Zypper
04.01.2013, 22:46

+12Was ist denn bloß MoRaSt?

Liebe Leute,

seit ein paar Tagen geistert ja schon der Begriff MoRaSt durch das Forum und durch den Chat. Heute nun wollen wir das Geheimnis lüften!

Hinter dem sumpfig klingenden Namen verbirgt sich die immergrüne Monorail-Bahn, und das Kürzel lautet aufgelöst:

MOnoRAilSTandard

Das heißt nicht anderes, als dass es Freundinnen und Freunden des munteren Bähnleins künftig möglich ist, sich mit Gleichgesinnten auf Ausstellungen zu einer hoffentlich beeindruckenden Großanlage zusammenzuschalten.

Was genau zu beachten ist, verrät ein kleiner erster Leitfaden, den wir schon mal für euch vorbereitet haben. Wer sich angesprochen fühlt, meldet sich furchtlos bei unserer längst bestehenden Gruppe an. Und wer jetzt auch noch ein paar Schienen, Weichen, Lust und Laune mitbringt, gehört praktisch schon zu uns dazu!

Im Namen des Gründungsteam grüßt und lädt herzlich ein
Andreas (MBZ)


"Du willst bei Fachgenossen gelten?
Das ist verlorne Liebesmüh!
Was dir missglückt, verzeihn sie selten.
Was dir gelingt, verzeihen sie n i e !"
(Oskar Blumenthal, 1909)


[image]

[image]

MBZ

[image]


Zypper bei flickr

Mitglied im famosen Orden der verhaltensauffällig Kreativen.


idefix , Brixe , rolli , Kirk , LegoLars98 , BrickLaird , joro , robin hood , JuL , mcjw-s , BRICKMASTER2010 , Firefighter112 gefällt das (12 Mitglieder)


Thomas52xxx
05.01.2013, 09:30

Als Antwort auf den Beitrag von Zypper

Re: Was ist denn bloß MoRaSt?

Damit man sich ein Bild von Euch machen kann...

[image]



Was genau zu beachten ist, verrät ein kleiner erster Leitfaden, den wir schon mal für euch vorbereitet haben.

Wie ist es mit der Höhe? Haben die Schienen bei "Gastmodulen" direkt auf den Grundplatten aufzuliegen? Eine andere definierte Höhe? Dazu habe ich keine Aussage gefunden.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder


Lok24
05.01.2013, 10:29

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Was ist denn bloß MoRaSt?

Hallo Thomas,

wenn man jetzt noch wüsste wer da wer ist wäre das prima.

Grüße

Werner



Matze2903
05.01.2013, 10:37

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Editiert von
Matze2903
05.01.2013, 11:22

Neugierig bist du aber so soll es denn sein......

Vorne von links nach rechts stehen
Legoviller, Zypper, brixe und idefix,
hinten von links nach rechts stehen
Matze2903 und friccius.

Ich wünsche geholfen zu haben und bin der hinten links.
LG Matze2903


[image]


Say goodbye to the past and hello to the future!
Der Mensch, welcher nur sich liebt, fürchtet nichts mehr, als mit sich allein zu sein. (Blaise Pascal)


LegoConnex
05.01.2013, 11:02

Als Antwort auf den Beitrag von Zypper

Re: Was ist denn bloß MoRaSt?

Hey Andreas,

Zugegebenermaßen habe ich mich noch nie ernsthaft mit dem Thema Monorail beschäftigt, aber irgendwie ist die Sache schon interessant. Der Standard zeigt reichlich Ideen auf, macht daher schon Spaß die Sache zu lesen

Leider war dem System ja nur ein kurzer Zeitraum im LEGO-Sortiment bestimmt und die Technik ist in entsprechenden Mengen und Quailität (gilb usw.) wohl nicht mehr ganz so einfach zu beschaffen. Deshalb habe ich über brickshelf die Entwicklung der "neuen Monorail" von Masao Hidaka mitverfolgt und fand seine Ideen und Umsetzungen grandios. Auf diesen Zug sind wohl schon andere aufgesprungen und haben sich noch tiefer mit dem Thema beschäftigt, beispielsweise Mark Bellis EuroBricks

Ihr werdet die Sache ja bestimmt mitverfolgt haben. Es ist natürlich nicht DIE Monorail von LEGO, aber sie kann mit aktuellen Elementen und Techniken verwirklicht werden. Ich weiß nicht ob es für die Monorail Umbauten auf elektrische Weichenantriebe gibt, aber für die "neue Monorail" auf jeden Fall. Stoppelemente sind wohl aber weiterhin der originalen Monorail vorbehalten.

Die ersten Versionen der Technik waren vorallem in den Bögen noch sehr wacklig unterwegs. Von dem aktuellen Enwticklungsstand habe ich leider noch keine Filmchen gesehen, aber so wie der Fahrweg hier aussieht scheint er sehr eben, weshalb die Fahrzeuge wohl auch deutlich besser laufen werden.

Habt ihr euch mit der Idee schonmal beschäftigt oder war das Ziel wirklich ausschließlich die originale Monorail von LEGO zu verwenden?

Schönes Wochenende,

Dirk (LC)



BrickLaird
05.01.2013, 15:39

Als Antwort auf den Beitrag von Zypper

+1Re: Was ist denn bloß MoRaSt?

Hallo zusammen,

klingt ja wirklich toll und interessant, habe mir auch schon den Leitfaden einmal angesehen, sehr schön umgesetzt die Idee, würde ich glatt mitmachen wenn ich baulich etwas mehr Talent entwickelt habe. Ein klein wenig Monorail-Material ist auch vorhanden, im Moment eine sehr gut erhaltene 6399 und demnächst, wenn alles passt, auch eine 6991, da warte ich noch auf den Verkäufer der erst noch ein paar Bilder vom Zustand machen wollte.

Und zu der Monorail von der LegoConnex gesprochen hat, da gibt es eine Menge Videos bei youtube davon, auch mit elektrischer Weiche, Kreuzweiche, usw. Stoppelemente waren bei der Monorail von Masao Hidaka nicht enthalten, da er die Fahrzeuge mittels PF antreibt.

Und zu guter Letzt:

Für "beide" Monorails sind auch bei Cuusoo entsprechende Einträge vorhanden:

Classic Monorail Revamp
"neue" Monorail

Grüßle
Stefan



JuL gefällt das


Zypper
06.01.2013, 00:11

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Aufliegen

Lieber Thomas,

Haben die Schienen bei "Gastmodulen" direkt auf den Grundplatten aufzuliegen?


Ja. Je länger man sich als Verfasser mit so einem Leitfaden beschäftigt, desto eher fallen "Selbstverständlichkeiten" zu erwähnen unter den Tisch.
Grundsätzlich: Anschlüsse ebenerdig. Alles andere mit/nach Absprache.

Grüßle
Andreas


"Du willst bei Fachgenossen gelten?
Das ist verlorne Liebesmüh!
Was dir missglückt, verzeihn sie selten.
Was dir gelingt, verzeihen sie n i e !"
(Oskar Blumenthal, 1909)


[image]

[image]

MBZ

[image]


Zypper bei flickr

Mitglied im famosen Orden der verhaltensauffällig Kreativen.


Zypper
06.01.2013, 00:14

Als Antwort auf den Beitrag von LegoConnex

Beschäftigen

Lieber Dirk,

Habt ihr euch mit der Idee schonmal beschäftigt oder war das Ziel wirklich ausschließlich die originale Monorail von LEGO zu verwenden?


Nein, ja.

Schönen Gruß
Andreas


"Du willst bei Fachgenossen gelten?
Das ist verlorne Liebesmüh!
Was dir missglückt, verzeihn sie selten.
Was dir gelingt, verzeihen sie n i e !"
(Oskar Blumenthal, 1909)


[image]

[image]

MBZ

[image]


Zypper bei flickr

Mitglied im famosen Orden der verhaltensauffällig Kreativen.


Zypper
06.01.2013, 00:20

Als Antwort auf den Beitrag von BrickLaird

Vergnügen

Lieber Stefan,

danke für die Links.

Ich hatte während eines kleinen Workshops während BB2012 das Vergnügen, mit Designern der Firma aus Billund zu sprechen. Natürlich habe ich das Thema auch auf Monorail gebracht und bedauert, dass es die schon lange nicht mehr gibt.
Freundliche Reaktion: Man weiß um den treuen Fankreis dieser Produktlinie, man weiß auch zu schätzen, was die AFOLS damit anzufangen wissen und findet das auch alles ganz toll, man nimmt auch gern und immer wieder entsprechende Bitten und Anträge und Wünsche entgegen - aber eine Wiedergeburt? Kommt leider nicht in Frage.

Schönen Gruß
Andreas


"Du willst bei Fachgenossen gelten?
Das ist verlorne Liebesmüh!
Was dir missglückt, verzeihn sie selten.
Was dir gelingt, verzeihen sie n i e !"
(Oskar Blumenthal, 1909)


[image]

[image]

MBZ

[image]


Zypper bei flickr

Mitglied im famosen Orden der verhaltensauffällig Kreativen.


BrickLaird
06.01.2013, 01:30

Als Antwort auf den Beitrag von Zypper

Re: Vergnügen

Hallo Andreas,

sehr schade, das zu lesen, die Monorail ist wirklich eine tolle Idee gewesen von Lego, ich weiß noch, als ob es gestern was, hab das gut Stück damals zu Weihnachten bekommen (sündhaft teuer, irgendwas um die 300,- D-Mark glaube ich waren das) aber soviel Freude wie mit diesem Set hatte ich mit keinem anderen.

Nachdem Du da ja Kontakte zu "Offiziellen" hattes, heißt es also im Klartext, das, selbst wenn auf Cuusoo die erforderlichen Stimmen zusammen kommen, TLC keine Neuauflage bringen wird?

Sehr, sehr Schade

Grüßle
Stefan



11 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: