Henriette
26.03.2022, 13:18

+5190 Jahre: Was zum

Henker hat 7237 Polizeistation aus 2005 mit der hier dargestellten Polizeistation zu tun?


Hi

Mein Gedanke war sofort 381 aus 1979.
Aber die Spatzen waren/sind natürlich viiiiel größer und bestimmt nicht nur in jenem Jahr

Alternativ wäre auch 370 aus 1976 denkbar, dann wären die Minifig-Vorreiter noch benannt gewesen.

lg Henriette
P.S. Der Fabuland-Elefant .... *ggg*



JuL , Seeteddy , Lok24 , 66er , Sir Kleini , Farnheim , Rauy , Thekla , Rat , Turez , ChrisLego , friccius , Pete378 , Legoviller , legomadly88 , legorossi , ceram , voyagetom , grubaluk , Knicky , AdmiralStein , Legobecker , Karin , Ralf , Roberts , naseneis , Ferdinand , MARPSCH , V200 , Same-1974 , Sheriff von Snottingham , Marcel84 , Mokstar , honk3215 , shadowbrick , Phre_Quency , Marmaris , Mylenium , marswatcher , urbietorbi , Legomichel , BigBoy , JackAbfall , spielela , darkvader , klein_Thomas , Luwi1 , sunset , PLAYLECOBRICKS , Tettzo , macli gefällt das (51 Mitglieder)


cimddwc
26.03.2022, 13:37

Als Antwort auf den Beitrag von Henriette

Re: 90 Jahre: Was zum

Henriette hat geschrieben:


Ist hässlich und liegt auf 'ner grauen Anhöhe mit gelb-schwarzen Streifen vorne?

Hm, naja, vielleicht bau ich so zum Spaß mal das eine oder andere Mikromodell nach, aber ich glaub kaum, dass ich die Packung kaufe.

Grüße,
Andreas



Rauy
26.03.2022, 13:38

Als Antwort auf den Beitrag von Henriette

Re: 90 Jahre: Was zum

Also von der Form her sehe ich die Ähnlichkeit definitiv. Links der Turm mit den 3 Ebenen und Heli-Platz oben drauf, rechts der Knast und davor ein Hof mit gelber Umzäunung. Das einzige was nicht genau passt, ist die Farbgebung, sowohl das dunkelblau (das aber generell in der modernen CITY-Polizei relativ üblich scheint) als auch das trans-clear.

Ich habe jetzt nicht den nötigen Überblick über die letzten 90 Jahre um die perfekte Übereinstimmung zu finden, aber ich würde schon sagen, dass die abgebildete Polizeistation kein allzu schlechter Treffer ist. Ich finde sie auch deutlich näher dran, als die von dir genannten, auch wenn diese vielleicht das Herz der älteren Generationen noch höher schlagen lassen könnten (aber dafür sind ja auch genug andere ältere Sachen dabei).



Henriette
26.03.2022, 14:01

Als Antwort auf den Beitrag von Henriette

Re: 90 Jahre: Was zum

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hi

und ja, danke Euch beiden insbesondere für die konkreten Hinweise. Ich hatte da wohl einen sehr gelben Stich im Auge.

lg Henriette



Seeteddy
26.03.2022, 15:30

Als Antwort auf den Beitrag von Henriette

+1Re: 90 Jahre: Was zum

Hallo Henriette,

zuerst einmal sehe ich das "Änniwörseri" Set 11021 als Nachfolger von beispielsweise Set 5522, wo es darum geht, die "Fäimes Historri off LEGO" wieder einmal zu würdigen.

Es enthält mal mehr, mal weniger originelle Microversionen von legendären Produkten. Wenn man sich auf die 90 Jahre, seit der Holzspielzeugfabrik anno 1932 bezieht, muss da natürlich die Holzente dabei sein. Bei den LEGO-Sets fallen bestimmte Klassiker als definitiv gut getroffen ins Auge, wie die gelbe Ritterburg 375, das Raumschiff 928, der Fabulant-Elefant ...
während die Polizeistation halt zu den Durchhängern gehört, kein Wunder, bei gefühlt 100 verschiedenen Vorbildern, ohne besonderen Charme.

Aber ein nettes Set, Ideenlieferant und Teilespender scheint es doch zu sein.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Pudie® gefällt das


Sir Kleini
27.03.2022, 15:15

Als Antwort auf den Beitrag von Henriette

Re: 90 Jahre: Was zum

Das Set selbst finde ich ja eher weniger gelungen, die einzelnen Umsetzungen sind mir zu klobig. Außerhalb von Classic hätte da vielleicht mehr draus werden können. Ist mir aber völlig egal, denn: Rote Schmalspur-Eisenbahnräder!


Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt.

https://noppenbahner.de/


Thomas52xxx
27.03.2022, 15:29

Als Antwort auf den Beitrag von Sir Kleini

Editiert von
Thomas52xxx
27.03.2022, 16:26

Re: 90 Jahre: Was zum

Sir Kleini hat geschrieben:

Rote Schmalspur-Eisenbahnräder!

Das "Train Wheel Small" kannst Du für alle Spurweiten einsetzen. Eine nette Ergänzung ist es auf jeden Fall.

Damit wird jetzt, von den bedruckten Fliesen abgesehen, ein Rebrick des Sets 4002016: 50 Years on Track möglich.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Sir Kleini
27.03.2022, 19:37

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: 90 Jahre: Was zum

Thomas52xxx hat geschrieben:


Damit wird jetzt, von den bedruckten Fliesen abgesehen, ein Rebrick des Sets 4002016: 50 Years on Track möglich.


Daran habe ich auch gleich gedacht, das Set wollte ich mir nämlich sowieso irgendwann mal zulegen. Wobei auch das Original, wie ich finde, gar nicht soo hochpreisig ist. In den letzten 6 Monaten wurde das günstigste Set in 'Neu' für 125€ verkauft. Für 1200 Teile gar nicht so abwegig. Das (mit Versand) günstigste Angebot derzeit liegt allerdings bei 175€, aus Dänemark.


Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt.

https://noppenbahner.de/


Gesamter Thread: