felix_the_swiss
10.11.2012, 18:32

+13Neues von der Feuerwehr Maiengrün

Hallo

Ich hatte ja hier mal um Hilfe beim bau eines kleinen Bus gefragt. Wie so oft, kam mir danach ein guter Einfall wie ich das Problem lösen kann. Jetzt hab ich das blaue Nummernschild und eine vorstehende Stossstange. Leider musste ich aber auf Türen verzichten. Auch hab ich dank Bricklink nun den L200 Pick-up verbessert und mit dem zugehörigen Schlauchverleger ausgestattet.

[image]



Also hier nun der definitive L300 Bus der Feuerwehr Maiengrün. Siehe hier Der dieses Jahr ersetzt wurde, es ist sozusagen ein Denkmal.

Das Fahrzeug wurde als Verkehrsfahrzeug genutzt deshalb hier mit entsprechender Beladung. Die Minifig sind blau angezogen da wir bei der Regio Fw Maiengrün so angezogen sind.

[image]


[image]


[image]




Nun den Schlauchverleger mit L200 als Zugfahrzeug. Hier das Vorbild und hier

[image]


[image]



Beim L200 wurde gegenüber letztes mal die Frontachse um eine Noppe vorgeschoben dank etwas SNOTen. Und grosse Fliesen eingebaut.

[image]



Ich bin Fan von diesem Teil und dieses

Gruss Felix der freiwillige Feuerwehrmann



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Thomas52xxx , robin hood , FlyingScotsman , Luggi , joro , flocoto , brickdream , ER0L , mcjw-s , Lok24 , asper , Farnheim , Schalkeboy2000 (13 Mitglieder)

Walton
11.11.2012, 09:31

Als Antwort auf den Beitrag von felix_the_swiss

Re: Neues von der Feuerwehr Maiengrün

Moin!
Sehr Gut!!!!

Gruß

Walton



Thomas52xxx
11.11.2012, 09:40

Als Antwort auf den Beitrag von felix_the_swiss

Re: Neues von der Feuerwehr Maiengrün

Hallo Felix,
die beiden Modelle haben sich richtig gut gemacht. Vor allem den L300 kann man gut erkennen. Was sicher auch daran liegt, dass ich den L200 nie bewusst wahrgenommen habe.
Die Weiterentwicklung war ein großer Gewinn.


Gruß
Thomas
--

https://blog.5zu6.de - interessante neue und alte dänische (und andere) Klemmbausteine


ER0L
11.11.2012, 14:47

Als Antwort auf den Beitrag von felix_the_swiss

Re: Neues von der Feuerwehr Maiengrün

Hallo Felix,

sehr schön geworden - beide gefallen mir vom Design her ausgesprochen gut. Technisch sowieso, hier steht das hohe SNOT-Aufkommen ja in geradezu krassem Gegensatz zur geringen Fahrzeugggröße.

Den Schlauchverleger finde ich besonders gelungen - tolle Idee, diese Zierblenden dafür zu nehmen! Ich kann allerdings nicht genau "entziffern", wie die Haspel (oder wie nennt man das?) befestigt ist - die muss ja wahrscheinlich abnehmbar sein, oder? Wäre nett, wenn du dazu noch etwas schreiben könntest.

Wie auch immer: super Arbeit!

Viele Grüße

Marcus



MOCpages | Flickr | Flickr LEGO 7-wide Cars Group | Flickr LEGO Vintage Cars Group


felix_the_swiss
11.11.2012, 16:37

Als Antwort auf den Beitrag von ER0L

Re: Neues von der Feuerwehr Maiengrün

Hi

Danke für die Blumen, ja da war "heavy-SNOTing" im Einsatz.

Der Haspel ist nicht wirklich befestigt. Da hab ich noch keine schlauere Idee gehabt.

gruss Felix

[image]



JuL
11.11.2012, 21:52

Als Antwort auf den Beitrag von felix_the_swiss

Hübsche Technik! (ohne Text)


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).


jjinspace
12.11.2012, 14:29

Als Antwort auf den Beitrag von felix_the_swiss

Re: Neues von der Feuerwehr Maiengrün

Voll süß! Gut gelungen!


J. J. in Space
8. Berliner SteineWAHN!

Sei du selbst, andere gibt es schon.


Farnheim
13.11.2012, 11:44

Als Antwort auf den Beitrag von felix_the_swiss

+1Re: Neues von der Feuerwehr Maiengrün

Hi Felix,
sehr schön. So vollendet schaut der Mitsubishi doch super aus. Der kleine Pickup natürlich auch. Ich bin beeindruckt was alles an SNOT-Technik in beiden Modellen steckt.

Was gab's denn als Ersatz für das Verkehrsfahrzeug?

Viele Grüße,
Maik


[image]


Farnheim gefällt das


felix_the_swiss
13.11.2012, 12:32

Als Antwort auf den Beitrag von Farnheim

Re: Neues von der Feuerwehr Maiengrün

Hallo Maik

Wir konnten dieses Jahr gleich 2 Mercedes 316 Sprinter einweihen. Einer eben als Verkehrsfahrzeug und einer als Personaltransporter. Da könnte man den L300 fast hinten reinfahren. Problem ist aber das wir aus organisatorischen Gründen (Fahrerausbildung) diese nur als 3.5t Fahrzeug einsetzen. Da ist nicht mehr so viel Nutzlast möglich. Hier der Bericht des Lieferanten
Wir haben 2 schwere Fahrzeuge und 4 "leichte". Fahrer "schwer" (Kat.C1) sind teuer auszubilden während Fahrer "leicht" mit dem PW Ausweis fahren können.

Mit den 2 Fahrzeugen sind jetzt die 4W Kapitel bei mir abgeschlossen. (Ausser bei Anhängern) Die nächsten Fahrzeuge werden 6W sein. (Ein Mitsubishi Canter, ein Scania TLF und ein Iveco TLF) Vielleicht auch noch die zwei Sprinter und das zukünftige PIF (Pikett Fahrzeug ca. 18t hoffentlich 2014)

Felix



Farnheim
13.11.2012, 13:15

Als Antwort auf den Beitrag von felix_the_swiss

Re: Neues von der Feuerwehr Maiengrün

Hi Felix,
schau an, das mit den Führerscheinklassen verhält sich ja ähnlich wie bei uns. Bei den Berufsfeuerwehrleuten bleibt keine Wahl, die müssen alle durch den LKW-Führerschein. ;)

Schicke Sprinter habt Ihr da bekommen. Freue mich auch Deinen nächsten Bauvorhaben. Was ist eigentlich ein Pikett Fahrzeug?

Viele Grüße,
Maik


[image]


felix_the_swiss
13.11.2012, 15:57

Als Antwort auf den Beitrag von Farnheim

Re: Neues von der Feuerwehr Maiengrün

Hallo Maik

Das ist was in Deutschland ein Löschgruppenfahrzeug oder Rüstwagen ist. Bei den Bezeichnungen gibt es Überschneidungen aber auch Unterschiede zwischen Deutschland und der Schweiz. Ich könnte mal eine Übersetzungshilfe machen.

Was ist der Unterschied RW zu LS nur die Tragkraftspritzen? Unser PIF wird in dem Fall zukünftig mit Rollwagen und Hubbühne wahlweise ein LS oder RW sein.

Wir nennen im Moment unser altes TLF nun PIF obwohl es ja nicht stimmt. Im Sprachgebrauch ist aber noch "der dicke" das Scania TLF und "der Brunegger" das IVECO TLF. In 2 Jahren wird der Canter und das alte TLF durch ein PIF ersetzt.

Canter = GW-AS/L
MS (Motorspritze Typ2)= TSA
Infanterie Anhänger* = FWA

*von Zivilschutz/Armee geerbt

Gruss Felix



Gesamter Thread: