XlegostenikerX
13.01.2021, 17:22

Frage zu Studio

Hallo zusammen,

ich habe (endlich) studio 2.0 auf meinem Laptop zum Laufen gebracht, stehe aber schon vor dem nächsten Problem... Nachdem ich ohne Probleme eine LDD-Datei importieren und fröhlich daran rumbasteln konnte, schaffe ich es nicht, Teile auf eine Baseplate zu setzen, was beim Versuch, eine Straße zu entwerfen, doch recht hilfreich wäre. Wenn ich z.B. Tiles oder Bricks auf die Baseplate setzen möchte, sieht das Ganze so aus:

[image]


Die Teile wollen einfach nicht auf den Noppen sitzen bleiben, schweben immer irgendwie "in" der Baseplate und korrekt ausgerichtet sind sie auch nicht, so wie der einzelne Brick in der Mitte sitzt.

Das ist bestimmt ein klassischer Anwenderfehler, verzeiht, aber kann mir jemand eine Lösung nennen?


LG



jpsonics
13.01.2021, 17:30

Als Antwort auf den Beitrag von XlegostenikerX

Editiert von
jpsonics
13.01.2021, 17:34

+2Re: Frage zu Studio

Servus,

wenn es sonst nix weiter ist ... du musst nur oben in der Ribbonbar "Snap" aktivieren/einschalten

BTW: Ich würde "Grid" auf mittlere (oder sogar feinste) Stufe stellen. Da ist Studio in bestimmten Fällen nämlich auch ab und an etwas "stur" beim Steinchen platzieren.

Liebe Grüße aus dem eisigen Ostallgäu.
Chris.



XlegostenikerX , Thomas52xxx gefällt das


XlegostenikerX
13.01.2021, 17:41

Als Antwort auf den Beitrag von jpsonics

Re: Frage zu Studio

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Halleluja, vielen Dank!

Grüße zurück



Lok24
13.01.2021, 17:44

Als Antwort auf den Beitrag von XlegostenikerX

+1Re: Frage zu Studio

Hallo,

oben "Snap" anklicken, mit "Grid" die Feinheit der Rastung.



XlegostenikerX gefällt das


Gesamter Thread: