olivgrau
10.09.2021, 15:14

Editiert von
olivgrau
10.09.2021, 15:19

+17Set Review 10293 - Santa's Visit aus der Winter Village Collection

„Ja ist denn heut‘ scho‘ Weihnachten?“©* oder „Ladies & Gentlemen, now the moment you’ve all been waiting for“²:

LLL!

Die Winter Village Collection erhält Zuwachs - TLC beschert uns Santa's Visit, Set-Nummer 10293

[image]



Weitere Fakten: 1,7 kg – Verkaufsstart 01.10, Bauzeit circa 3 Stunden - aus dem Netz: 89,99 EUR, VIP Vorverkauf ab 16. September

Mit der Spielzeugrakete, dem Weltraumposter und dem Saturn-Modell ist es irgendwie ein incognito Space-Set! Genau das richtige für mich als Space-Fan & meinen ersten Review. Danke an dieser Stelle an unseren Ambassador Dirk1313.

Nach reichlich vielen Geschäften, Handwerk und Dienstleistungen, wird uns mit dem 13. Set der Serie ein Wohnhaus beschert, mit Mutter, Vater, Tochter und einem Besucher – dem Weihnachtsmann! Es ist übrigens nicht die erste Familie in der Serie, ich zähle mal die Lebkuchenfamilie mit.

[image]



Wie gewohnt ist die Rückseite vom Haus bespielbar. Augenmerk auf das Dach beim Kinderzimmer, das lässt sich per Scharniertechnik ausklappen.
Wie gehabt hat es auch hier ordentlich geschneit, Dach und Boden sind komplett schneebedeckt.
Nach meinem 1. Blick dachte ich oh … ein neuer Brief! Aber nein, schon bekannt aus Seinfield #21328 und Friends #41449. Ganz neue Teile sind m.E. nicht dabei, vermutlich jedoch neue farbliche Varianten.

Im heimeligen Wohnzimmer stehen Milch & Kekse als Lockmittel für den Weihnachtsmann bereit. Da fällt mir eine Berechnung ein, wie lange der Weihnachtsmann bräuchte um alle Kinder der Erde mit Geschenken zu besuchen. Vielleicht rechnet mal jemand aus, wieviel Liter Milch und Kilo Kekse er zu sich nimmt!? Moment, eine kurze Netz-Recherche bringt es ans Licht … auch das hat schon jemand berechnet! Nun gut, ich schweife ab. Verbreitet ist diese Milch & Keks-Tradition vor allem in Nordamerika, ebenso wie die Strümpfe am Kamin. Ich schweife … apropos Kamin, durch den kommt ja bekanntlich der Weihnachtsmann und bringt die Geschenke. Neben dem Weihnachtsbaum mit Lichteffekt ist dies die zweite Spielfunktion, der Weihnachtsmann kann mit Sack den Kamin runterrutschen!
Also hier wirft er dabei die lodernden Flammen nach vorne, der Teppich fängt Feuer … wie gut das es mit dem Set 10263 schon eine Feuerwache im Winterdorf gibt! Am besten beide Sets direkt nebeneinander platzieren. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie gerne die Feuerwehr-Spezialisten hier im Forum!

Zu den Figuren. Santa hat double-mould Beine bekommen, sehr schön. Er hat als einziger kein zweites Gesicht, dafür passt der Sack prima auf den Torso; jetzt wissen wir das auch mal.

[image]



[image]



Es gibt zwei Bauanleitungen, daher auch der Aufdruck 1-2 „Spieler“ unten rechts auf dem Karton. Ist das neu? Fällt mir hier erstmals auf.

[image]



Die Teile sind auf neun durchnummerierte Plastikbeutel verteilt. Hier soll ja eine umweltfreundlichere Variante eingeführt werden, das mal nebenbei.

[image]



Nun zum Bauvergnügen. Aus der Tüte eins werden Gartenzaun mit Briefkasten sowie der Weihnachtsbaum mit Leuchstein nebst Geschenken gebaut. Hier kommt das Teil mit der größten Anzahl im Set schon ein paar mal zur Anwendung, der Slope, Curved 1 x 1 Double. Ein Hinweis in der Anleitung verrät, das Teil wird unter den Designern Brotlaib genannt, in diesem Set passt das übrigens wie die Faust aufs Auge!

[image]



Im Baum ist der Leuchtstein verbaut und beim Runterdrücken erstrahlt der Baum, sehr schön!

[image]



Mit den Tüten 2 und 3 werden Fundament und Grundmauern gebaut, inklusive rotem Küchengerät und einem Brotlaib.

[image]



Mit den Tüten 4 und 5 wachsen die Mauern im Erdgeschoss und der besondere Schornstein.

[image]



Aus den Tüten 6 und 7 werden der Tisch mit herabhängendem Tischläufer, das Kinderzimmer mit Giebelanbau und das Dach gebaut.

[image]


[image]



Mit den Tüten 8 und 9 wird das Dach geschlossen, der Spitzgiebel überm Eingang wird platziert und der Schornstein erhält einen abnehmbaren Kopf. Augenmerk auf die grosse Anzahl an grünen Wolverine-Klauen, bislang nur im 71741 Ninjago City Gardens viermal vertreten, hier sind 17! mit dabei.

[image]



Hier sind nun alle platziert. Während sich die Eltern an dem Brief erfreuen, träumt die Tochter von den Sternen und der Weihnachtsmann lauscht durch den Schornstein … Nanu, noch jemand auf? Da komme ich später wieder.

[image]



Das abklappbare Dach beim Kinderzimmer. Und auf dem Dachboden ... da liegt ja noch ein Geschenk!

[image]




Die gesamte Szene.

[image]



Bei soviel verbauten Kleinteilen bleibt ja immer was für den eigenen Steinvorrat über.

[image]



Designer des Sets ist Chris McVeigh, der auch schon das letzjährige Elfenklubhaus #10275 designt hat. Chris ist ein Weihnachtsaffiner AFOL, dessen Weihnachtsbaumschmuck mir schon 2014 aufgefallen ist. 2015 erblickten dann seine ersten Brick Sketches das Licht, 50 sind ist es bis zum Herbst 2018 geworden. Seit dem 1.3.2019 ist er nun bei TLC und im Frühjahr 2020 kamen die ersten Brick Sketches als Set raus, sechs sind es bislang geworden; da ist also noch Luft nach oben. Hier lang zur Website von Chris

Kommen wir mal zum Ende ...
Ja, nach dem 10199 ist dies erst das zweite von mir gebaute Set der Winter Village Collection. Aus Platzgründen hatte ich mich vom 10199 jedoch recht früh verabschiedet. Das diesjährige WVC-Set lässt sich m.E. gut in die vorhandene Stadtlandschaft des WVC integrieren. Die beiden Spielfunktionen Leuchtbaum und Schornsteinrutsche und der Hinweis 18+ ... ist das nachvollziehbar? Ein Wohnhaus in der WVC war ein Stück weit überfällig, das Lebkuchenhaus zähle ich mal als Vorbote. Der erfreute Vater am Küchengerät und die Tochter mit Faible für den Weltraum– das ist mal nicht stereotyp. Obwohl, das Küchengerät muss wohl auch für Cocktails erhalten, daher vielleicht seine Freude? Stirred, not shaken ... oder so.

Kurz zu meiner Weihnachtsaffinität: Ich habe ein Faible für kleine Weihnachtssets, bin beim Bau des 10293 jedoch ganz ohne Weihnachtsmusik und Lebkuchen³ ausgekommen. Meine Kollektion umfasst 50 Sets, mein persönliches Highlight ist das 246 … vielleicht kommt ihr drauf warum.

Ein blaues Haus in der WVC gab’s übrigens schon mit dem #10229, auch in medium blue, ich bin versucht das medium blau mal zu ersetzen … stay tuned.

Brick long and prosper

Oliver


*Werbespruch aus dem Jahr 1998 von e-plus+ (heute Telefonica), bayrische Mundart by the one and only Franz „Kaiser“ Beckenbauer
²aus Pulp Fiction
³sind schon im Handel erhältlich! Jetzt sind sie noch ganz frisch!

Gretchenfrage, für wen ist denn die Trompete?


EBM-Lounge Langeoog 2022! Never STOP!


Heather , Dirk1313 , Turez , Seeteddy , Farnheim , Ferdinand , Thomas52xxx , Edda , Gina69 , ThomaS , Legobecker , doe , LegoMum , Andi , mcjw-s , MariusL , alex1000 gefällt das (17 Mitglieder)


Seeteddy
10.09.2021, 16:05

Als Antwort auf den Beitrag von olivgrau

Editiert von
Seeteddy
10.09.2021, 16:09

Re: Set Review 10293 - Santa's Visit aus der Winter Village Collection

Hallo Oliver,

danke für's Vorstellen insbesondere die Hintergrundinformationen.

Aha! Weihnachten erst ab 18 - klar, das Thema ist ernst und nix für Kinder!

Das Set - keine aufregenden Bautechniken, aber solider Teilespender.

Ob die angepeilte Zielgruppe das wirklich bespielen will?

Hauptsache der Nachschub an brauchbaren Teilen für uns AFOLs bleibt gesichert.

Edit: Und nochmals ein Dankeschön für das schön gemachte "Riffjuh".

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Farnheim
10.09.2021, 17:05

Als Antwort auf den Beitrag von olivgrau

Re: Set Review 10293 - Santa's Visit aus der Winter Village Collection

Hi Olli,

vielen Dank für das ausführlich beschriebene und tüchtig bebilderte Review. Das Set gefällt mir sehr gut. Das wird wohl auch den Weg in meine Sammlung finden. Gelungen finde die erneut zahlreichen Details, wie z. B. den Tischläufer, die abgerundeten 1x2 Plättchen im Kamingemäuer, der Sessel oder der sich an den Fernsterbankenden herabsenkende Schnee, das Kitchenaid-Maschinchen, die Schneeberge vor dem Garbtenzaun oder die Trompete. Herrlich!

Das Schlafanzug-Oberteil jedenfalls ist mit neuer Bedruckung versehen. Aber was sind das im vorletzten Bild eigentlich für 1x1-Rundeiner, die als Außenbeleuchtung dienen sollen? Die scheinen so märschwüddisch milchig (und in diesem Foto förmlich insektenvernichtend blau zu glimmen)? GITD glüht ja eher chemieunfallartig-grünlich...

Das Geschenk im Spitzboden erinnert mich an einen Filmauschnitt aus "Hilfe, es weihnachtet sehr", als Clark Griswold seine Weihnachtsgeschenke auf dem Dachboden verstecken will und ihm plötzlich ein altes Geschenk für eine Mutter in die Hände fällt: "Alles Gute zum Muttertag, 1983. In Liebe, Clark."

Das Set 246? Hmm, vielleicht weil classicspacemäßig blau?

Keep calm and brick on!

Wir sehen uns,
Maik

P.S. "And now for something completely different..."


[image]
EBM-Lounge Langeoog 2022! Never STOP!


olivgrau
10.09.2021, 17:48

Als Antwort auf den Beitrag von Farnheim

1x1 rund in ...

Hai Maik.

Danke vorab für den Film mit dem vergessenen Geschenk - Pop-Kultur at its best!

Die 1x1 rund ist wohl transparent opal (lt. brickset) und als 1x1 round tile im Dots Armband 41916 zu finden.

246 weil classic-space-blau ... nope

ciaOliver

Nun fällt mir ein was ich bei meinem Review vergessen habe, fett kursiv unterstrichen und so


EBM-Lounge Langeoog 2022! Never STOP!


olivgrau
10.09.2021, 17:54

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Set Review 10293 - Santa's Visit aus der Winter Village Collection

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hi Klaus.

Danke, vor allem hierfür:

Seeteddy hat geschrieben:

Aha! Weihnachten erst ab 18 - klar, das Thema ist ernst und nix für Kinder!
(...)
Ob die angepeilte Zielgruppe das wirklich bespielen will?


Zumindestens kann man es (stolz) den Muggels vorführen!

ciaO


EBM-Lounge Langeoog 2022! Never STOP!


tschago
11.09.2021, 20:06

Als Antwort auf den Beitrag von olivgrau

Re: Set Review 10293 - Santa's Visit aus der Winter Village Collection

Vielen Dank, für die schön bebilderte und humorvolle Set-Vorstellung.



olivgrau
13.09.2021, 06:28

Als Antwort auf den Beitrag von tschago

Re: Set Review 10293 - Santa's Visit aus der Winter Village Collection

Hej Tschago,

gern und danke ebenso.

ciaO


EBM-Lounge Langeoog 2022! Never STOP!