batagamen
19.12.2023, 20:44

9 Volt Eisenbahn drosseln

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hallo zusammen!

Ich brauche dringend und möglichst schnell eure Mithilfe.

Ich habe einen "alten" 9Volt Zugmotor. Dieser Motor hat ja eine 2x2 Kontaktfläche für zusätzlichen Strom auf dem Gehäuse.

Nun möchte ich, dass mein Zug mit der hälfte der maximalen Geschwindigkeit läuft, allerdings benötige ich bei der oberen Kontaktfläche weiterhin 9 Volt.

Wie könnte ich dies bewerkstelligen? Wiederstand? Wenn ja, welcher Typ?


Vielen Dank &
Eine besinnliche Weihnachtszeit.


der... der nicht genannt werden möchte..


jopiek
21.12.2023, 06:55

Als Antwort auf den Beitrag von batagamen

Editiert von
jopiek
21.12.2023, 06:55

Re: 9 Volt Eisenbahn drosseln

batagamen hat geschrieben:

Hallo zusammen!

Ich brauche dringend und möglichst schnell eure Mithilfe.

Ich habe einen "alten" 9Volt Zugmotor. Dieser Motor hat ja eine 2x2 Kontaktfläche für zusätzlichen Strom auf dem Gehäuse.

Nun möchte ich, dass mein Zug mit der hälfte der maximalen Geschwindigkeit läuft, allerdings benötige ich bei der oberen Kontaktfläche weiterhin 9 Volt.

Wie könnte ich dies bewerkstelligen? Wiederstand? Wenn ja, welcher Typ?


Vielen Dank &
Eine besinnliche Weihnachtszeit.


Philohome sagt: beim 9V zieht die 9V Train Motor 0.38 A. Mit eine https://de.wikipedia.org/wiki/Spannungsteiler wäre es möglich (2x 10k zum beispiel). Aber dann sollte die Motor unbedingt aufgemacht werden natürlich. Eine andere Auflösung: nur 4.5V auf die Schienen und einde DC/DC boost converter nutzen: https://www.aliexpress.us...dapt=glo2usa4itemAdapt



Gesamter Thread: