Henriette
11.11.2023, 17:59

Editiert von
Henriette
11.11.2023, 20:10

gefühlte 100% Preisteigerung in gut 2 Jahren - uff # mit Edit

Hi

Ich brüte gerade über verschiedenen Teilen - und da gibt es manchmal Stolpersteine. Diesen teile ich mit Euch:


Frisur 2 hochgebundene Zöpfe in Magenta.
Zunächst eine Friends-Frisur (Magical Funfair), im vergangenen Jahr beim Tischfußball

Ich habe die Frisur als 6351467 / 20596 im Juni 2021 für 1,07 € bei Lego erstanden.

Jetzt steht sie bei stonewars in der EOL-Liste als 6416016 / 3178 - für 1,95 € und ist als solche noch bei s&t zu haben.
Nichtsdestotrotz wird die Frisur bei s&t noch unter 6351467 / 20596 für 1,40 € gelistet - allerdings "nicht mehr auf Lager".


Für ein neues Design schlucke ich ja inzwischen meistens nur 3x, aber hier ist das Design von 2016!! Das ist doch zum Heulen ....

Kennt Ihr auch Beispiele für solche absurden Preissteigerungen bei Einzelteilen?
lg Henriette
*jaja, alles ist teurer geworden, aber sooo viel??*


Edit:
2 Std später - der Inflation sind keine Grenzen gesetzt

[image]



MTM
11.11.2023, 22:49

Als Antwort auf den Beitrag von Henriette

Re: gefühlte 100% Preisteigerung in gut 2 Jahren - uff # mit Edit

Das nicht.
Aber einen fraglichen farblichen Preisunterschied hätte ich anzubieten:

[image]


[image]



Warum kostet das Teil in der Standardfarbe schwarz so viel mehr als grün oder dark azure.
Auf Bricklink würde ich es verstehen, wenn es in weniger Sets vorkäme, aber bei lego direkt?

MTM



Henriette
11.11.2023, 23:37

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: gefühlte 100% Preisteigerung in gut 2 Jahren - uff # mit Edit

MTM hat geschrieben:

Das nicht.
Aber einen fraglichen farblichen Preisunterschied hätte ich anzubieten:

...

Warum kostet das Teil in der Standardfarbe schwarz so viel mehr als grün oder dark azure.
Auf Bricklink würde ich es verstehen, wenn es in weniger Sets vorkäme, aber bei lego direkt?

MTM



Hi

HEFTIG!

Manchmal sind es alte Teile, die wieder hervorgeholt werden und (mindestens in den neuen Farben) teurer werden (hatte ich bei den Hobbits-Pilzköpfen gesehen).
Manchmal steigen sie mit sehr hohen Preisen ein und reduzieren im Laufe der Zeit (Hüte der Friendsfiguren, Stiefelhosen ohne Aufdruck).

Aber soooo junge Teile und dann tatsächlich. einmal sogar über 100% Unterschied?

Eine BL-unterstützte Sicht ergibt, dass alle Farben, die 2022 herausgekommen sind, den höheren Preis haben. Die Farben, die erst 2023 herausgekommen sind, haben den halben Preis. Das spricht für meine 2. Beobachtung. Das sieht für Euch Technikern doch erfolgversprechend aus

lg Henriette
die damit nicht gesagt hat, dass sie diesen Weg für den richtigen hält!



El Caracho
12.11.2023, 17:50

Als Antwort auf den Beitrag von Henriette

+10Re: gefühlte 100% Preisteigerung in gut 2 Jahren - uff # mit Edit

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Zum Thema teure Preise hier ein spontaner Song von mir:

Weird Al Brickovic: "Noppenlos"

Noppenlos durch die Nacht,
bis ein neues MOC erwacht.

Noppenlos, einfach raus,
Legos Preise zieh'n mich aus!

Noppenlos durch die Nacht,
Spür, was Bauen mit uns macht.

Noppenlos, steinefrei, keine Kästen für uns zwei.
Wir sind heute pleite, keine Glücksgefühle.

Alles, was ich hat', ist nicht mehr hier.
MOCs sind unerschwinglich, total unverständlich.

Komm, geh mir zur Hand und kauf sie mir ...

Ich hab' keine Steine und bin ganz alleine,
damit ich nicht weine, komm schenk' sie mir!

Und jetzt alle: NOPPENLOS ...



Ben® , Thekla , Larsvader , Micha2 , voxel , mcjw-s , Henriette , Xris , Thomas52xxx , Matthias gefällt das (10 Mitglieder)


AdmiralStein
16.11.2023, 15:54

Als Antwort auf den Beitrag von Henriette

Re: gefühlte 100% Preisteigerung in gut 2 Jahren - uff # mit Edit

Henriette hat geschrieben:

Kennt Ihr auch Beispiele für solche absurden Preissteigerungen bei Einzelteilen?


Lange Zeit gab es unbedruckte Minifiguren-Köpfe (Design-ID 3626, "hollow stud" bei BrickLink) in allen möglichen Farben für 7 bis 10 Cent. Letztens wurden die Köpfe mit neuer Design-ID 3274 ("vented stud" bei BrickLink) gelistet für 19 Cent. Und Anfang dieser Woche wurden die alten Köpfe, die man nach wie vor bestellen kann, leider durchweg auf 19 Cent angehoben. Auch wenn man die 3626-Köpfe noch bestellen kann, bezweifle ich jedoch, dass man die noch erhält - vermutlich werden da auch die neuen 3274-Köpfe versendet, sobald die Restbestände versendet sind?