friccius
28.11.2012, 15:13

+18LFW 2012: Sechs im MoRaSt

Hi Folks!

Zu Frechen ereignete sich am Freitag Abend im Hotel Ibis Köln West Denkwürdiges. Das Restaurant des Hotels wurde von Lachsalven der äußerst vergnügten Akteure förmlich erschüttert, hielt aber dennoch stand. Aber lassen wir ruhig Bilder und Zypper in dieser Co-Produktion sprechen.

[image]



Nicht mehr ganz nüchtern, aber bester Laune stellen sich die frischvereinigten Gründungsmitglieder den Fotografen.

[image]



Die Hotelnotarin beglaubigt den Gründungsakt mit Dienstsiegel und Unterschrift. Eine Lokalrunde auszugeben unterlässt sie jedoch leider.

[image]



Feierlich wird der Bund der MoRaStinis mit einem festen Händestapel besiegelt.

[image]



Ehrfürchtig bestaunt und vom Rang nur noch mit der Magna Charta zu vergleichen präsentiert sich die Gründungsakte auf dunklem Samt. Bald wird man sie nur noch hinter Glas bestaunen können …

[image]



Am nächsten Tag: Feierliche Erstzusammenkunft der Stellvertreter der Gründereltern in der realen Noppenwelt.
Links, mit rotem Halstuch: Wolfgang. Davor: Friccius im bekannten Mantel. Davor, entspannt wie immer: Freund Idefix. Ganz rechts: Marion, besser bekannt als Brixe, und davor, wegen der fehlenden Tüte kaum zu erkennen: Matze. Am Steuer: Zypper.

[image]



Um den Termin beim Standesamt wahrzunehmen, wird der Zug samt Clubpersonal mit geschulten Handgriffen auf einen Hänger verladen.

[image]



Kaum vor dem zuständigen Rathaus angekommen, strömt von allen Seiten das Volk herbei! Sowas gibt’s auf dem Prinzipalmarkt nicht alle Tage zu sehen!

[image]



Eine einschlägige Abordnung aus Köln erinnert noch einmal an den Ort, an dem dieser Bund geschlossen wurde. Man wird ihn künftig nicht mehr denken können ohne diese beinahe schon magische Formel: MoRaSt! Möge sich nie wieder ein Stopper in Bewegung setzen ohne dieses verheißungsvolle Wort – MonoRail-Standard. Und wenn irgendwo auf der Welt ein Monorail-Zug seine letzte Kraft an einer Steigung verhaucht, möge sein finaler Atemzug diese letzte Losung sein: MoRaSt!

Vie leG rüße
Andreas + Andreas (MoRaSt)


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


friccius , Brixe , Farnheim , joro , Altezza , schapl , toterBaron , Dirk1313 , Capriheld , idefix , Luggi , Cran , Matze2903 , robin hood , flocoto , mcjw-s , LegoLars98 , Heather gefällt das (18 Mitglieder)


2 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Gratis bei Einkäufen von Marvel-Produkten ab 35€ bei LEGO DE. Gleich bestellen!

schapl
28.11.2012, 15:29

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: LFW 2012: Sechs im MoRaSt

das habe ich noch nich gesehen!
Wäre aber interessant!

Grüße Luca



Farnheim
28.11.2012, 15:31

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

+1Re: LFW 2012: Sechs im MoRaSt

Hallo Andrease,
ein schöner Artikel. Die BriZypIdes-Anlage war ja schon herrlich anzusehen (Der Einsatzbericht der Feuerwehr Farnheim folgt ja noch). Da bin aber sehr gespannt, was Euch in der Zukunft zum MoRaST noch alles dazu einfällt, und wir schließlich zu Gesicht bekommen.

Herzliche Grüße an die 6er-Runde,
Maik


[image]


Tan gefällt das


Zypper
28.11.2012, 22:29

Als Antwort auf den Beitrag von Farnheim

+3Dank und Auftrag

Sehr geehrter Herr Oberbranddirektor,
lieber Herr Farnheim,

seien Sie nochmals bedankt für den selbstlosen Einsatz bei der schweren Havarie, die in Kürze einem interessierten Fachpublikum sicher noch im Detail präsentiert werden wird! Umsicht und Einsatzfreude ihrer Jungs haben wesentlich dazu beigetragen, die Folgen der noch zu untersuchenden Unfalls zu begrenzen und die Wiederaufnahme des Regelbetriebes erheblich zu beschleunigen. Empfangen Sie hiermit den Ausdruck meiner höchsten Anerkennung, verbunden mit der Bitte, diese in geeigneter Weise an Ihre Belegschaft weiterzugeben.

Eine erste Bewertung dieses umfangreichen Einsatzes lässt auch Sie sicher klar erkennen, dass ein schienengängiges Einsatzfahrzeug Ihrer beeindruckenden Flotte gerade noch gefehlt hat. Um den bewährten Farnheim-Sicherheitsschirm auch über die noch zu schaffende MoRaSt-Anlage ausspannen zu können, schlagen wir Ihnen daher vor, Ihren einzigartigen Sachverstand auf die Konstruktion eines solchen Spezial-Einsatzfahrzeuges zu verwenden. Die auch für das einzigartige Monorail-System eigene 4er-Steinbreite wird Ihren Präferenzen sicherlich sehr entgegenkommen und Ihnen die Arbeit zum Vergnügen werden lassen. Zwei MR-Chassis sowie eine rote Motorwagenabdeckung nebst rotem Batteriekörper können Ihnen ggf auf Wunsch zur Verfügung gestellt werden. Für alles Nähere stehen Ihnen die Experten unserer MoRaSt-Planungsbüros jederzeit und gern zur Verfügung.

Als Premiereneinsatz haben wir uns vorsorglich erlaubt, die FanWelt vom 20. - 23.11.2014 in Köln zu notieren. Sollte Ihre Einsatzplanung auch einen früheren Termin gestatten, wären wir für einen Vorschlag sehr dankbar und sehen diesem mit kaum zu bändigender Ungeduld entgegen.

Mit vorzüglicher Hochachtung
Ihr sehr ergebener
Zypper (MoRaSt)
Gleicher unter Ersten


"Du willst bei Fachgenossen gelten?
Das ist verlorne Liebesmüh!
Was dir missglückt, verzeihn sie selten.
Was dir gelingt, verzeihen sie n i e !"

(Oskar Blumenthal, 1909)

"Wer mich nicht mag, der muss halt noch ein bisschen an sich arbeiten."
Unbek. Verf.


[image]

[image]

MBZ

[image]


Zypper bei flickr

Mitglied im famosen Orden der verhaltensauffällig Kreativen.


Matze2903 , Brixe , Heather gefällt das


Zypper
28.11.2012, 22:43

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Überallrail

Lieber Dirk,

die Bahn kann überall fahren, wo sie durchpasst. Und als kleinprofilige Grubenbahn beispielsweise zur Überwindung der unterirdischen Kilometer bis zum Einsatzort deiner Kumpels - da bringt sie doch alle Voraussetzungen für ein spannendes Projekt mit und veranlasst zu einem aufmunterndem:

Nur zu!

Grüßle
Andreas


"Du willst bei Fachgenossen gelten?
Das ist verlorne Liebesmüh!
Was dir missglückt, verzeihn sie selten.
Was dir gelingt, verzeihen sie n i e !"

(Oskar Blumenthal, 1909)

"Wer mich nicht mag, der muss halt noch ein bisschen an sich arbeiten."
Unbek. Verf.


[image]

[image]

MBZ

[image]


Zypper bei flickr

Mitglied im famosen Orden der verhaltensauffällig Kreativen.


Dirk1313
28.11.2012, 23:34

Als Antwort auf den Beitrag von Zypper

Re: Überallrail

Schön schön - da muss ich mal drüber nachdenken - und dann wäre da eine Investition nötig


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


olivgrau
29.11.2012, 00:14

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

Re: LFW 2012: Sechs im MoRaSt

Aha!

Mönsch, da sass ich schon so nah am Geschehen dran, bin sogar mit meinem starken Rücken auf einem Foto vertreten, aber irgendwie ging diese Aktion an mir vorbei!

What shells, oder wie der Engländer zu sagen pflug! ;)

Dennoch war ich bei diesem geschichtsschwangeren Moment mit dabei, hach! Keine Atempause, Geschichte wird gemacht ... usw.

Aber Leute Se*... äh 6 im MoRaSt ...

ciaOliver

P.S.: Monorail liegen hier auch noch ein paar Teile rum, sowatt geht ja auch für die Moonbase!


Signatur ist in Arbeit ...


Dirk1313
29.11.2012, 00:18

Als Antwort auf den Beitrag von Zypper

Re: Überallrail

Jetzt ists passiert, ich bin Monorail-infiziert
Ich denke in ein paar Wochen kanns losgehen - wenn mir nicht noch Weihnachten dazwischen kommt ;)


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


JuL
29.11.2012, 01:10

Als Antwort auf den Beitrag von Zypper

Re: Dank und Auftrag

Saluton!


Als Premiereneinsatz haben wir uns vorsorglich erlaubt, die FanWelt vom 20. - 23.11.2014 in Köln zu notieren. Sollte Ihre Einsatzplanung auch einen früheren Termin gestatten, wären wir für einen Vorschlag sehr dankbar und sehen diesem mit kaum zu bändigender Ungeduld entgegen.


Hmmm... ist das nur so dahingesagt oder findet die Fanwelt etwa jetzt jährlich
statt?

Gleicher unter Ersten




Ad LEGO!
JuL


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).


JuL
29.11.2012, 01:12

Als Antwort auf den Beitrag von JuL

Oh, und was _ist_ jetzt der MoRaSt? (ohne Text)


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).


Thomas52xxx
29.11.2012, 06:20

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Überallrail

Jetzt ists passiert, ich bin Monorail-infiziert

Die erste Schiene habe ich auch schon geordert...


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder


11 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: