Walton
25.09.2012, 13:36

Pick a Brick LEGO Shop

Hallo!
Gibt es Zahlen wie lange es im Schnitt dauert bis ein nicht verfügbarer Stein im LEGO Shop Brick A Brick wieder im Programm ist?Ich warte schon seid Wochen auf den weißen 2x8 Stein.Hatte mich zuvor mit dem 2x6 Stein eingedeckt den es nun auch nicht mehr gibt.

Gruß

Walton



Thomas52xxx
25.09.2012, 14:01

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: Pick a Brick LEGO Shop

Uagh, das sieht in der Tat grauselig aus. Das habe ich so noch nicht erlebt.

Der Lampenständer 2029 ist schon einige Monate nicht mehr verfügbar. Ich gehe mal davon aus, dass es bei Basic-Steinen schneller mit der Nachproduktion geht. Der Lampenständer ist derzeit nur in den CC-Häusern verbaut und wird daher wahrscheinlich nur alle Schaltjahr mal aufgelegt.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Hersbrucker
25.09.2012, 15:15

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: Pick a Brick LEGO Shop

Ich weis ja nicht wie viele Steine du davon brauchst, aber bei BL gibt es mehrere Deutsche Shops die weiße 2x8 Steine in NEU verkaufen.

Einen Shop hab ich z.B. gefunden, der hat 600 Stück im Sortiment und liegt halt mal 2 cent pro Stein über den PaB Preis.

Aber bevor du die Steine unbedingt brauchst, sollten die paar cent mehr es auch nicht rausreißen ;)

Bricklink Suche



Walton
25.09.2012, 16:58

Als Antwort auf den Beitrag von Hersbrucker

Re: Pick a Brick LEGO Shop

Hallo Hersbrucker!
Danke für den Tip.Ich denke mal BL bedeutet BrickLink?Hab ich mal reingeschaut ist mir zu komplieziert auch die Zahlungsart.Und verstehe das ehrlich gesagt nicht.Du/Ihr müßt wissen ich habe eine Gesundheitliche Behinderung.Das ist jetzt kein Witz und Ehrlich war.Selbst mein Arzt sagt mir immer LEGO ist in meinem Fall sehr gut dazu geignet meine Dauerhafte Krankheit etwas besser zu ertragen.Aber genug dazu das ist hier kein Krankheitsforum.

Gruß

Walton



amhh
25.09.2012, 18:12

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: Pick a Brick LEGO Shop

Hallo Walton

Ich schrieb hier schon mal von den Reifen, die "nicht verfügbar" sind.

Gerade nochmal nachgeschaut: Immer noch nicht verfügbar.

Wenn Du also keine Anti-Männer-Friends, "exclusive" Sets oder Star Wars willst, musst Du Dich Wohl oder Übel in Geduld üben. Leider.

Gruss amhh



[image]


acarstens
25.09.2012, 18:16

Als Antwort auf den Beitrag von amhh

Re: Pick a Brick LEGO Shop

Oder du rufst mal an und bestellst sie telefonisch. In der Regel haben die die vorrätig. Allerdings kann es sein, dass du dann einen etwas höheren Preis bezahlen musst.

Achso, Moin Moin und Tschö!

Andreas



amhh
25.09.2012, 18:56

Als Antwort auf den Beitrag von acarstens

Re: Pick a Brick LEGO Shop

Hallo acarstens

Oder du rufst mal an und bestellst sie telefonisch. In der Regel haben die die vorrätig. Allerdings kann es sein, dass du dann einen etwas höheren Preis bezahlen musst.


Jep. Den dreifachen Preis um genau zu sein. Und VIPunkte sind dann auch nicht einsetzbar.

Gruss amhh



[image]


acarstens
25.09.2012, 19:38

Als Antwort auf den Beitrag von amhh

Re: Pick a Brick LEGO Shop

Den dreifachen Preis konkret bei diesem Stein? Meinen Erfahrungen nach, die du übrigens im gleichen Threat nachlesen kannst, gibt es da erhebliche Schwankungen.

Gruß
Andreas



amhh
25.09.2012, 22:15

Als Antwort auf den Beitrag von acarstens

Re: Pick a Brick LEGO Shop

Hello again

Den dreifachen Preis konkret bei diesem Stein?


50 Reifen (4140670) kosten online 20.50 CHF, telefonisch ganze 61.50 CHF! (Eher mehr..)

Gruss amhh



[image]


friccius
25.09.2012, 22:32

Als Antwort auf den Beitrag von amhh

Re: Pick a Brick LEGO Shop

Hi Adrian!


50 Reifen (4140670) kosten online 20.50 CHF, telefonisch ganze 61.50 CHF! (Eher mehr..)


Dafür hast Du aber eine freundliche Mitarbeiterin unserer Lieblingsfirma am Telefon gehabt, die sich geduldig deine Wünsche angehörte und diese in eine Bestellung umsetzte. Ist Dir das garnichts wert? 8)

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


Matze2903
25.09.2012, 22:36

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

Editiert von
Matze2903
25.09.2012, 22:36

...und was bedeutet eher mehr? Weist du oder rätst du?....

und was ist das in Euro?


Gußeiserner Dilettant und Spaß dabei!


Walton
26.09.2012, 07:01

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Re: ...und was bedeutet eher mehr? Weist du oder rätst du?.

Moin Leute!
Den dreifachen Preis?Das haut dann bei meinem gesuchten 2x8 Stein in weis ziemlich rein.Der würde dann sage und schreibe 0,66 Euro Kosten anstelle von 0,22Euro.Das es Telefonisch Teurer ist verstehe ich Grundsätzlich sowieso nicht.Ist doch ein Unternehmen warum allso Teurer und keine Punkte Einlösen oder bekommen?Das die Leute am Telefon freundlich und nett sind ist ja OK aber ich denke das muß jeder Mitarbeiter schon machen sonst wäre er seinen Job Los?Lego will immer ein bißchen Besser werden das hört man immer aber wenn ich sehe das Steine ewig nicht zu haben sind und das Bauvorhaben nicht voran kommt ist das nix!Habe zwar schon für den Winter einiges gebunkert weil ich im letzten Jahr auch ewig nichts hatte aber es fehlt immer noch einiges um im Winter Sorgenfrei zu Bauen und nicht jedem Teil lange hinterher zu Laufen.Vor Weihnachten am Telefon durchzukommen ist ja auch die Hölle.Die sagten mir mal ich solle nach 14:00Uhr Anrufen besonders Montags.Da würde man besser durchkommen.

Gruß

Walton



Walton
26.09.2012, 07:04

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: ...und was bedeutet eher mehr? Weist du oder rätst du?.

Hallo!
Hersbrucker!
Danke für den Tip.

Walton



Holodoc
26.09.2012, 10:47

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

na darum

Hallo Walton!

Moin Leute!
Das es Telefonisch Teurer ist verstehe ich Grundsätzlich sowieso nicht.

Ist aber einfach erklärt: Jede Menge Manpower wird dazu gebraucht: Eine Dame am Telefon, dann wird das Ganze ans Lager weitergegeben, was bedeutet, dass jemand die Steine EINZELN aus dem Lager holt und sie in ein Tütchen steckt. Das kann bei 40 (unterschiedlichen) bestellten Teilen schon mal dauern. Dann noch versandfertig machen und zur Post geben.
Und was ist immer das Teuerste? Die Arbeitskraft.

Allerdings gilt nicht, daß der Einzelteileservice per Telefon immer teurer ist. Ein Vergleich lohnt sich auf jeden Fall. Denn teilweise ist die Hotline auch billiger (!) als BL.

Bis neulich,
Stefan


[image]


Lok24
26.09.2012, 12:23

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

+1BL Hilfestellung

Hallo Walton,

ich habe am Anfang auch gedacht dass ist kompliziert, aber das ist es nicht.

Trau Dich einfach mal ran, Du kannst dich in verschiedenen Schritten herantasten, es lohnt.
Nicht durch das Englisch abschrecken lassen.

Wichtig zu wissen: BL ist nur eine Datenbank, eine Plattform.
Sie vermittelt zwischen Dir und dem jeweiligen Händler. (wie ebay und andere)
Nur mit dem kommt das Geschäft zustande.

1. Schritt:
Was gibt es?
BrickLink aufrufen, oben steht schon "Items for Sale", Steine zum Verkauf.
Daneben gibst Du die Nummer des gewünschten Steins ein, bei Dir 3007.
"Go", fertig

2. Schritt
Die Suche eingrenzen!
Oben gibt es einige Felder, die sich glaube ich selbst erklären:
Man kann neue oder gebrauchte Steine anzeigen, man kann sie nach Preis oder Menge (QTY) sortieren.
Und dann direkt darunter den Link
"Show More Filter Options" anklicken.
"Seller is Located In:" (also der Sitz des Verkäufers)
Aufklappen, wenn Du unsicher wegen Fracht etc bist klick doch einfach mal "Gemany" an.

3. Schritt
Händler und Bestimmungen
Wenn Du die obigen Schritte gemacht hast und nach Menge (Highest QTY) sortiert hast sollte recht weit oben auch ein weißer Stein zu sehen sein.
In der rechten Spalte (Available in) stehen die Menge, Preise und Händler.
Das versteht man recht gut.
Den Händler kann man anklicken man kommt dann auf dessen Händler-Seite.
Oben gibt es eine Registerkarte "Store Terms", da stehen Fracht, Art der Bezahlung etc. für diesen Händler.

Probiere doch mal die Schritte 1 und 2, Du wirst sehen: Es geht recht einfach, man muss nicht alles verstehen was da geschrieben wird.
Auch mit Schritt 3 ist noch nichts gekauft, keine Bange!

Wenn Du weitere Infos oder Hilfe brauchst frag einfach weiter nach, sicher werden hier viele gerne versuchen Dich zu unterstützen.

Grüße

Werner



heinz gefällt das


Walton
26.09.2012, 15:38

Als Antwort auf den Beitrag von Holodoc

Re: na darum

Hallo Holodoc!
Aber die beim Pick A Brick Shop machen doch das selbe nur das da keiner am Telefonhängt.Macht echt das Telefon den Preisunterschied?Das am Telefon nicht alles Teurer ist habe ich bemerkt.

Walton



Walton
26.09.2012, 15:41

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: BL Hilfestellung

Hallo Lok 24!
Besten Dank für die Hilfe.Ich werde mich mal bei Zeit daran versuchen.Ich habe bemerkt das links immer das steht was man Bestellen kann und Rechts je nach Bundesland der Händler.Hat jeder Händler links das Gleichen Warenangebot nur andere Preise?Und wenn ja warum andere Preise?

Gruß

Walton



Lok24
26.09.2012, 17:23

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: BL Hilfestellung

Hallo Walton,

nein, die Händler haben nicht das Gleiche.
Da Du ja über den Stein suchst, siehst Du alle, die ihn mindestens einmal haben, und bei jedem auch die Menge, die er zur Verfügung hat (QTY).

Das geht of von 1-2 bis zu mehreren Tausend - gleicher Steine!
Und je nachdem wie er drangekommen ist kalkuliert er eben seinen Preis.

Der Durchschnitt für deinen Stein liegt bei derzeit 20 Cent - wie viele brauchst Du denn ungefähr?

Grüße

Werner



Kirk
26.09.2012, 23:02

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: na darum

Macht echt das Telefon den Preisunterschied?


Hallo Walton,

das ist der Unterschied zwischen SB-Restaurant und 5-Sterne-Lokal: Wenn Du genau weißt, was Du brauchst und bereit bist, einen gewissen Teil der Arbeit selbst zu verrichten, kommst Du günstiger weg, als wenn Du komfortabel bedient wirst. Soll heißen: Wenn Du bei Pick-a-Brick einige Steine bestellst, beginnt die Arbeit bei LEGO mit dem Ausdrucken Deiner Bestellung - alles davor läuft automatisch ab oder wird von Dir gemacht. Wenn Du hingegen anrufst, sieht die Sache anders aus: LEGO muß einen Mitarbeiter bezahlen, der mit Dir am Telefon spricht, Dir ein Angebot schreibt und den Auftrag anstößt. Nehmen wir weiter an, daß der Mitarbeiter Kosten in Höhe von 40ct pro Minute (=24 Euro/h) verursacht (inkl. Lohn, Miete, Telefon, Strom, etc.) würde ein Auftrag mit 10 Min Telefonat + 5 Min Papierkram Kosten von 15 Min * 40 Cent = 6 Euro verursachen. Wenn Du jetzt diesem Telefonat für 20 Euro Steine kaufst, bleiben für Materialkosten und Zusammensuchen nur noch 14 Euro (70%) übrig, während LEGO an der selben Bestellung bei PaB die vollen 20 Euro verdient hätte. Das ungünstige Preis-Leistungs-Verhältnis kommt also durch hohen Beratungsaufwand bei niedrigem Warenwert zu Stande.

Gruß

Thomas


\\//_ Build long and ℘rosper!


Walton
27.09.2012, 06:05

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: BL Hilfestellung

Hallo Lok 24!
Von dem 2x8 so um die 50 Stück und von den 2x4 auch immer was.Aber es kommt immer af die Preise an.Haßt Du sowas.Darf ich das hier fragen oder gehört das hier nicht rein?Wollte nur auf die Frage Antworten bevor jemand meckert das gehört hier nicht rein.Ist nicht Böse gemeint.

Walton



Thomas52xxx
27.09.2012, 06:27

Als Antwort auf den Beitrag von Holodoc

Re: na darum

Allerdings gilt nicht, daß der Einzelteileservice per Telefon immer teurer ist. Ein Vergleich lohnt sich auf jeden Fall. Denn teilweise ist die Hotline auch billiger (!) als BL.

Stimmt. Gerade bei seltenen, aktuellen Teilen macht man am Telefon echte Schnäppchen.

Den transparenten 1x2x5 habe ich beispielsweise beim Service für 61ct erhalten.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Walton
28.09.2012, 07:57

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: BL Hilfestellung

Hallo Lok 24!
Allso bis zum Händler bin ich durchgekommen.Dann aber bleibt trotz Übersetzungstaste alles in Englisch und ab da Kapiere ich nichts mehr da ich kein Englisch verstehe.Warum Übersetzt mein Computer das nicht?Alles andere zu anderen Dingen Übersetzt Er einwandfrei.

Gruß

Walton



Lok24
28.09.2012, 11:17

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: BL Hilfestellung

Hallo Walton,

dann bist Du ein paar gute Schritte vorangekommen.

- Du hast die Verfügbarkeit geklärt
- Du hast die Preise geklärt
- Du hast einen Händler gefunden, von dem Du mehr wissen möchtest

Was jetzt fehlt ist
- die Übesetzung der Bedingungen, Preise für Versand u.ä.
- Der Kauf

Ich würde sagen wir machen mal schnell den Händler, zum Kauf kann ich Dir dann gesondert noch ein paar Informationen geben.

Warum Dein Rechner nichts übersetzt kann ich auch nicht sagen.
Aber wenn Du mir den Händler nennst kann ich mir das gerne anschauen und Dir Bescheid geben.

Da vermutlich das Nennen von Händlern hier nicht gerne gesehen wird, schick mir doch bitte dessen Namen als Privatnachricht, dazu mussst Du nur auf meinen Nick "Lok24" in der Überschrift hier klicken und dann rechts auf "Privatnachricht versenden" . Ich melde mich dann wieder hier!

Wir kommen gut voran, findest Du nicht?

Grüße

Werner



Walton
28.09.2012, 16:39

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: BL Hilfestellung

Hallo Lok24!
Danke für die Info,wenn ich etwas mehr Zeit habe melde ich mich nochmal.

Walton



Walton
30.09.2012, 10:33

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: BL Hilfestellung

Hallo Lok24!
Komme immer nur bis zur Händlerliste.Und dann ght es nicht weiter weil ich kein Englisch verstehe.Habe den Händler über E-Mail Angeschrieben und alles Erklärt aber er schickt mich wieder auf die BL Seite.Das bringt mir ja nichts da ich von dort komme und da nicht weiterkomme.Andererseits frage ich mich wollen die Händler nichts verdienen oder warum schicken Sie mich wieder zurück zur BL Seite?Er könnte in der mail doch auch sagen komm Überweise den Betag und ih sende die Ware.Warum nur so komplieziert?

Gruß

Walton



Lok24
30.09.2012, 10:59

Als Antwort auf den Beitrag von Walton

Re: BL Hilfestellung

Hallo Walton,

Was genau willst Du denn erreichen mit der "Händler-Seite"?
Die Allgemeinen Bedingungen lesen und verstehen?

Dafür hatte ich Dir angeboten dass Du mir den Händler nennst und ich Dir dann helfe.

Oder willst Du jetzt kaufen?
Dann würden wir das nochmal durchgehen.

Grüße

Werner



Gesamter Thread: