doe
29.10.2021, 15:00

+1742127 The Batman - Batmobile™ - LEGO Technic - Set Rezension

[image]


Gerne hätte ich die Rezension komplett in schwarz geschrieben, doch gewisse Batfähigkeiten bleiben mir verwehrt. Mit weissen Hintergrund ist es ja auch besser für Euch zu lesen. Nicht jeder besitzt schließlich eine Batlesebrille.

Karton und Inhalt

Der Karton misst 48cm x 28cm x 11,5cm und bietet ausreichend Platz um dem fertigen Batmobil¹ als Garage zu dienen. Da es bereits genügend Bilder des Kartons und des Autos auf lego.com gibt, habe ich hier auf ein weiteres verzichtet.

Der Inhalt besteht aus den Tüten für Bauschritte 1-7, der Anleitung und dem Aufkleberbogen.

[image]



Interessanterweise sind die Tüten immer noch aus Kunststoff, obwohl es sich um ein 2022er Set handelt. Natürlich werden nicht alle Sets sofort auf Papiertüten umgestellt aber es ist spannend zu sehen, wann und in welchen Sets die Umstellung stattfinden wird.

Leider wurde in der Bauanleitung am Anfang auf weitere Informationen zum neuen Batmobil oder der Geschichte des Batmobils verzichtet, was ich sehr schade finde. Dafür sind am Ende noch zwei Doppelseiten mit folgenden Bildern vorhanden:

[image]



[image]



Bei der Gegenüberstellung des original Batmobils aus dem Film mit dem LEGO Modell, musste ich schon zweimal hinschauen, um zu sehen welches Auto nun Modell und welches "echt" ist.

Die Aufkleber für dieses Set beschränken sich rein auf das Armaturenbrett und auch nur auf diese drei:

[image]



Diese werden auch erst im 7. und letzte Bauabschnitt angebracht und ändern logischerweise am äußeren Aussehen des Autos nichts.

[image]



Wer sich nach dem öffnen des ersten Beutels nun wieder über die allbekannte "Farbseuche" aufregt, dem möchte ich folgende Hinweise geben: 1. Das Set ist für Kinder ab 10 Jahren gedacht. Für diese Zielgruppe ist es nicht nur hilfreich ein wenig unterschiedliche Farben in den Teilen zur Orientierung zu finden, sondern auch in der Regel vollkommen wurscht ob ein blauer oder schwarzer Technic Pin zu sehen ist. 2. Handelt es sich um ein LEGO Set. Also nehmt Eure Teile und baut es doch einfach so um, dass es Euch gefällt. Das sollte gerade bei diesem Set nicht schwer fallen.²

Bauabschnitt 1

[image]



Bauabschnitt 2

[image]



Bauabschnitt 3

[image]



Bauabschnitt 4

[image]



Bauabschnitt 5

[image]



Bauabschnitt 6

[image]



Bauabschnitt 7 - Fertiges Modell

[image]



[image]



Selbstverständlich drehen sich die drei blauen Flammen des Triebwerks, wenn das Auto bewegt wird.

[image]



Ein besonderes "Highlight" im wahrsten Sinne des Wortes dürften die beiden Light Bricks in rot und gelb sein. Während der gelbe Leuchtstein über ein Hebel am Armaturenbrett bedient wird, wurde beim roten Leuchtstein ein raffinierte Automatik konstruiert. Dieser leuchte nämlich automatisch auf, wenn man das Batmobil mit Hilfe des "Hand of God" Zahnrads am Dach des Autos steuert.

[image]



Der rot leuchtende V8 Motor mit seinen beweglichen Kolben sieht beim Fahren im Dunklen einfach genial aus.

[image]



Auch die gelb leuchtende Fronthaube (der Motor sitzt ja hinten) macht ordentlich was her. Jetzt müssten nur noch die Scheinwerfer weiß leuchten, dann wäre die Beleuchtung perfekt.

[image]



Neue Teile

[image]



In dem Set wurde der neue Kotflügel 6349665 viermal in schwarz verbaut. Weitere neue Teile konnte ich nicht entdecken. Auch keine neuen Farbvarianten. Ein neuer Kotflügel ist jetzt keine 1x5er Platte aber vielleicht doch ganz nützlich für den ein oder anderen Auto MOCer.

Das Modell

[image]



Ein Blick von unten enthüllt keine besonderen Überraschungen:

[image]



Von vorne erinnert das Batmobil stark an klassische Muscle Cars, speziell an den 1970er Dodge Challenger.³ Und somit auch eine hohe Verwandtschaft zum Dodge Charger (siehe weiter unten).

[image]



Von hinten betrachtet ist das Design mit der Turbine und den Heckleuchten eine Verneigung gegenüber dem Batmobil aus der klassischen Fernsehserie aus den 60er Jahren.

[image]



Ein Vergleich

Betrachtet man 42127 The Batman - Batmobile™ kommt man um einen Vergleich mit 42111 Dom's Dodge Charger nicht herum. Beide Autos basieren auf einen Dodge, sind Film Modelle und somit Lizenz Sets, haben in etwa die gleiche Größe, sind Technic Sets und kommen in schwarz.

[image]


[image]



Bewertung

Dass es nicht immer ein UCS Set sein muss, um ein Filmauto erfolgreich als LEGO Set umzusetzen hat 42111 Dom's Dodge Charger bereits bewiesen. So besitzen 3911 brickset.com Mitglieder dieses Modell und weitere 1549 haben angegeben das Set noch gerne zu ihrer Sammlung hinzuzufügen. Auch bei Amazon erfreut sich das Set aus The Fast & the Furious großer Beliebtheit. Mit 7494 weltweiten Bewertungen und durchschnittlich 4,8 von 5 Sternen ein wirklich beachtliches Ergebnis.⁴

Im Vergleich zu 42111 Dom's Dodge Charger ist 42127 The Batman - Batmobile™ trotz gleichen Preises doch deutlich Preiswerter. Immerhin bekommt man 283 LEGO Teile mehr. In der Wertsteigerung für Sammler könnte ich mir allerdings vorstellen, dass der Charger leicht die Nase vorne hat gegenüber dem Batmobil, da er auf einem realen Automodell basiert. Natürlich ist ein Batmobil immer 100% cooler als alles Andere, was sich auf der Straße bewegt!⁵

Über das Design des neuen Gefährts lässt sich streiten. Es ist jedoch zu loben, dass es sich deutlich von allen bisherigen Batmobilen abhebt und somit eine gelungene Ergänzung für jeden Sammler darstellt. Eine Suche auf brickset.com nach "Batmobile" ergibt immerhin 23 verschiedene Sets. Wer mehr zu den verschiedenen Varianten und deren Geschichte erfahren will, dem sei der Englische Wikipedia Artikel zur Lektüre empfohlen.⁶

Der Bau ist für einen LEGO Technic Erfahrenen Konstrukteur keine große Herausforderung und birgt keine großen Überraschungen. Mich hat das Set gute drei Stunden an den Bautisch fixiert. Das Design als Umsetzung des Originals aus dem Film ist den LEGO Designer(n) wirklich hervorragend gelungen. Nur eine UCS Modell wäre noch als Display Set für mich einen Stern mehr wert gewesen. Für den Spielwert vergebe ich ebenfalls 4 von 5 Sternen. Die Größe des Batmobils lädt dazu ein es mit einer beweglichen Aktionfigur zu bespielen. Playmobil Figuren gehen auch, schauen aber etwas knapp über das Lenkrad. Einen Stern Abzug gibt es jedoch für die recht einfachen und wenigen Technic Funktionen. Ich hätte mindesten noch ein funktionierendes Lenkrad erwartet, welches sich parallel zum "Hand of God" Zahnrad bewegt. Für alle Technic Fans ist das Set wohl nur von Bedeutung, wenn man einfach ALLES von Technic haben muss. Für die Zielgruppe ab 10+ allerdings zusammen mit dem Faktor Batman ein Super Set zum Einstieg in die LEGO Technic Welt.

- Bauspaß
- Design
- Spielwert
- Display
- Technic


Fazit

Ein tolles Set für alle Batman Fans und alle LEGO Technic Einsteiger mit einem hohen Spielwert für Kinder. Die gelungene Umsetzung des original Designs lässt das Modell auch im Regal glänzen - auch wenn aus staubtechnischen Gründen eine Vitrine zu bevorzugen wäre.


Persönlich

...finde ich das neue Batmobil von allen Film-Vorgängern am wenigsten beeindruckend. Trotzdem finde ich es toll, dass es so anders ist. Die Recherche nach all den unterschiedlichen Varianten aus Film und LEGO Sets hat mich auch sogleich animiert die klassische Version 76188 zu kaufen. Zum Glück waren im neuen Dresdner LEGO Store noch ein paar Exemplare verfügbar. Doch zu einem meiner absoluten Top 5 LEGO Sets aller Zeiten hat sich sofort der neue minifig-scale Tumbler 76239 katapultiert. Bei diesem Set sind Design, Bauspaß, Spielwert und Preis/Leistung kaum zu überbieten.

Dank & Disclaimer

Das Set wurde mir freundlicher Weise von LEGO über 1000steine zur Verfügung gestellt. Mein Dank auch an Dirk, der dies in seiner Rolle als Ambassador für 1000steine Möglich gemacht hat. Die Rezension stellt allerdings meine eigene Meinung dar.

Fußnoten

¹ Ich benutze fortan die Deutsche Schreibweise des Batmobile™ ohne "e" am Ende für einen besseren Lesefluss.
² Das ist natürlich meine ganz private Meinung und es bleibt jedem selbst überlassen, ob er sich wegen eines bunten Innenlebens echauffieren mag.
³ So die Einschätzung von Chris Bruce in motor1.com.
⁴ Im Vergleich erhielt LEGO 75292 Star Wars – Razor Crest bislang nur 1788 weltweite Bewertungen mit durchschnittlich ebenfalls 4,8 Sternen
⁵ Anmerkung von BATMAN
⁶ Der Deutsche Wikipedia Eintrag ist etwas dürftig und benötigt dringend einer Ergänzung.


PS

Vielen Dank, dass Ihr bis hierhin gelesen habt. Es war mir ein Vergnügen Euch das neue Batmobil vorstellen zu dürfen. dö



Lok24 , jup , Brixe , Dirk1313 , Pete378 , Rauy , mcjw-s , 911er , Valkon , grubaluk , Jojo , Matze2903 , Ferdinand , Gimmick , Popider , Legobecker , Carrera124 gefällt das (17 Mitglieder)


Matze2903
29.10.2021, 19:57

Als Antwort auf den Beitrag von doe

Re: 42127 The Batman - Batmobile™ - LEGO Technic - Set Rezension

Hallo Doe,
erstmal Danke für die Rezension, sie gefällt mir gut und gibt mir einen guten Einblick in das Set. Da es mal ein anderer Typ von Batmobil ist und ich irgendwie dem Mythos Schwarzer Ritter verfallen bin, ich am Technicsetbauen gefallen gefunden habe nd der Preis auch nicht zu arg ist werde ich mir das Set neben den Tumbler und andere Batmansets stellen.Und vielleicht bekommt man ja noch ein paar % drauf. Ich freue mich auch auf den Film.

LG Matthias


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


Popider
30.10.2021, 15:08

Als Antwort auf den Beitrag von doe

Re: 42127 The Batman - Batmobile™ - LEGO Technic - Set Rezension

Schöne Rezension.
Vor allem mit
doe hat geschrieben:


Fußnoten

Ich glaube, wir erreichen hier ein neues Qualitätslevel

Die Idee mit dem leuchtend roten Motor finde ich top.


flickr | Instagram


doe
31.10.2021, 11:38

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

+1Re: 42127 The Batman - Batmobile™ - LEGO Technic - Set Rezension

Matze2903 hat geschrieben:

Hallo Doe,
erstmal Danke für die Rezension, sie gefällt mir gut und gibt mir einen guten Einblick in das Set. Da es mal ein anderer Typ von Batmobil ist und ich irgendwie dem Mythos Schwarzer Ritter verfallen bin, ich am Technicsetbauen gefallen gefunden habe nd der Preis auch nicht zu arg ist werde ich mir das Set neben den Tumbler und andere Batmansets stellen.Und vielleicht bekommt man ja noch ein paar % drauf. Ich freue mich auch auf den Film.

LG Matthias


Hallo Matthias,

bei meiner Recherche habe ich Dom's Dodge Charger bei brickmerge.de gut 30% günstiger gesehen. Ich vermute mit etwas Warten wird es für das Batmobil ein ähnliches Angebot geben.

Liebe Grüße, dö



Matze2903 gefällt das


doe
31.10.2021, 11:44

Als Antwort auf den Beitrag von Popider

Re: 42127 The Batman - Batmobile™ - LEGO Technic - Set Rezension

Popider hat geschrieben:

Schöne Rezension.
Vor allem mit
doe hat geschrieben:

Fußnoten

Ich glaube, wir erreichen hier ein neues Qualitätslevel

Die Idee mit dem leuchtend roten Motor finde ich top.


Danke, Danke! Wer gerne Fußnoten liest, dem sei mein Lieblingsautor Jasper Fforde mit dem Werk Der Fall Jane Eyre empfohlen. Ich habe Tränen gelacht.

Der Motor sieht in Bewegung und beleuchtet wirklich super aus. Es muss allerdings auch wirklich sehr dunkel sein, da der Light Brick sonst nicht genügend Leuchtkraft aufbringt.

Liebe Grüße, dö



Falk
07.11.2021, 00:47

Als Antwort auf den Beitrag von doe

+1Re: 42127 The Batman - Batmobile™ - LEGO Technic - Set Rezension

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hallo.

Das Review ist gelungen und deutlich mehr als man an anderen Stellen geboten bekommt. Auch wenn das Set für mich völlig uninteressant ist, danke ich dafür, dass Du dir die Arbeit gemacht hast.

Was mich persönlich an dem Set am meisten stört sind die Fender. Als Kompromiss hätten mir auch dunkelgraue Pins besser gefallen.

Grüße,
Falk



doe gefällt das


doe
07.11.2021, 21:54

Als Antwort auf den Beitrag von Falk

Re: 42127 The Batman - Batmobile™ - LEGO Technic - Set Rezension

Falk hat geschrieben:

Hallo.

Das Review ist gelungen und deutlich mehr als man an anderen Stellen geboten bekommt. Auch wenn das Set für mich völlig uninteressant ist, danke ich dafür, dass Du dir die Arbeit gemacht hast.

Was mich persönlich an dem Set am meisten stört sind die Fender. Als Kompromiss hätten mir auch dunkelgraue Pins besser gefallen.

Grüße,
Falk


Hallo Falk,

vielen Dank für das Lob. Freut mich vor allem, dass Du die Rezension gelesen hast, obwohl das Set für Dich völlig uninteressant ist. Ich denke auch, dass es nur Batman Fans und Technik Sammler im AFOL Kreis interessiert. Für die Zielgruppe Kinder ab 10 Jahren finde ich es jedoch ganz gelungen. Bei den Fendern und Pins stimme ich Dir zu aber das ist dann wieder aus meiner AFOL Sicht.

Liebe Grüße,