tommondo
08.12.2021, 09:54

Lego Überaschungstüten und Kinderwünsche

Das Kind hat von Bruders spärlichem Taschengeld finanziert zu Nikolaus eine Lego Überaschungstüte Marke Marvel Minifiguren bekommen .
Da war der fliegende Captain America drinn. (sorry kenn mich im Marvel Universum nicht so aus)
Er hat sich Sehr Gefreut ,
Dann hat er gesehen dass es auch den geliebten Spiderman gibt .
Denn in der "Überaschungstüte", Die den Namen nicht so richtig verdient hat sondern nach dem Öffnen und Finden des Zettels mit den insgesammt 12 benannten "Überaschungen" eigentlich 1 aus 12 Tüte heissen sollte.

Also Haben die Psychologen die dafür bezahlt werden solchen Merchandise Kram zu entwerfen genau das getan wofür sie Unmengen an Geld bekommen . Begierden erschaffen und geweckt die es vorher gar nicht gab.
Gut dass diese Tüten nicht so Teuer sind (Sind sie im Prinzip schon aber über Inflation möchtze ich hier nicht meckern)
Also Hat Ihm sein anderer Bruder auch eine derartige Tüte geschenkt .. Natürlich war kein Spiderman drinn. Mittlerweile türmen sich hier die Überaschungstüten. und unzählige Marvelhelden geben sich die Hand jedoch kein Spiderman .
. Nein das war ein Witz . Ich dachte bevor es soweit kommt . schau ich mal bei 123 Kauf mich und Co. nach und sehe ob es da den besagten Spiderman gibt . Habe auch welche gefunden für viel Geld , Wenn man jedoch die Produktbeschreibung ganau ansieht merkt man dass es sich um eine Überaschungstüte handelt mit der "Möglichkeit" dass da ein Spiderman drinn ist . Das ganze natürlich wie gesagt überteuert.

Ich dachte ich frage mal ob jemand den besagten Spiderman .Im Bild unten links hat .
Lieber gebe ich einem Spiderman Besitzer Geld als 100 Überaschungstüten zu kaufen .

[image]



Matze2903
08.12.2021, 10:55

Als Antwort auf den Beitrag von tommondo

Re: Lego Überaschungstüten und Kinderwünsche

Hi!

Nein habe ich nicht. Aber du solltest dich mit Bricklink auseinandersetzen, sowas könnte öfter auf dich zukommen. Bricklink ist eine Händlerplattform, auf der (fast) alles von LEGO® zu haben ist. Ich muß zur Fußpflege, daher erstmal nicht mehr, aber vielleicht antwortet dir jemand anders hier oder ich später noch weiter.
LG Matthias


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


Thekla
08.12.2021, 11:35

Als Antwort auf den Beitrag von tommondo

Re: Lego Überaschungstüten und Kinderwünsche

Moin,

bei Bricklink in Deutschland 2 Mal gebraucht angeboten, allerdings mit einem Minimumeinkauf von 6,50. Musst Du also noch eine Kleinigkeit finden. Porto 3,50. Kommst Du also auf 10,00 Euro.


Gruß
Thekla


Berliner Steinkultur


Matze2903
08.12.2021, 13:05

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Lego Überaschungstüten und Kinderwünsche

Was sich aber durchaus rechnet, wenn du bedenkst, wie groß die Chance ist, die richtige Figur sofort zu bekommen. LG Matthias


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


Henriette
08.12.2021, 13:31

Als Antwort auf den Beitrag von tommondo

Re: Lego Überaschungstüten und Kinderwünsche

Hi

Es gibt auch die Möglichkeit, den Inhalt der Tüten zu ertasten - aktuell ggf fragen und Desinfektionsmittel für vorher und nachher mitnehmen.

Zum Ertasten sollte man sich im Vorfeld die Tüteninhalte genau ansehen (hier jeweils das Inv(entar) bestaunen) und die eindeutig tastbaren Teile definieren. Beim Spiderman wären es für mich das Knubbelseil und die 2 Köpfe. Gerade wegen des Seils sollte es keine Verwechslung geben.


Du kannst auch ein Tauschgesuch bei Gesuche einstellen und deine/Eure überzähligen Figuren anbieten.

lg Henriette



Gorilla94
08.12.2021, 14:05

Als Antwort auf den Beitrag von tommondo

Editiert von
Gorilla94
08.12.2021, 14:06

Re: Lego Überaschungstüten und Kinderwünsche

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Genau das ist der Grund, wieso es auf youtube seit Jahren "Fühl-Guides" für das Ertasten der jeweiligen Figuren in den Sammelstaffeln gibt. 4€ sind einfach zu viel, um dann eine Niete zu ziehen. Beliebte Figuren werden recht schnell rausgetastet und man hat dann einen Haufen Reste, aus denen sich der "Normalkunde" dann blind eine aussucht. Davon würde ich sehr stark abraten. In Lego-Stores kann man sich derzeit aussuchen, welche Figur man möchte, da wegen Corona nicht getastet werden soll. Falls du einen in der Nähe hast, wäre das eine Option. Wenn Tasten und lokaler Lego-Store keine Option sind, bleibt es nur in den sauren Apfel zu beißen und die auf Bricklink gezielt zu kaufen. In dem Fall würde ich mich aber beeilen, denn sobald die Staffel nicht mehr im Laden steht, wird sie auf dem Zweitmarkt schnell teurer.

Edit: Ah, da war schon jemand schneller



Ben®
08.12.2021, 15:34

Als Antwort auf den Beitrag von tommondo

Re: Lego Überaschungstüten und Kinderwünsche

tommondo hat geschrieben:

[SNIP!]

Ich dachte ich frage mal ob jemand den besagten Spiderman .Im Bild unten links hat .
Lieber gebe ich einem Spiderman Besitzer Geld als 100 Überaschungstüten zu kaufen .

[image]



Moin Moin Namenloser!

Wenn es nicht ganz genau DIESER Spidermann mit Austauschkopf sein muss, wäre das Set "Lego Spiderman Mech 76146" vielleicht was für Euch. Das gab es bis vor kurzem noch überall für 7,99 bis 9,99.
Das ist nett gebaut und man kriegt einen Haufen netter Steine zum Spinnenmann dazu. So kam das Set auch irgendwann zu 5,99 in meine Hände.

Gerade Spidermänner empfand ich immer als unerwünschten Überschuss: wir haben wohl ein Dutzend davon zu Hause in verschiedensten Ausführungen ohne ihn je gewollt beschafft zu haben (Ausnahme 1 Set von Junior).

Alternativ zu den Sammeltüten für viel zuviel Geld kann ich einen Blick in den lokalen Aldi (Nord) empfehlen.
Die verkauften bei uns noch letzte Woche Ninjago-, Marvel-Comic-Hefte bzw. Lego-Batman-Hefte. Der Hit: es waren immer 2 Hefte im Bundle zu 3,99 (oder 4,99 Eur).
Die Hefte waren Restbestände aus dem Zeitraum voriger Winter bis Sommer 2021, also "veraltet". Und je Heft gab es eine Lego-Sammelfigur; also damit zu nur ~2,00 Eur je Stück.
Das Comic-Zeugs ist allerdings echt grottenschlecht... (meine Meinung).

Gruß

Ben


[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!" - Aber China Klone (puke!) sind noch viel schlimmer...


Gesamter Thread: