Farnheim
05.11.2012, 11:23

+25Noch was neues aus Farnheim

Hallo zusammen,
ich bin derzeit dabei viele meiner Modelle tz überarbeiteten, um ihnen eine zeitgemäßere Optik und ein paar mehr Details zu spendieren. Dabei fallen auch einige Modelle nicht nur der Optimierung, sondern auch kompletten Neukreationen zum Opfer. Diesmal hat es den alten Gerätewagen-Wasserrettung erwischt, aber nur, um ihn durch ein neues Modell zu ersetzen.

Herausgekommen ist ein Bootswagen nach Frankfurter Vorbild, mit funktionalem Kran am Heck und beladen mit einem kleinen Mehrzweckboot.


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]



Ich hoffe, der Neubau gefällt. Kritik und Kommentare sehr herzlich willkommen.

Wasserrettende Grüße,
Maik


[image]


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Cran , Thomas52xxx , JuL , cubo , Legopard , ER0L , FlyingScotsman , nowi41fan , fips , konze , Tan , yoube , Heather , joro , brickdream , ThomaS , NightStray , asper , Friemelsteiner , mcjw-s , Luggi , flocoto , SamOgel , robin hood , Bricksy (25 Mitglieder)

11 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Farnheim
06.11.2012, 10:48

Als Antwort auf den Beitrag von felix_the_swiss

Re: Noch was neues aus Farnheim

Hi Felix,
ich danke Dir. Gleichermaßen bin ich auch wieder gespannt, was Du als nächstes aus dem Hut zaubern wirst.

Viele Grüße,
Maik


[image]


Farnheim
06.11.2012, 11:02

Als Antwort auf den Beitrag von Altezza

Re: Noch was neues aus Farnheim

Hi Michael,
danke Dir. Mir wird auch immer so nostalgisch ums Herz. Und die 4er-Modelle nehmen weniger Platz weg.

Viele Grüße,
Maik


[image]


Farnheim
06.11.2012, 11:06

Als Antwort auf den Beitrag von freakwave

Re: Noch was neues aus Farnheim

Hallo Gerald,
Dabei stehe ich und sehe mich bautechnisch eher noch am Anfang. Umso höher wertschätze ich Deine lobenden Worte.

Vielen Dank + beste Grüße,
Maik


[image]


jjinspace
06.11.2012, 13:20

Als Antwort auf den Beitrag von Farnheim

Re: Noch was neues aus Farnheim

Auch ich muss mal wieder ein Lob loswerden, Maik!
Ich staune, wie lange du dem Thema immer noch neue Facetten abgewinnen kannst.
Und die Modelle finde ich wirklich überzeugend, obwohl mich 6 breite Fahrzeuge mittlerweile mehr ansprechen,
aber was du auf 4 unterbringst: RESPEKT!


J. J. in Space
8. Berliner SteineWAHN!

Sei du selbst, andere gibt es schon.


flocoto
08.11.2012, 01:18
@Farnheim

Verdammt, Maik...

... ich kann nicht nach Köln kommen um Deine MOCs einmal live zu sehen...Grmbl.

Wie gerne würde ich die ach so tollen und filigranen Vehikel näher betrachten.
Ganz zu schweigen von dem erfreulichen Erlebnis Dich persönlich kennen zu lernen.

Aber - aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben *zwinker*


Gruß
Ramon



Farnheim
08.11.2012, 11:03

Als Antwort auf den Beitrag von jjinspace

Re: Noch was neues aus Farnheim

Hallo Jürgen,
vielen Dank für Deine lobenden Worte. In der Tat ist immer wieder eine Herausforderung auf dem begrenzten Platz so viel (funktionelles und bespielbares) wie möglich unterzubringen. Gerade das ist ja das spannende an unserem Hobby. Aber wem sag ich das...

Viele Grüße,
Maik


[image]


Farnheim
08.11.2012, 11:23

Als Antwort auf den Beitrag von flocoto

Re: Verdammt, Maik...

Das ist ja schade, Ramon. Aber was sein muss muss sein. Insofern gibt's sicher später nochmal die ein oder andere Gelegenheit, sich persönlich kennenzulernen. Du weisst ja, unverhofft kommt oft.

Ich mach für Dich ordentlich Fotos... ;)


[image]


ER0L
11.11.2012, 14:30

Als Antwort auf den Beitrag von Farnheim

Re: Noch was neues aus Farnheim

Hallo Maik,

sorry, dass ich so spät zu dieser Party komme, aber es gab da leider noch ein paar andere Dinge abzufeiern ;) Party ist aber auch sonst ein gutes Stichwort, denn festlicher kann es ja für die Augen wohl kaum zugehen als bei deinen raffinierten MOCs. Fast jedesmal wirfst du das Mehr-ist-aber-bei-dieser-Breite-nicht-drin!-Prinzip mit einer neuen bis ins Letzte ausgefeilten Schöpfung auf kleinstem Raum über den Haufen.

So auch hier, allein das Schlauchboot mit dem Außenborder ist hinreißend - absolut setwürdig. Auch der Kran ist extraklasse. Und dass Plattenunterseiten so schmuck daherkommen können, war mir bis dato gar nicht bekannt.

Wieder mal eine Spitzenleistung - freue mich sehr, alles zusammen in Köln zu sehen.

... ich kann nicht nach Köln kommen um Deine MOCs einmal live zu sehen...Grmbl.


Dies dagegen finde ich ebenfalls sehr schade!

Viele Grüße

Marcus



MOCpages | Flickr | Flickr LEGO 7-wide Cars Group | Flickr LEGO Vintage Cars Group


Farnheim
13.11.2012, 14:27

Als Antwort auf den Beitrag von ER0L

Re: Noch was neues aus Farnheim

Hi Marcus,
Du weisst ja, die besten Gäste kommen immer später... ;)

Vielen Dank für Deine lobenden Worte. Ich denke, es wird in der Tat mittlerweile ziemlich eng noch mehr Details unterzubringen. Das Boot ist eigentlich "nur" eine Verkürzung des klassischen, offiziellen Schlauchbootes von anno Tobak. ;) Der Kran entstand aus einer Not heraus: Ich hatte nicht mehr genügend 2/3-Finger-Scharniere, so musste auf die Clip-Varianten umswitchen. Ehrlich gesagt ist deren Scharnier-Klemmkraft etwas zu lasch, so dass das Boot schon zu schwer ist, um es in allen Stellungen freischwebend am Kranhaken verharren zu lassen.


... ich kann nicht nach Köln kommen um Deine MOCs einmal live zu sehen...Grmbl.


Oh, das ist aber schade. Nun ja, dann ein anderes Mal. Wir bekommen uns terminlich schon überein... ;)

Viele Grüße,
Maik


[image]


PsyKater
26.11.2012, 13:53

Als Antwort auf den Beitrag von Farnheim

Re: Noch was neues aus Farnheim

Habe deine Feuerwehr Fahrzeuge in Köln gesehen und finde sie auch "in echt" echt klasse ;) Alleine die Anzahl an Fahrzeugen ist schon sehr beeindruckend.

Übrigens finde ich deine Fotos auch richtig klasse! Das begeistert mich auch immer sehr.



Gesamter Thread: