montymatte
21.07.2023, 17:28

Editiert von
montymatte
21.07.2023, 17:41

+25[MOC] Ruined Outpost

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Ahoi zusammen,
ich freue mich, mein erstes Piraten-MOC in diesem tollen Forum zu teilen. Das Projekt heißt [Ruined] Outpost – und hat den Untertitel A Merchant‘s Tale. (Mehr zu den Gedanken dahinter nach einer kurzen Einführung)

[image]



Prolog:
Wieder einmal kann unser fröhlicher, aber leicht verwirrter Händler sein Ziel nicht finden. Hat er den Kompass falsch herum gehalten? Auf seiner Irrfahrt durch die Gewässer entdeckt er einen imperialen Außenposten auf einer kleinen Insel. Er hielt es für eine gute Idee, anzuhalten und nach dem Weg zu fragen. Vor allem aber freute er sich über ein kurzes Pläuschchen.
Doch je näher er der Insel kam, desto mehr fiel ihm auf, dass sie verlassen wirkte. Dennoch dockte er mit seinem Schiff an, um sich einen besseren Eindruck zu verschaffen und den Ort zu erkunden…

[image]



Epilog:
Einige Zeit später: Der einst kleine, aber stolze Außenposten ist zerstört. Von unserem freundlichen Händler keine Spur. Er kann jedenfalls nicht mit seinem Schiff weggesegelt sein, dies treibt zerschmettert auf dem Wasser. Ein toter Soldat lehnt an den zerbrochenen Mauern des Turms. Egal was passiert ist: Ein dunkles Geheimnis umgibt nun diese Insel.

Soviel zu meinem Teil der Geschichte – was dazwischen passiert ist, bleibt der Fantasie des Betrachters überlassen. Also sowohl eurer als auch meiner. Ich versuche immer noch herauszufinden, was passiert ist ;)
Vielleicht geben ein paar weitere Bilder von allen Seiten der Insel neue Hinweise – oder zumindest neue Ideen.

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



Über das MOC: Mein eigentliches Vorhaben war es, zumindest ein kleines LEGO-Schiff zu bauen. (Respekt an euch echten Schiffbauer btw). Mein Ergebnis hier nochmal genauer:

[image]



[image]



[image]



Mir wurde schnell klar, dass das Schiff einen passenden Hintergrund brauchte. So entstand die Idee, einen Außenposten auf einer Insel zu errichten. Eine großartige Gelegenheit, die Idee in eine Hommage an die klassische LEGO-Piratenära zu verwandeln. Neben der idealen Welt sollte auch eine zerstörte Version enthalten sein. Mit wenigen Handgriffen lässt sich der intakte Turm in eine Ruine verwandeln. Weitere Funktionen sind die Sollbruchstelle im Schiff und die Blätterabdeckung beim Versteck. Insgesamt soll es dem Gebäude ein wenig Originalität verleihen. Schließlich war es mir wichtig, einen hohen Detaillierungsgrad zu verwenden, den man bei klassischen Piratengebäuden nicht so oft sieht, mir aber bei meinen MOCs lieber ist. 1x1 runde Fliesen waren an der Pick-A-Brick Wall erhältlich. Es schien mir eine tolle Option für das Wasser zu sein. Hier noch ein paar Details, die mir besonders gut gefallen:

[image]



[image]



Zu den Minifiguren gibt es nicht allzu viel zu sagen: Die meisten Elemente waren im LEGO-Shop erhältlich (Minifigurenturm). Mir gefallen besonders die langen Haare des Kaufmanns und der rote Fleck des Soldaten. Für alle, denen das zu heftig ist: Es ist nur Tomatensoße ... Naja, wahrscheinlich ;)

[image]



Ich hoffe, dass euch mein Projekt gefällt. Natürlich freue ich mich über jedes Feedback. Oder wenn ihr mir wenigstens erzählt, was passiert ist.
Gut Land & liebe Grüße Tobi / MM


Grüße,
Tobi aka. Montymatte

https://linktr.ee/montymatte


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Dirk1313 , dino , Zweimalvier , moctown , cimddwc , Matze2903 , asper , shadow020498 , Tagl , viking14 , mcjw-s , Jay , Jojo , boettch2 , tastenmann , Andor , martin8721 , masterstone25 , Henriette , Farnheim , Thomas52xxx , olivgrau , T Lac , Technix , JuL (25 Mitglieder)

tastenmann
24.07.2023, 16:38

Als Antwort auf den Beitrag von montymatte

Re: [MOC] Ruined Outpost

Schönes MOC mit viel Liebe zum Detail!

Viele Grüße
Tastenmann


Mehr Fotos gibt es auf Flickr
und auf Instagram


masterstone25
26.07.2023, 19:41

Als Antwort auf den Beitrag von montymatte

Re: [MOC] Ruined Outpost

Nabend Tobi,

ich stimme tastenmann vollkommen zu. Ich bin sehr begeistert von deinem Moc.
Mein erster Gedanke war: "So würde ich mir ein Spielset vorstellen, welches man kaufen kann". Aber natürlich kann man als MOCer vieles besser machen, als nicht namentlich genannte dänische Hersteller *räusper*. Dein Schiff hat mich am meisten begeistert. Auch das Bild, welches die Szene mit dem Schiff als zweigeteiltes Wrack zeigt, ist bei mir sehr gut angekommen. Die Flora und Fauna um den Turm herum gefallen mir auch immer wieder, auch bei anderen Mocs. Sie werten das Gezeigte irgendwie immer noch mehr auf, finde ich. Ich hatte auch bei der Verbindung der beiden einzelnen Schiffteile ein Schmunzeln im Gesicht. Die Verbindung ist dir echt gelungen, dennoch hatte ich zuerst den Gedanken: "Na ob das stabil genug ist?"

Ich wünsche dir noch weitere tolle Ideen für zukünftige Bauprojekte.

Lg
Magnus aka masterstone25

Ps: super gelungene Presentation


LEGO--der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!!
LEGO--we build on each other!!


montymatte
31.07.2023, 20:49

Als Antwort auf den Beitrag von tastenmann

Re: [MOC] Ruined Outpost

tastenmann hat geschrieben:

Schönes MOC mit viel Liebe zum Detail!

Viele Grüße
Tastenmann


Vielen lieben Dank!
Habe mich sehr über dieses Lob gefreut!


Grüße,
Tobi aka. Montymatte

https://linktr.ee/montymatte


montymatte
31.07.2023, 20:52

Als Antwort auf den Beitrag von masterstone25

Re: [MOC] Ruined Outpost

masterstone25 hat geschrieben:

Nabend Tobi,

ich stimme tastenmann vollkommen zu. Ich bin sehr begeistert von deinem Moc.
Mein erster Gedanke war: "So würde ich mir ein Spielset vorstellen, welches man kaufen kann". Aber natürlich kann man als MOCer vieles besser machen, als nicht namentlich genannte dänische Hersteller *räusper*. Dein Schiff hat mich am meisten begeistert. Auch das Bild, welches die Szene mit dem Schiff als zweigeteiltes Wrack zeigt, ist bei mir sehr gut angekommen. Die Flora und Fauna um den Turm herum gefallen mir auch immer wieder, auch bei anderen Mocs. Sie werten das Gezeigte irgendwie immer noch mehr auf, finde ich. Ich hatte auch bei der Verbindung der beiden einzelnen Schiffteile ein Schmunzeln im Gesicht. Die Verbindung ist dir echt gelungen, dennoch hatte ich zuerst den Gedanken: "Na ob das stabil genug ist?"

Ich wünsche dir noch weitere tolle Ideen für zukünftige Bauprojekte.

Lg
Magnus aka masterstone25

Ps: super gelungene Presentation


Hi Magnus,
vielen Dank für dieses ausführliche Feedback. Danke, dass du dir die Zeit dafür genommen hast. Natürlich freut es mich, dass das MOC so gut bei dir ankommt
Zugegebener Maßen ist es wäre es als Display Set mehr geeignet denn zum Spielen ;)
Ich habe vor, dafür noch eine Anleitung zu erstellen, und wie du schon gut erkannt hast: Die Sollbruchstelle muss nochmal überarbeitet werden. Es bleibt nur leider nicht viel Platz... Ich werde davon berichten

Dir auch alles Gute. Und bis bald mal!
LG Tobi


Grüße,
Tobi aka. Montymatte

https://linktr.ee/montymatte


masterstone25
06.08.2023, 14:47

Als Antwort auf den Beitrag von montymatte

Re: [MOC] Ruined Outpost

Ich habe vor, dafür noch eine Anleitung zu erstellen, und wie du schon gut erkannt hast: Die Sollbruchstelle muss nochmal überarbeitet werden. Es bleibt nur leider nicht viel Platz... Ich werde davon berichten


Hi Tobi,

Ich weis garnicht ob das gemacht werden muss...also das sollte keine Kritik sein.
War mir halt nur aufgefallen und ich finde das schon gelungen.
Aber wenn du das natürlich ändern möchtest...tu dir keinen Zwang an. Wegen mir musst du nichts ändern ;)

Lg
masterstone25


LEGO--der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!!
LEGO--we build on each other!!


olivgrau
07.08.2023, 00:16

Als Antwort auf den Beitrag von montymatte

Re: [MOC] Ruined Outpost

Hallo Tobi, LLL.

Wahrlich ein meisterhaftes MOC mit guter Geschichte.

Die Zerstörung des Aussenpostens kann noch nicht so lange her sein, das Signalfeuer und auch die Laterne leuchten noch.
Auch aus dem Ei ist noch kein Vogel (Dino?) geschlüpft, da liegt nahe der Embryo ist erst garnicht geschlüpft.

LiGr aus der Lüneburger Heide
OG


EBM-Lounge Fürth 2024


montymatte
15.08.2023, 11:19

Als Antwort auf den Beitrag von olivgrau

Re: [MOC] Ruined Outpost

olivgrau hat geschrieben:

Hallo Tobi, LLL.

Wahrlich ein meisterhaftes MOC mit guter Geschichte.

Die Zerstörung des Aussenpostens kann noch nicht so lange her sein, das Signalfeuer und auch die Laterne leuchten noch.
Auch aus dem Ei ist noch kein Vogel (Dino?) geschlüpft, da liegt nahe der Embryo ist erst garnicht geschlüpft.

LiGr aus der Lüneburger Heide
OG


Hi Olivgrau,

danke erstmal für dein schönes Lob

Ich wusste ich hätte bei der zerstörten Version noch mehr auf die Details eingehen sollen ;)
Deine Schlussfolgerung, dass es noch nicht so lange her sein kann, sind stichhaltig. Möglicherweise ein (Piraten-)Überfall?
Oder doch eher Mutter Natur? Was meinst du?

LG aus Hannover
Tobi


Grüße,
Tobi aka. Montymatte

https://linktr.ee/montymatte


georgiodiangelis
25.08.2023, 15:46

Als Antwort auf den Beitrag von montymatte

Re: [MOC] Ruined Outpost

Grüß Dich,

finde dein moc sehr gelungen wie kommt man erstens auf die Ideen und danach das ganze sehr gelungen im umsetzen, mag Piraten genauso wie Ritter, rund ums Mittelalter spät Mittelalter anfang der Neuzeit mit klemmbausteinen,

mit freundlichen Grüßen

Georgio



montymatte
14.09.2023, 16:43

Als Antwort auf den Beitrag von georgiodiangelis

Re: [MOC] Ruined Outpost

georgiodiangelis hat geschrieben:

Grüß Dich,

finde dein moc sehr gelungen wie kommt man erstens auf die Ideen und danach das ganze sehr gelungen im umsetzen, mag Piraten genauso wie Ritter, rund ums Mittelalter spät Mittelalter anfang der Neuzeit mit klemmbausteinen,

mit freundlichen Grüßen

Georgio


Hi mein lieber,

sorry für die späte Antwort. Freue mich, dass dir dieses MOC gefällt. Wie man auf die Ideen kommt? Gute Frage... Bei mir meist in einem stillen Moment, irgendwann nebenher. Und dann wachsen sie. Manchmal verbleiben sie monatelang in Gedanken, hin und wieder denkt man mal drüber nach und fügt geistig was hinzu, bis dann der erste "Spatenstich" erfolgt. Und während des Bauens wachsen sie weiter. Hier wollte ich zum Beispiel eigentlich nur ein kleines Schiff bauen.

Piraten & Ritter / Mittelalter sind auch meine Lieblingsthemen. Glücklicherweise gibt es mittlerweile zumindest etwas Nachschub ;)
Lass es dir gut gehen & bis bald


Grüße,
Tobi aka. Montymatte

https://linktr.ee/montymatte


T Lac
14.09.2023, 16:53

Als Antwort auf den Beitrag von montymatte

Re: [MOC] Ruined Outpost

Toll gebaut und viele Details. Das Händlerschiff gefällt mir auch sehr gut. Und es war der Papagei. Angestachelt von der besoffenen Krabbe.



Gesamter Thread: