augsburg.....gut aufgepasst, lol.....aber ich wohne jetzt in der Nähe von München, dort steht auch die Anlage. Sollte aber von mir aus kein Grund sein, dass Du nicht vorbeikommen kannst ;) Also wenn es dieser "Umweg" erlaubt, können wir uns gerne mal sehen.
So, dann wünsch ich Dir auch noch einen schönen Feiertag,
LG
Wolfgang



legomaniac
06.01.2013, 13:57

Als Antwort auf den Beitrag von flocoto

Re: Eisenbahn-Anlage

Mensch ich Dödel,
habs nicht geschnallt, oder erst zu spät. Du meinest ja die obere Etage
Das ist richtig, das ist nicht ganz so stabil, es sind Eisenstangen. Aber ich komm da eh kaum hin um irgendwie zu "spielen". Es sollte einfach nur eine Möglichkeit sein, einiges abzustellen, grins
LG
Wolfgang



flocoto
07.01.2013, 17:42
@legomaniac

Re: Eisenbahn-Anlage

Hi Wolfgang.


Mensch ich Dödel,
habs nicht geschnallt, oder erst zu spät. Du meintest ja die obere Etage



Genau die meinte ich, hihi.


...aber ich wohne jetzt in der Nähe von München, dort steht auch die Anlage. Sollte aber von mir aus kein Grund sein, dass Du nicht vorbeikommen kannst. Also wenn es dieser "Umweg" erlaubt, können wir uns gerne mal sehen.



München ist zwar ein etwas größerer Umweg, aber sollte sich tatsächlich einmal die Gelegenheit ergeben, melde ich mich gerne vorab bei Dir ;o)


Gruß
Ramon



legomaniac
07.01.2013, 19:19

Als Antwort auf den Beitrag von flocoto

Re: Eisenbahn-Anlage

Sehr gern....würde mich freuen

tschüüüüüüß......



fuchur
08.01.2013, 08:59

Als Antwort auf den Beitrag von flocoto

Re: Eisenbahn-Anlage

Servus,

also das mit dem hochbocken habe ich einst auch mal ganz unkonventionell gelöst.
Bei mir mussten die Schienen herhalten^^
Die Anlage steht so nicht mehr, da das noch eine Mietswohnung war. Da wohne ich nicht mehr.

"hochbocken"



Wenn ich mal wieder in Inningen bin kann ich Dich ja mal besuchen

Gruß

fuchur



legomaniac
08.01.2013, 23:41

Als Antwort auf den Beitrag von fuchur

Re: Eisenbahn-Anlage

Hallo Fuchur,
na das sieht ja auch cool aus
Schönen Abend noch, tschüßle
Wolfgang



Gesamter Thread: