Karl-Heinz
25.07.2000, 13:37

Räder-Seite jetzt mit vier Seiten


Hallo,
ich habe gerade die Räderseite auf vier Seiten geteilt. Es sind insgesamt 20 Bilder darin
Unterschiede Messingachsen und Aluminium ist auch vertreten. EE zufrieden??
Alle Legoland-typen bis ca 1990, etc.
Die Achshalter-seite ist auch um die Lenkstangen und das gelbe Lenkteil ergänzt.
Viele Grüße
Karl-Heinz


Räder-Grundseite


10 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Pudie
25.07.2000, 18:36

Super, Ingo.. äh, Karl-Heinz


Als Antwort auf: Räder-Seite jetzt mit vier Seiten von Karl-Heinz am 25. Juli 2000 13:37:26:

[link]http://home.t-online.de/home/061904083-0001/lego/raeder.jpg[/link]


>Hallo,
>ich habe gerade die Räderseite auf vier Seiten geteilt. Es sind insgesamt 20 Bilder darin
>Unterschiede Messingachsen und Aluminium ist auch vertreten. EE zufrieden??
>Alle Legoland-typen bis ca 1990, etc.
>Die Achshalter-seite ist auch um die Lenkstangen und das gelbe Lenkteil ergänzt.
>Viele Grüße
>Karl-Heinz

Und hier noch eine Ergänzung zu den Achshaltern und "Rädern" (Die Raupen würde ich jedenfalls zu den Rädern zählen)



Karl-Heinz
25.07.2000, 19:15

Danke für die Info (n/t)


Als Antwort auf: RE: bedruckte Steine von ThomaS am 25. Juli 2000 14:26:58:




legorossi
25.07.2000, 19:34

gelber Achshalter Lösung!!!!!


Als Antwort auf: Räder-Seite jetzt mit vier Seiten von Karl-Heinz am 25. Juli 2000 13:37:26:

>Hallo,
>ich habe gerade die Räderseite auf vier Seiten geteilt. Es sind insgesamt 20 Bilder darin
>Unterschiede Messingachsen und Aluminium ist auch vertreten. EE zufrieden??
>Alle Legoland-typen bis ca 1990, etc.
>Die Achshalter-seite ist auch um die Lenkstangen und das gelbe Lenkteil ergänzt.
>Viele Grüße
>Karl-Heinz


Hallo Karl-Heinz!

Zuerst einmal auch von mir ein rießiges Lob
zu Deiner immer besser werdenden Homepage.

So und nun zu dem kleinen Rad mit gelben Achshalter!
Ich habe nämlich auch eines davon und habe rausgefunden,
das es zum Set 213 gehört. Bei Deinem Rad sind evtl. die
Radgummis ausgetauscht worden, da nämlich laut Anleitung
Stollenreifen darauf sein müssten.

Ich hoffe weitergeholfen zu haben
Grüße
Thomas



Henriette
25.07.2000, 20:50

Re: Wunderbar!!


Als Antwort auf: Re: Wunderbar!! von Karl-Heinz am 25. Juli 2000 13:55:56:

>Hallo Holger,
>weiterer Ausbau aus Mangel an Material nicht möglich. Viele Sets ab 1980 sind bei mir nicht vorhanden.
>Gruß
>Karl-Heinz

Hallo Karl-Heinz
Das is ja Quark, bräuchtest ja nur zu mir zu kommen ....
Mein privates Lob hattest Du ja schon, aber damit alle wissen, dass ich auch in die Nähe schau: Toll !!!
Ansonsten denke ich, lieber die Beschränkung und dafür dafür mehr als angerissenes Chaos.
Übrigens: natürlich haben die in Billund ihre Archivare - abbernichfüruns
Henriette



supersprint
25.07.2000, 21:41

Unterschiede bei großen Speichenrädern


Als Antwort auf: Räder-Seite jetzt mit vier Seiten von Karl-Heinz am 25. Juli 2000 13:37:26:

Hallo,

als kleine Randbemerkung und
auch wenn ich mich wiederhole....

....die großen Speichenräder gab es mit rechteckigem- und mit
trapetzförmigem Speichenquerschnitt.

Rollende Grüße Torsten


>Hallo,
>ich habe gerade die Räderseite auf vier Seiten geteilt. Es sind insgesamt 20 Bilder darin
>Unterschiede Messingachsen und Aluminium ist auch vertreten. EE zufrieden??
>Alle Legoland-typen bis ca 1990, etc.
>Die Achshalter-seite ist auch um die Lenkstangen und das gelbe Lenkteil ergänzt.
>Viele Grüße
>Karl-Heinz



ThomaS
26.07.2000, 09:52

Radgröße


Als Antwort auf: Immer noch nicht geklärt... von HoMa am 26. Juli 2000 09:15:44:

>Ist inzwischen geklärt, wo das schwarze Rad herkommt? Ben, kannst Du die Größe näher beschreiben, bzw. ein bekanntes Rad zum Vergleich zum Vorschein bringen?

Die Radgröße ist einfach am Innendurchmesser auszumachen: Zum Rad gehört
eine normale Innenbuchse für Kreuzachsen rund 2x2.



HoMa
26.07.2000, 10:00

Lösungsversuch

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML



Als Antwort auf: Radgröße von ThomaS am 26. Juli 2000 09:52:45:

Vielleicht ist es ein Technic-Rad, wie es beispeilsweise im Set 8818 verbaut ist?

Das Rad sieht aus wie der Ende 70er/Anfang 80er Standardreifen, ist kleiner, lediglich die Felge ist in derselben Größe.

1000grüße
Holger

8818 auf lugnet (leider etwas dunkel)


Gesamter Thread: