Silentmark
09.01.2021, 01:30

Powered Up LED Farben

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hallo Zusammen,
ich habe heute bei dem Lego Zug von meinem Sohn die Batterien in der Batterie Box gewechselt.
Nach dem Verbinden mit Bluetooth habe ich bemerkt dass wenn man nochmal den grünen Knopf an der Fernbedienung und dem Zug drückt dass die LED auf Blau oder Rot wechselt.
Ich habe das mal gegoogelt aber nichts dazu gefunden.
Weiß jemand welche Funktionen dies sind ?
Gruß
Markus



Turez
09.01.2021, 09:41

Als Antwort auf den Beitrag von Silentmark

+1Re: Powered Up LED Farben

Hi,

du kannst Hub und Fernbedienung auf verschiedene "Kanäle" (heißt das bei Bluetooth so?) legen. Dann können zum Beispiel mehrere Züge unabhängig voneinander mit jeweils eigener Fernbedienung gesteuert werden. Oder auch zwei oder mehr Züge mit nur einer Fernbedienung, wenn man die beiden unterschiedlichen Hub-Anschlüsse und beide Seiten der Fernbedienung verwendet und (bei mehr als zwei Zügen) die Zug-Hubs auf verschiedene Farben eingestellt sind.

Grüße
Jonas



Silentmark gefällt das


Lok24
09.01.2021, 12:18

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Editiert von
Lok24
09.01.2021, 12:37

+1Re: Powered Up LED Farben

Hallo Jonas,

hier noch ein paar Gedanken dazu, allerdings ohne tieferes Wissen.

Turez hat geschrieben:

du kannst Hub und Fernbedienung auf verschiedene "Kanäle" (heißt das bei Bluetooth so?) legen.

Bei Bluetooth gibt es immer "Master" und "peripheral". Lego spricht mal von "network", mal von "channel color".
Also ja, "Kanäle", aber nicht im BLE Sinn, sondern im LEGO Sinne.
Bis zu 5 LEGO Devices können ein "network" bilden. (Bei BLE weiß ich es nicht, es hängt wohl vom Speicher des BLE Chips ab, aber 9 gehen definitiv, von 14 habe ich schon gelesen).

Turez hat geschrieben:
Dann können zum Beispiel mehrere Züge unabhängig voneinander mit jeweils eigener Fernbedienung gesteuert werden.
Sicher? Ich vermute eine FB und das Hub bilden ein Netzwerk.
Sagen wir mal: rot. Sollte man dann nicht mit einer zweiten FB und einem zweiten Hub ein weiteres unabhängiges Netzwerk aufmachen können? auch rot? Also: 10 FB, 10 Hubs, 10 Netzwerke, alle rot?

Turez hat geschrieben:
Oder auch zwei oder mehr Züge mit nur einer Fernbedienung, wenn man die beiden unterschiedlichen Hub-Anschlüsse und beide Seiten der Fernbedienung verwendet...

Ja, beide Hubs rot, ein Motor auf A, einen auf B.
Das ist Variante A, man kann die beiden Züge gleichzeitig steuern.

Turez hat geschrieben:
und (bei mehr als zwei Zügen) die Zug-Hubs auf verschiedene Farben eingestellt sind.

Variante B: dann sind die Ports egal, aber man kann die Züge nur wechselweise durch Selektion der Farbe an der FB steuern.


Grüße

Werner



Silentmark gefällt das


Silentmark
09.01.2021, 14:52

Als Antwort auf den Beitrag von Silentmark

Re: Powered Up LED Farben

Danke Jonas und Werner für die Info



Tad16o
09.01.2021, 15:29

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Powered Up LED Farben

Hallo Werner

Lok24 hat geschrieben:


Sicher? Ich vermute eine FB und das Hub bilden ein Netzwerk.
Sagen wir mal: rot. Sollte man dann nicht mit einer zweiten FB und einem zweiten Hub ein weiteres unabhängiges Netzwerk aufmachen können? auch rot? Also: 10 FB, 10 Hubs, 10 Netzwerke, alle rot?


Ich glaube, Deine Vermutung bezüglich der Netzwerke ist richtig.
Ich habe es selbst schon ausprobiert:
2 FB, 2 Hubs auf Kanal A ein Motor, beide leuchten blau und steuern komplett unabhängig voneinander.

Viel Grüße
Detlef



Lok24
09.01.2021, 15:42

Als Antwort auf den Beitrag von Tad16o

Re: Powered Up LED Farben

Hi, danke, ich habe nur eine FB.

Aber so sollte es auch sein.
Vielen Dank für die Info.



Gesamter Thread: