moctown
21.11.2022, 18:11

Teilefrage bzw. deren Anwendung

Hallo Leute,

mit Schlauchteilen hab' ich so gut wie keine Erfahrung und ich wüsste gerne, ob diese Pneumatik-Schläuche (4mm)
beispielsweise in die obere, kleine Öffnung einer runden Platte 1x1 passen? Könnte eng werden, oder?

Da ich selbst keine zur Hand habe, kann ich es nicht ausprobieren und würde mich über eure Erfahrungen freuen!

Thx & so long,
Jens



railtobi
21.11.2022, 18:16

Als Antwort auf den Beitrag von moctown

+1Re: Teilefrage bzw. deren Anwendung

Das passt leider nicht, aber du kannst ins Loch ein Stück "Hose rigid" stecken, und daran den Schlauch befestigen


In SNOT we trust !



Railtobi bei Ideas: https://ideas.lego.com/se...query=Br%2050&sort=top


moctown gefällt das


moctown
21.11.2022, 18:19

Als Antwort auf den Beitrag von railtobi

Re: Teilefrage bzw. deren Anwendung

railtobi hat geschrieben:

Das passt leider nicht, aber du kannst ins Loch ein Stück "Hose rigid" stecken, und daran den Schlauch befestigen

Danke für deine umgehende Antwort!

D.h. der Pneumatik Schlauch (4mm) würde dann den "hose rigid" (3mm) umschließen?



Navigation
21.11.2022, 18:32

Als Antwort auf den Beitrag von moctown

+3Re: Teilefrage bzw. deren Anwendung

moctown hat geschrieben:

railtobi hat geschrieben:
Das passt leider nicht, aber du kannst ins Loch ein Stück "Hose rigid" stecken, und daran den Schlauch befestigen

Danke für deine umgehende Antwort!

D.h. der Pneumatik Schlauch (4mm) würde dann den "hose rigid" (3mm) umschließen?


Alternativ kannst Du dann auch gleich sowas hier nehmen:

6186675

LG,
-Rene


Instagram | www.BRICK.art


moctown , freakwave , AdmiralStein gefällt das


der seb
21.11.2022, 19:10

Als Antwort auf den Beitrag von moctown

+1Re: Teilefrage bzw. deren Anwendung

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hallo Jens,
moctown hat geschrieben:

D.h. der Pneumatik Schlauch (4mm) würde dann den "hose rigid" (3mm) umschließen?

ja, aber der Pneumatikschlauch wird dadurch dicker. Das siehst du z.B. hier auf diesem Bild:
https://de.m.wikipedia.or...eumatic_components.jpg

Das hier verwendete "Pneumatic T piece" passt wiederum in eine offene Noppe.

Der Pneumatikschlauch mit eingeklemmter 3mm Bar müsste nach meiner Erinnerung ungefähr so dick sein wie ein Technicpin bzw eine Technikachse und somit immerhin noch durch ein Loch eines Techniksteins passen.

VG, Sebastian



moctown gefällt das


moctown
21.11.2022, 19:40

Als Antwort auf den Beitrag von moctown

Re: Teilefrage bzw. deren Anwendung

Super, vielen Dank euch allen für die Hilfe!

Der Tipp von Rene ist für mein Vorhaben letztlich der geeigneteste!

Thx & so long,
Jens



Gesamter Thread: