maydayartist
29.12.2012, 10:13

Editiert von
maydayartist
29.12.2012, 10:20

kleine Aufgabe für den der Lust hat :)

Moin Leute,

sitze gerade unter Hochdruck an meiner Burg und brauche einen gelungenen oberen Abschluss meines Bergfrieds (höchster Turm an einer Burg).

Er ist rund und endet oben achteckig.

Jetzt hätte ich gerne einen schwarzen Helm in dieser Optik

[image]

Bild: eigene schnellkreation

Und um die ganze Sache NOCH schwerer zu machen, ist die Grundfläche des Achtecks unter dem Helm gerade mal 14x14 mit einer jeweiligen Aussenschenkellänge von 5 studs.

Soll dann von der Form her ungefähr dieser Variante aus Harry Potter entsprechen.

[image]

Bild: bricklink
Aber NEIN ich werde nicht das Papierdingens verwenden, wäre ja noch schöner ;)


Also wer sich da mal dran versuchen will, bitte. Freue mich über jede Idee

Hab schon drei Varianten durch und bin noch nicht da wo ich gerne wäre, aber schaun wa ma.

Gruß
Phil



9 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Heather
29.12.2012, 13:26

Als Antwort auf den Beitrag von maydayartist

Re: Fertig ;)

Zeigen, zeigen, zeigen!



maydayartist
29.12.2012, 13:31

Als Antwort auf den Beitrag von Heather

Re: Fertig ;)

^^ Ja mom, noch Feinjustierung.

Das ist alles so zerbrechlich, hmpf



maydayartist
29.12.2012, 13:47

Als Antwort auf den Beitrag von Heather

Editiert von
maydayartist
29.12.2012, 13:59

+3Tadaa

Ok hier:

[image]


[image]



Ob es dabei bleibt, weiß ich noch nicht.
Hatte eine Variante im Vorfeld wo noch nicht alle Fliesen dranne waren, die gefiel mir etwas besser da die Dachschräge der unteren Partie flacher war.

Aber das bleibt erstmal so. Hab nur noch bis Montag Abend Zeit und muss noch die ganze Oberburg bauen.

Also flott voran.

Das Dach hat jetzt effektiv 5 1/2 Stunden gedauert.

Phil



Navigation , Tagl , cubo gefällt das


burny
29.12.2012, 14:11

Als Antwort auf den Beitrag von maydayartist

Re: Tadaa

Hi Phil,

die 5 1/2 Stunden haben sich gelohnt.
Also mir gefällt es gut.

Gruß Steve


[image]


friccius
29.12.2012, 14:16

Als Antwort auf den Beitrag von maydayartist

Re: Tadaa

Hi Phil,

sieht gut aus.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


Thekla
29.12.2012, 15:36

Als Antwort auf den Beitrag von maydayartist

Re: Tadaa

Hi Phil,

viel Platz auf dem, an sich großen, Bautisch hat man nicht mehr, wenn man erst mal loslegt!

Kommt mir seeehr bekannt vor...

Coole Lösung, btw!

Gruß
Thekla


8. Berliner SteineWAHN!


Heather
29.12.2012, 19:21

Als Antwort auf den Beitrag von maydayartist

Re: Tadaa

Ja, wer sagt's denn! Das ist es doch!
Allein diese Dachkonstruktion erweckt neugierige Vorfreude, bitte weiter so!

Ob es dabei bleibt, weiß ich noch nicht.

Nun ja, bei Deinen hohen Ansprüchen an Dich und Dein MA-Projekt wird es wohl auf Feintuning hinauslaufen.

... Hab nur noch bis Montag Abend Zeit und muss noch die ganze Oberburg bauen.

Neugierig-frag: Soll's eine Jahreswechsel-Überraschung werden?

Vielleicht bleibt dennoch ein wenig Zeit, und Lust und gute Laune vorausgesetzt, uns mit einigen Schnappschüssen des einen oder anderen Bauschrittes der Oberburg-Entstehung die Zeit zu verkürzen. Das Burgfenster-Versionen-Foto passt da doch schon prima zur Wunscherfüllung. Danke!

Anderenfalls und überhaupt, dann - wie gesagt -: Flott voran! Und gutes Gelingen
wünscht
Erika



maydayartist
29.12.2012, 19:49

Als Antwort auf den Beitrag von Heather

Re: Tadaa

Hi Erika,

nachdem ich meine Wagnerei fertig hatte, hab ich überlegt womit ich weiter mache.
Gleichzeitig hab ich gesehen das es immer mehr CCCX Beiträge auf Eurobricks gab.

Das CCCX steht für Colossal Castle Contest Nummer 10.
Wie an jedem Jahresende so ist auch dieses Jahr wieder ein Wettbewerb ausgerufen worden von Anfang November bis Ende Dezember.

Dann hab ich doch mal reingeschaut und festgestellt das die Wagnerei super zu einem der Aufgabenbereiche passt. Ergo hochgeladen.

Und danach war die Frage des "womit weitermachens" eigentlich schon beantwortet, da der letzte und größte Wettbewerbsbeitrag den Bau einer Burg vorgibt.
Da ich ja eh schon etwas stehen hatte dacht ich mir halt, damit weiter zu machen.

Tjaaaaa, und leider ist Montag Abend das Dezember Ende erreicht.

Der Ansporn hat aber immerhin zugute, dass dann endlich die lang erwartete Burg fertig bzw auf dem Weg dahin ist.

So, genug blabla ... weiter bauen. ;)

Freu mich das dir das alles so gefällt ^^

Gruß
Phil



Dirk1313
29.12.2012, 19:52

Als Antwort auf den Beitrag von maydayartist

Re: Tadaa

Oohhhh, ich freu mich schon riesig die fertige Burg zu sehen

Baust Du auf Deiner vorhandenen Burgruine auf oder baust Du komplett neu?

Gruss
Dirk


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Nächste Ausstellung: LEGO WORLD Utrecht (NL) im Oktober 2019
Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


maydayartist
29.12.2012, 20:07

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Tadaa

Ich baue drauf auf. Und bis auf die Anfahrtrampe, die komplett weg musste, sind alle Plätze und auch alle schon gebauten Anfänge aufgegriffen und komplettiert bzw werden es noch.

Die Rampe ist zum Glück weg. Sie gefiel mir eh nicht weil sie zu steil war.
Das schöne dabei ist, das die neue Rampe (die noch gebaut werden muss, auf einem ganz neuen Chapter) ein von mir selbst heiß ersehntes Burg must have mit sich bringt > die Zugbrücke <

Alleine das Torhaus mitsammt der Brücke ist schon ein ordentlicher Brummer, aber da musst du leider noch warten bis alles soweit ist.

Phil



1 nachfolgender Beitrag ist ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: