Dirk1313
22.10.2020, 15:00

Editiert von
Dirk1313
22.10.2020, 18:13

+24Set Review: 21324 LEGO IDEAS Sesamstraße 123

[image]



21324 LEGO Ideas 123 Sesame Street - LEGO IDEAS SET mit 1367 Teilen zum empfohlenen Verkaufspreis von 119,99 Euro. Verkaufsstart ist der 1.November 2020, erhältlich über LEGO.com und LEGO Geschäfte.

Als im September letzten Jahres die Ergebnisse der LEGO IDEAS Wahl verkündet wurden, war die Überraschung groß: es wurden gleich drei große Entwürfe ausgewählt, davon sind zwei, das Piratenschiff und das Piano, bereits erschienen.

Im folgenden Review möchte ich Euch die Umsetzung des Fan-Designs der Sesamstraße von Ivan Guerrero vorstellen. Sofort fällt auf, dass das Set anders angelegt ist als der Entwurf. Während das Design des Vorschlags ein einzelnes aber zu öffnendes Gebäude vorsah, besteht die Umsetzung aus zwei Gebäuden mit offener Rückseite.

[image]



Mir persönlich gefällt, dass neben dem Hauptgebäude „123“ noch das Ladengeschäft „Hooper’s“ umgesetzt wurde. Außerdem sind die Gebäude genau wie in der klassischen Sesamstraßen-Kulisse über Eck angelegt.

[image]



Im Stil orientiert sich das Set an der amerikanischen Version der Sesamstraße und überwiegend wie in den 1970er Jahren gezeigt. Im Laufe der Zeit haben sich Details des Settings geändert.

[image]





Anleitung

Wieder wird uns ein 18+ Set präsentiert, was angesichts der Umsetzung der Kulisse einer Kindersendung etwas merkwürdig anmutet. Andererseits werden sich die Älteren wohl besonders an ihre Kindheit erinnert fühlen.

[image]



Die Seiten der Anleitung sind wieder schwarz. Leider wird diesmal auf Hinweise zu den Charakteren oder dem Set auf den Seiten der Bauschritte, wie zum Beispiel beim Geisterhaus, verzichtet. Die Bauabschnitte sind in gut gegliederte kleinere Abschnitte / Beutel aufgeteilt jedoch werden auch hier wieder wenige Bauteile auf einer Seite der Anleitung untergebracht.

[image]





Räumlichkeiten/Szenen

Mit dem Set lassen sich einige typische Szenen der Sesamstraße nachstellen.

So besteht die erste Etage von Haus 123, einem typischen New Yorker Stadthaus, aus Schlaf-, Wohn- und Badezimmer von Ernie und Bert. In der Serie variiert die Einrichtung der Wohnung von Folge zu Folge. In der Serie befindet sich die Wohnung außerdem im Keller und hat dennoch zwei Fenster. Wie in der Serie befindet sich auch im LEGO Set zwischen zwei Fenstern ein Portrait von Ernie und Bert.

[image]



Ernie hat einen Blumenkasten vor einem der Fenster, in dem die Twiddlebugs leben. Im LEGO Set befindet sich dieser Blumenkasten ebenerdig an einer Seite des Hauses 123.

[image]



Das Badezimmer umfasst die Badewanne "Rosie" mit der Quietscheente. Ernie wird oft beim Baden und Singen im Badezimmer gesehen. Seltsamerweise ist keine Toilette sichtbar vorhanden. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Badezimmer Kulissen in der Sendung. In der Originalversion des Liedes "Rubber Duckie" und in der ersten Episode wurde die Wohnzimmer Kulisse verwendet, mit einer Badewanne im Set.

Ernie planscht mit seiner Quietscheente in der Badewanne:

[image]



Das Schlafzimmer von Ernie und Bert wurde zum ersten Mal in Episode 0131, der Premiere der zweiten Staffel der Sesamstraße 1970, gesehen. Das Schlafzimmer ist im Wesentlichen die gleiche Kulisse wie das Wohnzimmer, mit anderen Möbeln ausgestattet. Es besteht aus zwei Einzelbetten (eines für Bert und eines für Ernie), einem Nachttisch und einer Lampe. Auch hier sind Fenster vorhanden, die es Bert und Ernie erlauben, auf den Mond und die Sterne zu schauen. In "I Love My Toes" zeigt ein Blick auf den Boden des Schlafzimmers, dass er blank ist und Spielzeug herumliegt.

[image]



[image]



Auf dem Dach kann Bert seinem Hobby frönen, der Brieftaubenzucht.

[image]



Im Erdgeschoss des gleichen Gebäudes befindet sich Elmos Zimmer. Leider fehlt der Etage eine Wand zum Flur mit der Haustüre. Andererseits bleibt so mehr Platz für die Einrichtung. An der Wand neben der Tür befindet sich eine Pinnwand und darüber eine Schulklingel, die übrigens sehr schön gebaut ist. Auf der anderen Seite des Raumes ein Bett und davor ein Schienenkreis mit einer Spielzeugeisenbahn. Hinter dem Bett ein Nachtschrank und darüber eine Lampe an der Wand. Auf der Kommode steht ein Goldfischglas und eine Rakete, an der Wand Bilder von Freunden.

[image]



Hooper’s Laden ist ein weiteres Highlight, er befindet sich in einem kleinen Gebäude und ist detailliert gestaltet. Der Laden ändert im Laufe der Zeit bei der Sesamstraße sein Äußeres.

Im Set wird der Laden wie in Staffel 46 (2016) dargestellt. Einerseits im Design der frühen 70er Jahre, jedoch ergänzt um ein neues Neonschild auf der Ecke.

[image]



Das Youtube Video feiert das 25jährige Bestehen des Ladens: https://youtu.be/B48N_5_xhVQ

Über dem Laden befindet sich die Wohnung des Krümelmonsters. Gemütlich eingerichtet mit altem Röhrenfernseher und Videorekorder. An der Wand ein Bild von Graf Zahl und darüber, auf dem Dach, passend eine Fledermaus.

[image]





Figuren

Zum ersten Mal wurden für ein IDEAS Set neue Formen für Minifiguren produziert! Dazu Federico Begher, VP of Global Marketing bei der LEGO Group: "Wir wurden sofort von Ivans Idee angezogen, da wir mit der Sesamstraße noch nie ein offizielles LEGO Produkt geschaffen hatten. Aus der Einreichung ging klar hervor, dass Ivan von der Sesamstraße begeistert ist, und er hat sie mit der breiten Palette an Figuren und den leuchtenden, klassischen Farben wirklich zum Leben erweckt. Zum ersten Mal in der Geschichte von LEGO Ideas hatten wir auch die Gelegenheit, brandneue Minifiguren für ein Set zu kreieren - und unseren LEGO Fans etwas Neues und Aufregendes zu bieten.

Das Set beinhaltet einige der wichtigsten Charaktere der Sesamstraße, wie man sie in den USA kennt.

[image]



Bibo - (Geburtstag 20. März) , ein gelber Vogel, der in der amerikanischen Fassung Big Bird heißt und schnell Freunde findet. Bibo misst im Original 8 Fuß und 2 Zoll (249 cm) und war von Anfang an (1969) dabei. In Deutschland wird die Figur in späteren Folgen durch Samson ersetzt)

[image]



Ernie - (Geburtstag 28. Januar) stellt den spitzbübischen Teil dar, voll kindlicher Naivität und Unbefangenheit. Er hat ein unbeschwertes Gemüt und macht Bert mit seinen teils anarchischen Ideen und Einfällen oft das Leben schwer. Ernie ist bekannt für sein Quietscheentchen und sein kehliges Kichern; außerdem macht er gerne nervige Dinge und laute Dinge wie Schlagzeug- oder Klavierspielen.

[image]



Bert - (Geburtstag 26. Juli), der schon vom Aussehen her streng wirkt (langer gelber Kopf mit einer durchzogenen Augenbraue und immer mit einem grün-orange-blau längsgestreiften Pullover bekleidet), den stets korrekten, langweiligen und erwachsenen Typ. Er hat ein Faible für Tauben, speziell für seine Lieblingstaube Betty (im Original Bernice), und sammelt langweilig anmutende Dinge wie Kronkorken, Büroklammern und Papierschnipsel; außerdem liest er gerne Taubenwitzebücher und hört gerne Blasmusik bzw. Polka.

Elmo - (Geburtstag 3. Februar) ist ein Monster mit rotem Fell, einer orangen kartoffelförmigen Nase und weißen Augen. Er ist erst seit 1979 bei der Sesamstraße und ist bei den Kindern sehr beliebt, weshalb ihm eigene Ableger wie „Elmos Welt“ und „Elmo das Musical“ gewidmet sind.

[image]



Krümelmonster - (Geburtstag 2. November) (im englischsprachigen Original: Cookie Monster) ist ein großes Monster mit blauem Fell und rollenden Augen. Sein wenig bekannter Name lautet Sid, der jedoch nicht als Rufname Verwendung findet. Kekse sind seine Leibspeise, er vertilgt sie hastig und in einem Gestöber von Krümeln, was seinen deutschen Namen erklärt. Im Original spricht er grammatikalisch falsch („Cookies! Me eat!“), in der deutschen Übersetzung spricht er jedoch bis auf die Angewohnheit, von sich selbst in der dritten Person zu reden und Artikel auszulassen („Krümel möchte Keks haben!“), weitgehend normal.

Er ist fast immer hungrig und fordert dann, völlig unabhängig vom aktuellen Gesprächsthema „Keeekseee!“. Sein Hunger treibt ihn auch oft dazu, die Dekoration der Bühnenbilder, in denen er sich bewegt, aufzuessen.

[image]



Oscar the Grouch - (Geburtstag 1. Juni) (Griesgram) ist eine Stoffpuppe mit breitem Kopf und zottigem grünen (ursprünglich orangenem) Fell. Er lebt in der Sesamstraße in einer Mülltonne vor dem Haus, aus der er gelegentlich auftaucht, meist, um seine schlechte Laune zu verbreiten. Durch seine invertierte Wahrnehmung von schön—hässlich, angenehm—unangenehm stellt er Selbstverständliches bei den jungen Zuschauern in Frage (so erfreut er sich etwa an der eigenen schlechten Laune). Der Abfall liebende Oscar stand bei manchen Eltern im Verdacht, einen schlechten Einfluss auf das junge Publikum auszuüben (vgl. das Lied: „Ich mag Müll. Alles, was schmutzig ist, stinkig und dreckig. Ja, ich mag Müll!“).

[image]


[image]



Nicht als Minifigur, aber auf einem Bild an der Wand:

Graf Zahl - (Geburtstag 9. Oktober) (im englischsprachigen Original: Count von Count oder kurz und doppeldeutig The Count) bringt Kindern im Vorschulalter das Zählen von Dingen bei. Häufig zählt er irgendwelche Dinge in seinem Schloss, wobei er ständig von den Fledermäusen umflattert wird, die zusammen mit ihm in dem Gemäuer hausen. Wenn er beim Zählen die Zahl erreicht hat, um die es in der entsprechenden Episode geht, lacht er laut auf, wobei es im Hintergrund blitzt und donnert.

Biff & Sully - die musikalischen Bauarbeiter, haben in der deutschsprachigen Fassung wohl keine Auftritte. Hier einige Youtube Schnippsel:

https://youtu.be/RI6lFR3zGTc

https://youtu.be/o87LVO1Mlhk

Und noch einige weitere Charaktere aus der Sesamstraße.

[image]





Bautechniken / Details

Das Set beinhaltet schöne Details wie zum Beispiel interessant gestaltete Möbel. Hier einige Beispiele:

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]





Teile

Hier eine Auswahl an interessanten Teilen die im Set Verwendung finden.

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



Fazit

Mir gefällt das Set sehr gut. Es erinnert an die frühen Jahre der Sesamstraße, spricht aber sicher genauso die Jüngsten Fans an da der Wiedererkennungswert sehr hoch ist. Besonders schön sind die Figuren und die vielen kleinen Details in den Kulissen. Das die Gebäude nicht aufzuklappen sind, sondern eher wie ein Puppenhaus von einer Seite zu bespielen mag Geschmacksache sein, ist aus meiner Sicht aber eher zweitrangig. Gut finde ich die Bauweise über Eck und somit die Möglichkeit ein zweites Gebäude mit aufzunehmen.

Und noch einige Aufnahmen die LEGO zur Verfügung gestellt hat:

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


2020: LEGO World DK - eduLUG im Deutschen Museum - Skaerbaek Fanweekend - BrickCon Seattle Online - Steinhanse Online - Brickworld Virtual Con Halloween 2020 (Chicago) - Japan Brickfest 2020 virtual (Kobe)


Technix , Brixe , Jojo , Farnheim , AdmiralStein , Pete378 , cimddwc , friccius , markmuel , husky734 , Legomichel , videot , RobbyRay , LegoUlmer , Turez , mcjw-s , Ben® , Valkon , UncleTom , Andi , Karl-Heinz , Pudie® , doe , riepichiep gefällt das (24 Mitglieder)


Mylenium
22.10.2020, 16:24

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Set Review: 21324 LEGO IDEAS Sesamstraße 123

Whazzup wif se Bilders? Nur Platzhalter auf alte Bilder?

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Dirk1313
22.10.2020, 16:34

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Editiert von
Dirk1313
22.10.2020, 16:46

+1Re: Set Review: 21324 LEGO IDEAS Sesamstraße 123

Mylenium hat geschrieben:

Whazzup wif se Bilders? Nur Platzhalter auf alte Bilder?

Mylenium


Sind bei mir alle zu sehen. Alle Bilder findest Du hier:
http/www.frantzen.de/lbricks/s/001.jpg
Usw.

Vielleicht werden die Links bei Dir geblockt weil es keine https Seite ist?

UPDATE: ich richte gerade ein SSL Zertifikat ein. Danach muss ich dann noch die Links anpassen.
UPDATE2: so, jetzt alles unter https, bitte nochmal testen!


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


2020: LEGO World DK - eduLUG im Deutschen Museum - Skaerbaek Fanweekend - BrickCon Seattle Online - Steinhanse Online - Brickworld Virtual Con Halloween 2020 (Chicago) - Japan Brickfest 2020 virtual (Kobe)


Jack Blues gefällt das


Mylenium
22.10.2020, 16:47

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+1Re: Set Review: 21324 LEGO IDEAS Sesamstraße 123

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Oki, jedscht funkdschoniert's! :-)

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Dirk1313 gefällt das


Thomas52xxx
22.10.2020, 17:02

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
Thomas52xxx
22.10.2020, 17:30

+1Re: Set Review: 21324 LEGO IDEAS Sesamstraße 123

Danke für die Review. Das Set gefällt (wie viel zu vieles von Lego...) Und Deine Review gefällt auch. Besonders danke für die vielen Hintergrundinformationen zur Sesamstraße.

Dirk1313 hat geschrieben:


[image]



Ui, geil. Die Scheibe aus dem letzten Inside-Tour-Set. Die habe ich schon häufiger schmerzlich vermisst.

Edit: Da war der Wunsch wohl der Vater des Gedanken. Das ist wohl ein ganz normales 3x3-Fenster, wie es in tan bereits eine Weile erhältlich ist. Schade.

In dem LIT-Setgab es eine Scheibe für den Door Frame 1 x 4 x 4 Lift (6154)
6275672
4618324


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Dirk1313 gefällt das


sunset
22.10.2020, 17:37

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Set Review: 21324 LEGO IDEAS Sesamstraße 123

Hallo Dirk,

auch von mir vielen Dank für die sehr ausführliche Vorstellung. Das Set ist sicherlich kein Schnapper, schreit aber allein wegen der Figuren KAUF MICH !!!

Aus meiner Sicht ist das wirklich ein schönes Set.



AdmiralStein
22.10.2020, 18:46

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Set Review: 21324 LEGO IDEAS Sesamstraße 123

Schönes Set! Die Figuren sind echt schick. Insbesondere das Krümelmonster, Ernie und Bert sind mir aus meiner Kindheit noch präsent. Daneben fehlen mir natürlich Samson und Tiffy. Ich kenne von damals nur die deutsche Sesamstraße, daher war mir bis heute nicht bewusst, dass es die beiden im englischen Original nie gab

Matthias



voxel
22.10.2020, 23:48

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+2Re: Set Review: 21324 LEGO IDEAS Sesamstraße 123

Moinsen!

Dirk1313 hat geschrieben:


Im Stil orientiert sich das Set an der amerikanischen Version der Sesamstraße und überwiegend wie in den 1970er Jahren gezeigt. Im Laufe der Zeit haben sich Details des Settings geändert.


Oh ja ... als Kind der 70er habe ich die Sesamstraße sehr gerne geschaut.
Graf Zahl waere meine favirisierte Figur gewesen; schade, dass es den nicht gibt.
Aber die Tatsache, dass extra neue Gussformen gefertigt wurden, laesst auf mehr hoffen.

Dirk1313 hat geschrieben:

Wieder wird uns ein 18+ Set präsentiert, was angesichts der Umsetzung der Kulisse einer Kindersendung etwas merkwürdig anmutet. Andererseits werden sich die Älteren wohl besonders an ihre Kindheit erinnert fühlen.


Passt schon. Dinosaurier wie ich kaufen das ;)



Dirk1313 , Vampi gefällt das


friccius
23.10.2020, 08:16

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+2Re: Set Review: 21324 LEGO IDEAS Sesamstraße 123

Hi Dirk!

Schönes Set, schönes Review!

Vielleicht, wo man ja schon eine Lizenz dafür kaufte, kommen ja noch ein paar weitere Figuren in Form einer Sammelfigurenserie?

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


JackAbfall , ThomaS gefällt das


ThomaS
23.10.2020, 12:10

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

Editiert von
ThomaS
23.10.2020, 12:11

+6Re: Minifigurensammelserie Sesamstraße / Muppets

friccius hat geschrieben:

Vielleicht, wo man ja schon eine Lizenz dafür kaufte, kommen ja noch ein paar weitere Figuren in Form einer Sammelfigurenserie?



Das wäre was, gerne erweitert aus dem Muppets-Universum:

Kermit, Gonzo, Fozzie, waldorf & Statler, Rowlf, der dänische Koch, Miss Piggy, ...

Ein Träumchen :-)


Schönen Gruß
ThomaS


Bilder.


Dirk1313 , Thomas52xxx , Vampi , Andi , Pete378 , doe gefällt das (6 Mitglieder)