Dirk1313
27.11.2020, 17:00

Editiert von
Dirk1313
27.11.2020, 17:05

+1110278 Modulare Polizeistation

[image]


LEGO hat soeben das nächste modulare Gebäude angekündigt. Es handelt sich um eine Polizeistation die wie für modulare Gebäude üblich am ersten Januar erhältlich sein wird.

[image]


Das Set erscheint in der +18 Reihe, wird 2923 Teile haben und 180 Euro kosten.
Das dreistöckige Gebäude beinhaltet neben der Polizeistation einen Donut-Laden voller Süßigkeiten und einen Zeitungskiosk sowie fünf Minifiguren, darunter von den 1940er Jahren inspirierte amerikanische Polizisten.

[image]


Aus der Pressemeldung:
„Die mit vielen Funktionen ausgestatteten Etagen der LEGO Polizeistation sind voller geheimer Überraschungen. Beim Aufbau des Sets wird schnell klar, dass ein mysteriöser Donut-Dieb auf freiem Fuß ist. Natürlich ist die LEGO-Polizeistation voll ausgestattet, um selbst die zuckersüßesten Verbrechen zu bekämpfen, mit einer Asservatenkammer, einer Gefängniszelle, einem Verhörraum und einer Tafel, die alle Hinweise miteinander verbinden.

Im Inneren sind alle Ebenen durch eine große Treppe miteinander verbunden und mit einzigartig gestalteten Elementen wie einer Plakatwand, einem Telefon und einer Schreibmaschine ausgestattet. Die „Eastereggs“ und Hinweise zur Lösung des Rätsels des Donut-Diebs kommen in Form eines versteckten Fluchtweges unter der Gefängniszelle und eines geheimen Zugangs zum Donut-Laden.“

Chris McVeigh, Designer bei der LEGO Group ergänzt: "Wir hatten eine Menge Spaß bei der Gestaltung der LEGO Polizeiwache. Es ist ein architektonisches Juwel und eine Fundgrube an skurrilen Merkmalen. Es ist der perfekte Ort, um mit dem Bau Ihrer LEGO-Straßenlandschaft zu beginnen, oder eine brillante Ergänzung zu einer bestehenden.“

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Events 2021: BricksLA (9-10.1.) - Skaerbaek Fanweekend


Naboo , tmctiger , siegen , mcjw-s , womo , Ferdinand , beerly , Turez , Krischan76 , TrainTraum , Farnheim gefällt das (11 Mitglieder)


4 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

LuDaCriSoNe
27.11.2020, 20:01

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+1Re: 10278 Modulare Polizeistation

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Das neue Modular Building sieht aber mal extrem billig aus. Wirkt etwas so wie ein 0815 MOC. Der Karton macht da den Rest...

Wird wohl das erste Gebäude sein, was ich nicht kaufen werde.


Instagram -> the_collector_of_lego
https://brickset.com/sets/ownedby-LuDaCriSoNe


flolargo gefällt das


Dirk1313
27.11.2020, 20:09

Als Antwort auf den Beitrag von Larsvader

Re: 10278 Modulare Polizeistation

P.S. schön wäre eine Polizeistation + altem Polizeiauto gewesen!


Es steht ja noch ein GWP aus einem IDEAS Wettbewerb aus. Das war doch ein Auto.
Wäre doch schön wenn es das passend dazu gäbe.

Vermutlich bleibt das aber ein unerfüllter Wunsch.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Events 2021: BricksLA (9-10.1.) - Skaerbaek Fanweekend


brickstedt13
28.11.2020, 09:02

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+3Re: 10278 Modulare Polizeistation

Juhuuh,
ich freue mich sehr darauf. Ein Wunsch, der schon oft geäußert wurde und nun die Umsetzung erfährt.
Gut, wenn man bei "dem Verein" arbeitet, gefällt es sicher mehr als anderen
Aber es macht auch Hoffnung, dass viele weitere Ideen umgesetzt werden können, z. B. ein Postamt und vieles mehr.
Warum dieses Gebäude nun so umgesetzt wurde - wen kümmerts. Ich arbeite weder dort, noch war ich an dem Prozess beteiligt. Gibt es denn nur noch wenige Leute, die sich einfach mal freuen können? Das Leben ist kürzer, als man denkt. Ich freue mich einfach (ach, das sagte ich schon).
Habt einen tollen 1. Advent - heute kommt endlich wieder die Weihnachtsdeko samt LEGO aus den Kisten gehüpft
LG
Andi


www.steineland-harz-heide.de
www.facebook.com/steinelandharzheide
Instagram @steineland_harz_heide
www.steinhanse.eu
www.facebook.com/Steinhanse
*---------------------------------------------------------*
Events:
- Kiekeberg 2020/2021
- phaeno 15. Geburtstag 2020/2021
- Stein trifft Obst 2021
- Stein Hanse 2021
- Bricks am Elm 2021
- BrickBits 2022
*---------------------------------------------------------*
Fantreffen 2021
in Planung
*---------------------------------------------------------*

[image]

[image]


Ferdinand , Ben® , siegen gefällt das


vada
28.11.2020, 09:58

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

+1Re: 10278 Modulare Polizeistation

Hallo,

Warum man auf beiden Seiten total schmale Gebäude ranflanscht kann ich nicht nachvollziehen und dann auch noch eins in lila.


Ist ein neues Gestaltungselement, mal etwas Anderes. Mir gefällts...

Gruss Vada



Falk gefällt das


ReplicaOfLife
28.11.2020, 11:19

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
ReplicaOfLife
28.11.2020, 11:20

Re: 10278 Modulare Polizeistation

Nunja.
Eine Polizeistation hätte für Lego egtl. ein Slam-Dunk sein müssen.
Ist es aber leider nicht geworden.

Dabei machen sie zunächst mal vieles richtig:
- 180€ für fast 3000 Teile dürfte das beste Preis-Leistungsverhältnis in der Modular-Line seit langem, evtl. sogar überhaupt sein. Insbesondere, da die Polizeistation selbst das höchste Gebäude seit der Town Hall ist (Türme etc. mal nicht mitgerechnet, ich meine nur die Gebäude an sich). Town Hall hatte weniger Teile und kostete schon vor x Jahren dasselbe wie die Polizeistation jetzt...
- Endlich ist wieder das gesamte Erdgeschoss gefliest, und die Treppen sind wohl ähnlich konstruiert wie in meiner Bäckerei, sehen also auch schön glatt aus.
- Die Gebäude haben eine brauchbare Tiefe, größtenteils ragen sie vorne und hinten über die Technic-Bricks hinaus, was in der Vergangenheit ja auch oft nicht der Fall war.
- Der Detaillevel ist in Ordnung. Es gibt wohl auch noch einen Fluchttunnel aus der Gefängniszelle heraus (bei Eurobricks hat jemand ein Bild davon gepostet), das finde ich irgendwie cool.

Aber dann geht es gewaltig schief:
- Sie machen wieder denselben Fehler, wie bei der Brick Bank und dem Detektivbüro, und haben ein Set gemacht, bei dem die Fassaden nichts mit dem Inneren zu tun haben - die Trennwand zwischen Donutshop und Polizeistation wandert mittendrin einfach mal zwei Bricks nach rechts, was soll das denn?! (jaja, ich weiß, sonst wäre im Donut Shop zu wenig Platz...besser wäre, sie hätten einfach das ganze Donutshop-Gebäude breiter gemacht, dann braucht man nicht so einen Murks fabrizieren)
- Wohl weil das linke Gebäude so schmal ist, sind auch die Trennwände zwischen den Gebäuden wieder nicht so hoch wie die jeweiligen Etagen. Ok, wer würde denn nicht gern in ner Mini-Einzimmerwohnung leben, bei deren Wand oben der letzte Meter fehlt, weshalb man die ganze Zeit das Treiben aus der Polizeistation hört?
- Das Play-Feature zum Donuts stehlen ist ähnlich überflüssig wie die in Brick Bank und Detektivbüro, aber wenigstens braucht es hier nicht so viel Teile & keinen zusätzlichen Platz, daher stört es mich nur rein aus Prinzip *g*.
- Das Farbschema des Donutladens ist fürchterlich. Die Fassade funktioniert dabei tatsächlich noch irgendwie, aber dieses dark lavender oder dark pink oder was auch immer das ist (sorry, es gibt zu viele Farben im Pink/Lila Spektrum, da kann ich mir nie merken, was was ist) ist einfach viel zu grell, als das man daraus komplette Wände bauen könnte oder sollte.

Ja...
Richtig, richtig schade. Wäre es nur die Polizeistation (die mir gut gefällt) und ein breiterer Donutladen, sähe das Set wahrscheinlich super aus (trotz dem pinklavenderlila). So ist es eine sehr coole Polizeistation, aus der links und rechts wie zufällig noch Teile anderer Gebäude albern herausragen. Gerade der Teil rechts sieht echt aus keinem Blickwinkel gut aus.

Schade


[image]


Visit me on flickr


dixip
28.11.2020, 14:11

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+1Re: 10278 Modulare Polizeistation

Ich finde es schade, dass das Gebäude mMn nicht für sich alleine stehen kann, dafür sind 2 schmale Anbauten an den Seiten dann zu viel.
Hätte man den grünen Anbau weggelassen, hätte der Donut-Laden auch außen so groß werden können, wie er innen sein muss. Und die klassische Front der Polizeiwache hätte etwas besser zur Geltung kommen können. Zwischen vielen kleinen Häuserelementen (Donut, Bookshop usw.) kommt sie gut raus, aber so einzeln....

Sonst bin ich eigentlich ganz angetan von der äußeren Optik, die mich primär interessiert. Das Innenleben genieße ich einmal beim aufbauen und dann evtl. noch mal, wenn das Gebäude jemandem gezeigt wird, ich schau da aber nie wieder rein.
Prints-only ist toll, Preis ist absolut okay, Teilezahl wurde erhöht, innen mehr gefliest, da sind ja doch einige Standardkritikpunkte etwa zur Eckgarage abgefrühstückt worden.

Gekauft wird es so oder so, passenderweise hab ich den Platz neben dem blauen Teil des Bookshops auch noch frei; wenn Corona mitspielt, könnte es dann direkt der 2.1. im Store werden. Meine Begeisterung ist jedenfalls deutlich größer als bei Eckgarage und Donut-Shop und eher auf dem Level des Bookshops, wo die kleinen Makel (Größe des blauen Gebäudes) den Gesamteindruck auch nur ein wenig geschmälert haben.



Rico gefällt das


rgbs
01.01.2021, 19:24

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
rgbs
01.01.2021, 19:30

+2Re: 10278 Modulare Polizeistation

Hallo, erst mal Allen ein frohes neues Jahr.

Die Polizeistation 10278 hat jetzt schon den Status "Nachbestellung Versand zum 27 Januar".
Krokodil ich hör dir trapsen.

Gruß

R.G.



Falk , Rico gefällt das


UncleTom
02.01.2021, 09:56

Als Antwort auf den Beitrag von Larsvader

Re: 10278 Modulare Polizeistation

Larsvader hat geschrieben:

P.S. schön wäre eine Polizeistation + altem Polizeiauto gewesen!


Im Stil der Feuerwache, also zurück zu den Wurzeln, das hätte mich begeistern können. Mich stört spätestens seit dem Detektivbüro, dass sich die Sets von der ursprünglichen Idee mehr zu Spielsets verändern. Architektonisch interessant ist an den Fassaden leider schon lange nichts mehr.

Mich stört zwar eine aufgelockerte Fassadengestaltung grundsätzlich nicht. Auf 32 Noppen bleibt da nur zu wenig für die einzelnen Gebäude übrig, um noch (für mich) interessant detaillierte Fassaden zu gestalten. Also für mich mal wieder eine Runde aussetzen.

Gued gaohn,
Thomas



Falk
03.01.2021, 20:13

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: 10278 Modulare Polizeistation

Hallo.

Nachdem jetzt die Bauanleitung einsehbar ist, gehe ich mal in die komplett andere Richtung:
Ich finde das Modular super. Endlich wieder Eines auf einer Höhe mit dem Detective's Office, der Brick Bank und dem Parisian Restaurant. Meinetwegen auch dem Diner. Meiner Meinung nach bietet es haufenweise interessante Bautechniken, gute Details und ist nicht zu leer oder zu voll gestopft. Es sieht (für mich) auch nicht so aus, als wäre was weggespart worden. Ja, gut, kein Auto dabei. Drama. Hat man ja so wenige von bzw so wenige Teile für übrig.

Nachdem die falsch übersetzte "Eckgarage" für mich seit dem Pet Shop der absolute Tiefpunkt war, freue ich mich seit langem mal wieder auf den Bau eines Modulars.

Es gibt nur einen einzigen Punkt der mich stört: LEGO drückt sich wiederholt davor, sandgrüne 1x8 Steine anzubieten.

Preis? Für ein gutes Modular bzw einen guten Teilespender geht der fast in Ordnung. Mit einem entsprechenden Angebot sollte man auch irgendwo um die 150€ landen können. Das tut mir bei dem Set dann deutlich weniger weh, als bei der verhunzten "Garage", die ganz offensichtlich vor einer wirklichen Fertigstellung hastig auf den Markt geschmissen wurde.

-Falk



Falk
03.01.2021, 20:19

Als Antwort auf den Beitrag von ReplicaOfLife

Re: 10278 Modulare Polizeistation

ReplicaOfLife hat geschrieben:


Aber dann geht es gewaltig schief:
- Sie machen wieder denselben Fehler, wie bei der Brick Bank und dem Detektivbüro, und haben ein Set gemacht, bei dem die Fassaden nichts mit dem Inneren zu tun haben - die Trennwand zwischen Donutshop und Polizeistation wandert mittendrin einfach mal zwei Bricks nach rechts, was soll das denn?!

Noch nie in nem Altbau gewohnt, stimmt's?



2 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: