LegoLars98
23.12.2012, 13:01

+7Die gelbe Post (CC-Haus)

Hallo alle zusammen,
Ich wollte heute mal meine gelbe Post im CC-Stil vorstellen, ich habe sie zwar schonmal in meinem Vorstellungsthread gezeigt,da war sie aber noch nicht fertig.
Jetzt habe ich sie vervollständigt, und bessere Fotos gemacht:

Erstmal,wie immer, eine gesammtübersicht:

[image]




Jetzt eine Nahaufnahme von dem gesnotteten Post-Schriftzug:

[image]




Die Kleine Baustelle, hier wird der Gehweg erneuert:

[image]




Noch mal die Fassade von näher:

[image]




Ich freue mich wie immer auf Lob,Verbesserungsvorschläge und auch Kritik.

Gruß,
Lars



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Schalkeboy2000 , nowi41fan , Erik2000 , DavidK , FlyingScotsman , joro , Lukutus (7 Mitglieder)

Schalkeboy2000
23.12.2012, 13:06

Als Antwort auf den Beitrag von LegoLars98

Re: Die gelbe Post (CC-Haus)

sehr schönes Moc.

Ich glaube damit hast du die Change auf das Moc des Monats.
Aber was du noch verbessern könntst das der Laden nicht so leer ist.

Aber es ist sehr schön geworden.

LG SchalkeBoy2000


Blau und weiß ein Leben lang!!!


Sventhomas
23.12.2012, 13:44

Als Antwort auf den Beitrag von LegoLars98

Re: Die gelbe Post (CC-Haus)

Hallo Lars,



Ich finde das Haus Klasse, schöne Idee. Aber ich mag die Farbe Gelb nicht ;). Ich verwende sie meistens nur dort wo man sie nicht sieht. Bei einer Post hätte ich sie zwar auch genommen aber nicht das ganze Haus voll und unter den Fenstern ist sind so graue Teile was soll das darstellen ??? Mit den Tieren schöne Idee aber hab ich so noch nie gesehn, ist aber künstlerische Freiheit. Es ist auch so eine Mischung aus Alt und Neubau & beim nächsten mal alles mi Fliesen voll machen nicht ein kleines Stück freilassen. Das Dach finde ich acuch nicht so gut. Aber die Fenser sind sehr gut. Vor allem die Idee an der Ecke ein Fenster zu machen finde ich sehr gut.


Gruß Sven


http://www.flickr.com/photos/yoshuaundich/


Matze2903
23.12.2012, 13:56

Als Antwort auf den Beitrag von LegoLars98

Gelb macht nicht die Post alleine, daher..

Hallo Lars!

Insgesamt überwiegt das positive an deinem Haus, obwohl es mir wegen dem vielen Gelb schwerfällt hinzuschauen bzw. weiterzuschauen

Ein paar Sachen würde ich umbauen.

Farbe:
Gelb alleine macht noch keine Post. Mir ist da zu viel Gelb drinnen. Und ich kenne auch kein Postgebäude, das komplett gelb ist, du etwa? Da würde ich restaurieren/umbauen. Vielleicht die Erdgeschossetage gelb lassen. Um das Postschild, das mir sehr gefällt, würde ich auch auf alle Fälle Gelb lassen. Die kombination mit einer zurückhaktenden Farbe, nicht mit einer zweitzen grellen Farbe kombiniere, (Farbkreis anschauen Komplementärfarben und sich beissende Farben.

Graue Verzierungselemente:

Es sind mir zuviele. Wenn du weniger Gelbe Steine nimmst brauchst du auch nicht mehr so viele Elementetrenner. Dann kannst du sie sparsammer einsetzen. Nix gegen die Elemente, es sind mir halt zu viele.

Die Skorpione

Ich würde sie sparsamer einsetzen und nicht so arg in den Dachwinkel packen.

Dach

Diese Ecke, die wie abgebrochen aussieht, wolltest du als Bauelement einsetzen, oder? Dann wäre es besser, es an allen vier Ecken zu machen, weil sonst sieht es wirklich abgebrochen, unfertig aus.

So ich gehe mal die Einbruchsmeldung ergänzen und hoffe du konntest was mit meinen Anregungen anfangen.
LG Matze


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


Marineclon99
23.12.2012, 14:03

Als Antwort auf den Beitrag von LegoLars98

Re: Die gelbe Post (CC-Haus)

Sieht sehr schön aus
Nur die Innenausstattung
Würde ich noch hinzufügen;)


Lego : Das ist die Wahrheit!!


NightStray
23.12.2012, 16:27

Als Antwort auf den Beitrag von LegoLars98

Re: Die gelbe Post (CC-Haus)

Hallo Lars,

also eine Post als MOC ist schon sehr gut. Komplett Gelb würde ich es nicht bauen, daher vielleicht ab der ersten Etage eine andere Farbe verwenden.
Der Eröffnungstermin scheint noch nicht festzustehen, oder? Da noch keine Einrichtung vorhanden ist. Fleißig ist der Bauarbeiter, der den restlichen Weg Pflastert.

Zwei Scorpionen hängen verkehrt herum oder haben die es sich anders überlegt und wollen wieder weg?

Die Fenster sind eine gute Mischung und die grauen Abstecher.

Das Dach scheint wohl auch noch nicht so recht fertig zu sein, denn vorne die Ecke würde ich vollbauen und oben scheint auch noch einiges zu fehlen, sowie an der linken Seite.

Ansonsten schönes Gebäude und schöne
weihnachtliche Grüße

Roman



Kirk
23.12.2012, 16:44

Als Antwort auf den Beitrag von LegoLars98

Re: Die gelbe Post (CC-Haus)

Hallo LegoLars98,

auch für meinen Geschmack hast Du in diesem MOC etwas zu viele graue Ornamente "entsorgt". Weniger wäre hier mehr. Auch die Skorpione würde ich alle in gleicher Richtung anordnen (betrifft jeweils die beiden Skorpione links und rechts von der Mitte).

Was ich alledings vermisse ist eine klevere Idee für einen repräsentativen Eingang. Das kleine Türchen ganz links dient ja bestenfalls als Lieferanteneingang.

Gruß

Thomas


\\//_ Build long and ℘rosper!


bricklord
23.12.2012, 16:45

Als Antwort auf den Beitrag von LegoLars98

Re: Die gelbe Post (CC-Haus)

Sieht schon klasse aus... mich stört nichtmal das viele Gelb... ;)

Da finde ich die vielen grauen Teile in den höheren Stockwerken eher etwas stöhrend - das wirkt ziemlich "unruhig"...

Ich würde in der unteren Etage noch einen Absatz reinbauen - damit die Wand nicht so glatt nach oben geht... vielleicht einfach das "POST" Schild einen Stein nach vorne... so als wäre es eine Leuchttafel die an der Wand montiert ist... ist ja in echt auch wahrscheinlicher...



LegoLars98
23.12.2012, 17:16

Als Antwort auf den Beitrag von NightStray

Re: Die gelbe Post (CC-Haus)

Hallo,
Das es so unfertig aussieht, liegt daran dass ich es als letztes von allen CC-Häusern gebaut habe, und daher nicht mehr so viele Steine hatte...

Gruß,
Lars



LegoLars98
23.12.2012, 17:19

Als Antwort auf den Beitrag von Kirk

Re: Die gelbe Post (CC-Haus)

Hallo,
Das mit den Skorpionen habe ich erst nach dem Fotografieren bemerkt sonst hätte ich es geändert...


Gruß,
Lars



Thomas52xxx
23.12.2012, 17:58

Als Antwort auf den Beitrag von LegoLars98

Re: Die gelbe Post (CC-Haus)

Glatte weiße Flächen können etwas sehr beindruckendes sein. Wie Dein Schloß Noppe gezeigt hat. Damit hast Du die Meßlatte, die jetzt an Dich gelegt wird verdammt hoch gehangen.

Die Post ist hingegen sehr unruhig. Die Fenster passen von Stil, Form und Farbe nicht so recht.

Schau Dir mal das Tutorium zu Offst-Fenstern an. Dieser Versatz täte auch den Schaufenstern im Erdgeschoss gut.

Zu einer Post gehören m.E. auch Briefkästen, Telefonzelle usw.

Letzter Kritikpunkt ist das Dach. Selbst auf ein Flachdach gehören Schornstein, Abschluss etc. Da lässt sich auch noch mehr machen.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


joro
23.12.2012, 19:34

Als Antwort auf den Beitrag von LegoLars98

Re: Die gelbe Post (CC-Haus)

Hi Lars,

mir gefällt deine Post ausgesprochen gut, ich würde aber die braunen Fenster ersetzen,
da diese meiner Meinung nach nicht zum eigentlich modernen Gebäude passen.
Gut finde ich auch die großen Fenster, da diese einen freundlichen Eindruck
schaffen.

Gruß
Jordan


[image]


friccius
24.12.2012, 07:48

Als Antwort auf den Beitrag von LegoLars98

Re: Die gelbe Post (CC-Haus)

Lieber Lars,

ich kann mich mit dem Modell deiner Post auch nicht so recht anfreunden, zumal ich ja in Köln an deinem Schloß sah, daß Du es auch wesentlich besser kannst.
Das Hauptproblem bei der Post dürfte wohl der Steinemangel im Augenblick ihres Entstehens gewesen sein. Warum nicht aus der Not eine Tugend machen? Ich würde ein Stockwerk einsparen und mit den so gewonnenen Steinen z.B. die grauen Zierelemente dahingehend verändern, daß ich die Scharniere zwischen den Fenstern gegen die 1x2 Plättchen mit Griff tauschen würde. Die Scharniere dann als durchgehende Linie über oder unter den Fenstern verbauen.

Dem Eingangsbereich würde ich auch durch eine zweite Tür aufwerten, sofern vorhanden. Ansonsten Mut zur Lücke! Bau ein Glasereifahrzeug, laß eine Lücke für die Tür frei und der Glaser ist da gerade am Reparieren oder Austauschen der Tür. Und wenn Du dann irgendwann eine weitere Tür hast, dann zieht der Glaser zur nächsten Baustelle ab. ;)

Der Postschriftzug gefällt mir in seiner Umsetzung in Snotbauweise. Da gab's in letzter Zeit an anderer Stelle wohl - zumindest von mir so empfunden - einen starken Zug zu selbstgebastelten Aufklebern. Gut gemacht!

Also nicht entmutigen lassen und ran an die Steine.

Besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch!

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


Gesamter Thread: