legoplayer92
14.06.2008, 12:39

Frage zu MLCad

hallo Leute,

ich will im MLCad ein Schienennetz bauen, kann aber die Kurven nicht genau an die Geraden anschließen.

Wo kann man denn das genau mit einer Gradangabe einstellen, um die Kurve richtig zu drehen?

mfg. der legoplayer


Hamster
14.06.2008, 13:45

Re: Frage zu MLCad

Hallo legoplayer,

zum erstellen von Gleisplänen gibt es bessere Programme als MlCad, z.B. Track Draw, Track Designer und das erst neu erschienene Blue brick.

Mit freundlichen Grüßen
Hamster


legoplayer92
14.06.2008, 15:04

Re: Frage zu MLCad

Also funktioniert es im MLCad also nicht?

Ich wollte andere Teile auch schon drehen, aber kann sie nur 45° um jede Achse drehen.

Kann man keine kleineren Drehungen machen?

Trotzdem danke

mfg.


grubaluk
14.06.2008, 15:46

Re: Frage zu MLCad

» Kann man keine kleineren Drehungen machen?

Doch, na klar. Du hast doch die drei Grid-Einstellung (z.B. in der Symbolleiste) für die drei eingestellten
Drehwinkel (üblicherweise 45,15,5). Falls das noch zu grob ist, dann kannst du diese unter Menu/Settings/Change und
da unter Step,Grid,Snap ändern.

Man kann aber auch bei jedem Teil individuell die Ausrichtung einstellen. Z.B. unter Edit/Rotate/Keyboard Entry

Gruß
Andreas


Hümpfch™
14.06.2008, 16:49

Re: Frage zu MLCad

» » Kann man keine kleineren Drehungen machen?
»
» Doch, na klar. Du hast doch die drei Grid-Einstellung (z.B. in der
» Symbolleiste) für die drei eingestellten
» Drehwinkel (üblicherweise 45,15,5). Falls das noch zu grob ist, dann
» kannst du diese unter Menu/Settings/Change und
» da unter Step,Grid,Snap ändern.
»
» Man kann aber auch bei jedem Teil individuell die Ausrichtung einstellen.
» Z.B. unter Edit/Rotate/Keyboard Entry
»
» Gruß
» Andreas

Hi,
hast Du kein deutsches Menü :confused:
Gruß
Ronald


grubaluk
14.06.2008, 17:59

Re: Frage zu MLCad

» hast Du kein deutsches Menü :confused:

Nee, dafür reicht mein Küchenenglisch...


Hamster
15.06.2008, 09:54

Re: Frage zu MLCad

Hi,

natürlich funktioniert es auch mit MlCad, aber mit den von mir erwähnten Programmen geht es halt einfacher. Wenn Du es trotzdem mit MlCad machen willst solltest Du die vorgegebenen Drehwinkel und die Raster ändern.

Mit freundlichen Grüßen
Hamster


legoplayer92
15.06.2008, 11:44

Re: Frage zu MLCad

Hey,

danke

es hat geklappt.

schönen Tag noch


Gesamter Thread: