Holodoc
09.09.2008, 19:18

+4Mein Beitrag zum 30. Geburtstag der Minifigs

Hallo LLL!

Die Minifigs haben ja nun ihr 30. Lebensjahr vollendet und somit hatte ich mal die Idee, die Minifigs in allen möglichen Farben mal zusammenzubauen.

Das hat mich einige Zeit auf Bricklink gekostet, inklusive 2er "Green Goblins", die dann doch keine grünen Hände hatten:angry: , aber schlußendlich ist dann das hier zusammengekommen:

[image]



[image]



[image]



Zum vorläufigen Schluß blieb noch Folgendes übrig:

[image]


wobei violett und sand- und hellblau wohl noch ewig auf die Fertigstellung warten müssen, da einige Teile schlicht in den Farben nicht erhältlich sind.
Als nächstes werde ich mir wohl noch neudunkelgrau, dunkelrot und rotbraun vornehmen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH MINIFIGS!

Stefan


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Valkon , Roberts , Sir Brickstone , Legotheker (4 Mitglieder)

throja
09.09.2008, 20:07

Re: Mein Beitrag zum 30. Geburtstag der Minifigs

Hi Stefan,
schöne Idee und viele Farben. Mit den restlichen Farben hast Du Dir ja was vorgenommen. Viel Glück dabei.
Ciao
Thomas


Olli
09.09.2008, 20:50

Re: Mein Beitrag zum 30. Geburtstag der Minifigs

» Das hat mich einige Zeit auf Bricklink gekostet, inklusive 2er "Green
» Goblins", die dann doch keine grünen Hände hatten:angry:

Nächstes Mal vielleicht etwas "cooler" bleiben. Die Hände habe ich dir ja umgehend nachgeschickt. Jeder macht mal Fehler.

Gruß Olli


jens
09.09.2008, 21:17

Re: Mein Beitrag zum 30. Geburtstag der Minifigs

Vielleicht darf ich aushelfen:


[image]


[image]



Gruß,
jens


Holodoc
09.09.2008, 22:23

Hoppla

» » Das hat mich einige Zeit auf Bricklink gekostet, inklusive 2er "Green
» » Goblins", die dann doch keine grünen Hände hatten:angry:
»
» Nächstes Mal vielleicht etwas "cooler" bleiben. Die Hände habe ich dir ja
» umgehend nachgeschickt. Jeder macht mal Fehler.
»
» Gruß Olli
Ha - auch hier!
Die Hände sind übrigens heute angekommen. Vielen Dank.


Hümpfch™
10.09.2008, 01:14

Re: Mein Beitrag zum 30. Geburtstag der Minifigs

» Hallo LLL!
»
» Die Minifigs haben ja nun ihr 30. Lebensjahr vollendet und somit hatte ich
» mal die Idee, die Minifigs in allen möglichen Farben mal zusammenzubauen.
»
» Das hat mich einige Zeit auf Bricklink gekostet, inklusive 2er "Green
» Goblins", die dann doch keine grünen Hände hatten:angry: , aber
» schlußendlich ist dann das hier zusammengekommen:
»

[image]



Hi,
super Idee aber warum haben die sandgrüne und die neuhellgraue Minifig nix aufm Kopp?
An erhältlichen Kopfbedeckungen mangelt es ja nicht...
Gruß
Ronald


Cran
10.09.2008, 15:03

Re: Mein Beitrag zum 30. Geburtstag der Minifigs

Hi Stefan,

wenn mich nicht alles täuscht, hat Watto hellblaue Hände - beim Kopf bin ich aber auch überfragt.

Gruß, Ralf

P.S. Coole(s) Gratulation(smoc)


cheesy
10.09.2008, 15:08

Re: Mein Beitrag zum 30. Geburtstag der Minifigs

Coole Sache! Sieht nett aus! Aber woher hast Du die Star-Trek-Uniform? Die könnte ich gut gebrauchen.

Gruß, Cheesy


friccius
10.09.2008, 15:19

Re: Mein Beitrag zum 30. Geburtstag der Minifigs

Hi Cheesy,

die scheint selbstgemalt zu sein.

[image]



Etwas, was ich ja nicht so dolle finde, wie man meiner Signatur entnehmen kann.

Vie leG rüße
Andreas


Holodoc
10.09.2008, 16:44

handgedengelte Minifigs

» Hi Cheesy,
»
» die scheint selbstgemalt zu sein.
» Etwas, was ich ja nicht so dolle finde, wie man meiner Signatur entnehmen
» kann.
»
» Vie leG rüße
» Andreas
Hallo!
Ja - die ist selbstgemalt.
Musste einfach sein, bei dem Avatar/nickname (den ich ja nicht nur hier habe).
Im Gegensatz zu Dir, Andreas, finde ich allerdings, daß man gerade bei den Minifigs ruhig selber Hand anlegen darf/kann. Sonst wäre ja eine Star-Trek Figur nicht wieder zu erkennen.

Chessy, weitere Ideen für Star-Trek Uniformen gibt es hier.

Und die sandgrüne Kopfbedeckung ist noch BL-mäßig unterwegs...

Stefan


jjinspace
10.09.2008, 17:06

Re: handgedengelte Minifigs

Hallo Holodoc,

ich habe ja ewig nicht Voyager gesehen, aber das ist ja eindeutig...

... der Holodoc!

Cool!

Gruß


Eisbär
10.09.2008, 18:02

Plakafarbe und andere Sünden

Liebär Andreas!»
»

[image]




Bärmalt dünkt mich.a nur die rechte Figur. Dafür sind die linken erstens links und zweitens patriotisch in ihrer Zusammenstellung.

"Blau-Weiß-Rot für Schleswig-Holstein?"

Rot-Weiß-Gülden für Danzig, Schwarz-Weiß für Ostpreußen, Weiß-Weiß-Weiß für Eisbäristan, da bin ich großzügig.


Neulich habe ich in einer Menge gebrauchter Steine einen angebrannten/geschwärzten Dachstein entdeckt und wollte schon in Panik ausbrechen (Dabei sind rote 45° Dachzweier nicht meine allerseltensten Steinchen.), aber ein genauerer Blick auf den einen erhaltenen Nupsie ergab dann doch ein erleichtertes Aufatmen, weil die Aufschrift aus mehr als wie den berühmten 4 Buchstaben bärstand. Konnte also gleich in die Kopienkiste(n).

Schlimmer waren einige Steine mit Büroklammern reingetackert. Die waren nämlich echte.

Hat schon mal jemand herausgefunden, wie man Plakafarbe von Lego entfernt, ohne das ABS zu verunstalten? Womöglich noch, ohne den Aufdruck zu bärschädigen?

Ich empfehle daher zum Bärmalen (Wenn man schon derlei Sünde begeht.) Farben, die auch leicht wieder abgehen.

Reinweiße Grüße
M.a


cheesy
10.09.2008, 18:37

Re: handgedengelte Minifigs

Der Link ist ja super! Ich habe den kühnen Plan, demnächst (also im gesamten nächsten Jahr) Stück für Stück die Defiant nachzubauen. Und zwar soll sie ungefähr so groß werden wie der Millennium Falcon. Das wird zwar einiges an Zeit und Geld beanspruchen, aber ich hoffe, dass ich es hinbekommen werde. Dazu noch ein paar Figuren wie Sisko, Dax, Worf, Odo, Kira und Bashir wäre natürlich riesig! Ich frage mich nur gerade, wie ich die Decals hinbekomme. Worauf drucke ich das denn am besten mit einem Farblaser-Drucker?

Gruß, Cheesy


Gesamter Thread: