Kirk
08.11.2012, 22:55

+8Team Thomas und LEGO? Logo!

Hallo zusammen,

im Rahmen eines etwas größeren Bauprojekts entstand eine eher schlichte, graue Hauswand. Wir bekamen einen anonymen Hinweis, daß es sich wider Erwarten um etwas Besonderes handeln soll. Also machten wir uns auf den Weg, das Geheimnis dieser Mauer zu erkunden, standen aber zunächsteinmal vor einem Rätsel - denn es war eine ganz normale Wand:

[image]



Aber dann passierte etwas Seltsames: Wir waren ganz in unsere Messinstrumente vertieft und nur einen kleinen Moment lang unaufmerksam, als etwas passierte, das wohl früher oder später mit jeder grauen Wand passiert: Irgendjemand hat in Windeseile ein Graffiti auf die Wand gesprüht! Es handelte sich dabei um das Tag einer uns allen wohlbekannten Firma:

[image]



Eine genauere Analyse ergab: Das Tag wurde komplett aus LEGO Bausteinen erstellt (keine Fotomontage o.ä.!), steht aber ansonsten in keinerlei Verbindung zur TLC (The LEGO Company) und wurde auch nicht von TLC autorisiert oder sonstwie unterstützt.

Eigentlich sollte dieses Graffiti in meinem MOC dafür sorgen, daß auf Modellbauausstellungen schon von Weitem sichtbar ist, wo viele schöne Dinge aus ABS zu besichtigen sind. Nachdem aber TASTER kürzlich einen Link zur LEGO Website "Fair Play" gepostet hat, wurde ich etwas nachdenklich und habe beschlossen, das geSNOTtete Logo lediglich hier als eigenständiges MOC vorzustellen, um im großen Modell dann auf dieses Logo zu verzichten, damit ich nicht gegen die Bestimmungen von TLC verstoße.

Gruß

Thomas

PS: Ich schlage hiermit ein MOC Thema "Skulpturen und Mosaiken" vor.


\\//_ Build long and ℘rosper!


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Thomas52xxx , flocoto , FlyingScotsman , robin hood , brickdream , Navigation , Tagl , Astra101 (8 Mitglieder)

Kirk
09.11.2012, 13:26

Als Antwort auf den Beitrag von Kirk

Re: Team Thomas und LEGO? Logo!

Hallo zusammen,

noch ein kleiner Nachtrag: Da ich gerade eine Anfrage erhielt, ob dieses MOC nachgebaut werden darf, möchte ich noch das Ergbnis unseres Universalscanners nachreichen:

[image]



Wer ebenfalls einen Universalscanner der Marke LDD besitzt, kann das Bild anklicken, um unsere Scan-Ergebnisse in sein System zu übertragen: Aber Achtung: Im Gegensatz zum fertigen MOC, das aus den verschiedensten Plates 1*n gebaut ist, gingen diese Informationen beim Scannen verloren und es wurden nur Plates 1x1 erkannt. Es ist also jedem selbst überlassen, aus welchen Teilen das Modell letztendlich gebaut wird. Noch ein Tipp am Rande: An vielen Stellen werden 3 oder mehr gleiche Plates aufeinander gestapelt. Wenngleich es sich förmlich anbietet, an dieser Stelle einen entsprechenden Brick zu verwenden, möchte ich aus optischen Gründen davon abraten: Es sieht einfach nur seltsam aus, wenn man Bricks und Plates mischt.
Übrigens: Zumindest bei mir steht die gesamte Konstruktion ziemlich unter Spannung, weshalb auf dem Foto auch links und rechts in der grauen Wand einige Risse zu sehen sind, die keinewegs einer schlampigen Bauweise geschuldet sind.

Und noch eine wichtige Bitte: Baut dieses Logo bitte nur für den Privatgebrauch nach, aber nicht, um es auf Veranstaltungen zu zeigen, weil TLC da aus guten Gründen was dagegen haben könnte, denn wie bereits erwähnt, wurde dieses Modell nicht von TLC autorisiert oder sonstwie unterstüzt.

Gruß

Thomas


\\//_ Build long and ℘rosper!


Gesamter Thread: