Sojourner
02.04.2024, 16:36

Editiert von
Sojourner
02.04.2024, 20:46

+10Star Wars The White Rodian Club (MOC)

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hallo und willkommen im White Rodian Club,

ihr seid Kopfgeldjäger? Habt eure Beute quer durch die Galaxis verfolgt und sucht jetzt ein wenig Entspannung? Dann tretet ein, kommt an die Bar und genießt einen Rotblielswein. Lauscht einfach der Musik oder geht euren Geschäften nach.
Huldigt den Göttern für eine gute Jagd im Trophäenraum oder verdoppelt euren Gewinn beim Sabacc in der Lounge. In diesem Club findet ihr alles, was euer Jäger-Herz begehrt...

[image]



Hiermit präsentiere ich euch mein neuestes MOC, den White Rodian Club*. Das Etablissement ist ein Treffpunkt für Kopfgeldjäger aus allen Winkeln der Galaxis und wird vom grünhäutigen Rodianer Poolio betrieben. Bevor man eintritt, muss man einen Scan und die prüfenden Blicke der Rodianischen Türsteher über sich ergehen lassen.

[image]


[image]



Das Makottchen des Clubs ist ein ausgestopfter, Weiße Rodianer** in der Vitrine über der Bar und Poolios ganzer Stolz. Wird ein weißer Rodianer geboren - was äußerst selten ist - wird er den Eltern weggenommen und von den jagdversessenen Rodianern zur ultimativen Beute großgezogen. Ist er volljährig, wird er zur Jagd freigegeben. Es ist eine Ehre für Jäger und Gejagten, bei diesem Event draufzugehen. Poolios Großvater gelang es bei dieser grausamen Folklore das große Los zu ziehen. Nun ziert seine Beute seit drei Generationen die Bar.

[image]



Der Barkeeper - ein stets gutgelaunter Ovissianer - mixt euch alles, was euer Herz begehrt. Hinter dem Barkeeper stehen Getränke von aller Herren Planeten in einem Revolverschrank zur Auswahl. Genauso illuster sind die heutigen Gäste. Bestimmt erkennt ihr die ein oder die andere Berühmtheit.

[image]



[image]



[image]



[image]



In der Lounge hat man einen guten Überblick über das Geschehen und kann sich Geschäften oder dem Kartenspiel widmen. Hier haben sich Inhaber Poolio und ein gewisser galatkischer Glücksritter und Charmeur zu beidem versammelt.

[image]


[image]



Blick man von der Lounge auf die gegenüberliegende Seite, sieht man den Durchgang zum Trophäenraum. Hier haben im Laufe der Jahre etliche Kopfgeldjäger ihre Beute zur Schau gestellt.
Links ist der weiße DJ-Droide an seinem Pult zu sehen. Rechts im Eck prangert der Schädel eines mit Hörnern und Hauern bewährten Tieres - einer weiteren Jagdtrophäe. Die Palmenblätter und Pflanzen sind eine Hommage an die Regenwälder Rodias.

[image]



Werfen wir einen genauen Blick in den Trophäenraum... In der Mitte lädt der Schrein zum Beten für eine gute Jagd ein. Daneben sind Waffen und Beute aus erfolgreichen Jagden wie Reliquien ausgestellt. Sogar das Fell eines Wookiees lässt sich hier finden. Chewbacca wäre wohl nicht erfreut

[image]


[image]


[image]



Zu guter letzt gibt es noch einen geheimen Raum, der nur durch die unscheinbare Drehtür hinter dem DJ-Pult erreichbar ist. Für Eingeweihte geht es hier zu den Minen-Krabben-Kämpfen, auf die hohe Wetten abgeschlossen werden. Dieser barbarische Zeitvertreib ist illegal, weshalb Poolio hier sehr vorsichtig ist.

[image]



Die Minen-Krabben werden von Artus Prime eingeflogen***

[image]



Zurück an der Bar, lädt die hintere Nische vor der großen Lüftung für finstere Geschäfte ein.

[image]



Außen, vor der Bar lassen sich über diese Hyperkomm-Telefonzellen Freunde anrufen.

[image]



Der Club ist im Ring von Kafrene angesiedelt, einer alten Minenkolonie in einem Asteriodenfeld, worauf auch der zweckmäßige Außenbereich der gelben Zone schließen lässt.

[image]



Vogelperspektive

[image]



Besuche uns bald wieder!

[image]




Sojourner


* Frei erfunden, kein Bestandteil des Star Wars Kanon.
** Der Weiße Rodianer ist angemalt und somit kein original Lego. Seine Hintergrundgeschichte ist nicht Star Wars-Kanon und ebenfalls eine eigene Erfindung aus meinem pen&paper RPG.
*** Die Minen-Krabben lassen sich im alten Jedi Knight II- Videospiel in freier Wildbahn "bewundern", sofern man nicht vorher von ihnen gefressen wird.



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

mcjw-s , shadow020498 , cimddwc , zenzis , doe , Larsvader , Charlizeng81 , Matze2903 , Andi , Henriette (10 Mitglieder)

Charlizeng81
30.04.2024, 18:49

Als Antwort auf den Beitrag von Sojourner

Re: Star Wars The White Rodian Club (MOC)

Sehr cooles set! Die Tierchen in der Grube haben mich sofort an Jedi-Knight 2 denken lassen und mir ist ein Schauer über den Rücken gelaufen
Die Details sind echt klasse mit den vielen unterschiedlichen Bereichen und Nischen
Die Legende des weißen Rodianers könnte man gern auch in den Kanon übernehmen!

Charlizeng



Matze2903
30.04.2024, 20:16

Als Antwort auf den Beitrag von Charlizeng81

Re: Star Wars The White Rodian Club (MOC)

Mal was anderes. Als SW Raumschiffe. Geschichte frei erfunden passt. Was will man mehr. Ich habe die Präsentation gerne gelesen & geschaut.


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


Sojourner
01.05.2024, 12:41

Als Antwort auf den Beitrag von Sojourner

Re: Star Wars The White Rodian Club (MOC)

Vielen Dank für das nette Feedback euch beiden!

Freut mich, dass gerade die kleinen Viecher Anklang finden und Emotionen wecken Das war ne Frickelei, die halbwegs ihrem pixeligen Vorbild entsprechend, im Minifigurenformat darzustellen.

Grüße
Sojourner



Gesamter Thread: