Missing Brick
09.10.2020, 10:08

+2[MOC] Zweiteiliges Kunst-MOC

Ist das Bauen mit LEGO Kunst? Falls ja, wie viele Teile braucht es, um ein Modell als Kunstwerk zu bezeichnen? Kann auch ein Build aus nur 2 Teilen (siehe mein MOC unten) Kunst sein - oder ist das Ganze vielmehr noch nicht mal ein Build?

Ich freue mich auf eure ganz persönlichen Meinungen (egal, ob ob positiv, negativ oder irgendwas dazwischen)!
Die bereits heiter laufende Diskussion zum aktuellen IDEAS-Contest (Thema "Kunst") findet ihr hier:

https://ideas.lego.com/challenges/7c88ab31-887b-464e-9b5f-b20699e609ff/application/d212ac25-c9f8-45df-b0fe-63d3ea683c92

[image]



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Technix , Thomas52xxx

Turez
09.10.2020, 16:33

Als Antwort auf den Beitrag von Missing Brick

Re: [MOC] Zweiteiliges Kunst-MOC

Hallo,

den zwei roten Steinen kann ich ehrlich gesagt nicht so viel abgewinnen. Vielleicht muss man erst ein paar Nächte drüber schlafen oder ein paar Stunden meditieren, bis sich daraus künstlerische Aspekte ergeben?

Zum Thema "Modell aus zwei Teilen" fiel mir jedoch sofort ein geniales MOC ein, welches nach gut 10 Jahren hier gern mal wieder hervorgeholt werden kann:
https://www.1000steine.de...amp;id=223094#id223094

Und noch eine Assoziation zu deinem Beitrag: Vor längerem sah ich irgendwo im Internet ein Foto eines kleinen Tütchens, oder vielleicht war es auch eine Blisterpackung, auf jeden Fall aber ein offizielles LEGO Produkt, möglicherweise ein Messegeschenk oder Ähnliches. Es enthielt ein Kärtchen mit dem Aufdruck "Build your own Empire" und dazu passend exakt einen einzigen 2x2-Stein.

Grüße
Jonas



Matze2903
09.10.2020, 16:37

Als Antwort auf den Beitrag von Missing Brick

Re: [MOC] Zweiteiliges Kunst-MOC

Na dann......

Bauen mit LEGO ist Kunst - jeder Bauer schafft ein Kunstwerk. Von Minimalkunst bis aufwendiger Kunst, Kunst die selbsterklärend ist und Kunst, die man man erklären muß.
Oder man lässt die Menschen raten, was das sein könnte. Deine Steine könnten Nessi sein, oder einfach ne Schlange, wenn auch ne kurze oder........
Ich schreibe nur nicht jedesmal dazu: Dieses Kunstwerk baute ich, Künstler ......

ABER: Eigentlich muß man sich erstmal überlegen, was Kunst ist, wie sie sich definiert. Dazu habe ich aber keine Lust, das überlasse ich anderen.


AFOL aus Überzeugung, M®RaStafari, weil es Spaß macht.

LEGO® Stein ist kein Überbegriff für Klemmbausteine - L® steht einzig und alleine für LEGO®


Missing Brick
09.10.2020, 16:41

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: [MOC] Zweiteiliges Kunst-MOC

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Turez hat geschrieben:

Hallo,

den zwei roten Steinen kann ich ehrlich gesagt nicht so viel abgewinnen. Vielleicht muss man erst ein paar Nächte drüber schlafen oder ein paar Stunden meditieren, bis sich daraus künstlerische Aspekte ergeben?

Zum Thema "Modell aus zwei Teilen" fiel mir jedoch sofort ein geniales MOC ein, welches nach gut 10 Jahren hier gern mal wieder hervorgeholt werden kann:
https://www.1000steine.de...amp;id=223094#id223094

Und noch eine Assoziation zu deinem Beitrag: Vor längerem sah ich irgendwo im Internet ein Foto eines kleinen Tütchens, oder vielleicht war es auch eine Blisterpackung, auf jeden Fall aber ein offizielles LEGO Produkt, möglicherweise ein Messegeschenk oder Ähnliches. Es enthielt ein Kärtchen mit dem Aufdruck "Build your own Empire" und dazu passend exakt einen einzigen 2x2-Stein.

Grüße
Jonas


Danke für deinen Kommentar! Die kombinierten zwei Teile sollen selbst jetzt auch nicht unbedingt ein Kunstwerk darstellen (wobei ich da niemanden bevormunden will), sondern machen vielmehr eine Aussage ÜBER Kunst. Es geht also um die Botschaft des Builds (siehe den dazugehörigen Text auf der verlinkten Contest-Seite), nicht um irgendeine Art von Skill, Ästhetik oder dergleichen. Das Ganze ergibt natürlich erst zusammen mit dem dazu verfassten Text die gewünschte Aussage.



Missing Brick
09.10.2020, 16:43

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Re: [MOC] Zweiteiliges Kunst-MOC

Matze2903 hat geschrieben:

Na dann......

Bauen mit LEGO ist Kunst - jeder Bauer schafft ein Kunstwerk. Von Minimalkunst bis aufwendiger Kunst, Kunst die selbsterklärend ist und Kunst, die man man erklären muß.
Oder man lässt die Menschen raten, was das sein könnte. Deine Steine könnten Nessi sein, oder einfach ne Schlange, wenn auch ne kurze oder........
Ich schreibe nur nicht jedesmal dazu: Dieses Kunstwerk baute ich, Künstler ......

ABER: Eigentlich muß man sich erstmal überlegen, was Kunst ist, wie sie sich definiert. Dazu habe ich aber keine Lust, das überlasse ich anderen.


Danke für deine Anmerkungen. Wie gerade eben schon geschrieben: Der Build ergibt erst zusammen mit dem Text die gewünschte Aussage. Es geht nicht darum, wie das Modell aussieht (= nach gar nichts), sondern was es (über Kunst) aussagen soll.



IngoAlthoefer
09.10.2020, 16:52

Als Antwort auf den Beitrag von Missing Brick

Re: [MOC] Zweiteiliges Kunst-MOC

[image]


Da hat meine Waschmaschine schon spannendere Zweiteiler gebaut.

Solange Du Dir nicht mal die Mühe machst, Dir einen
interessanten oder witzigen Titel für das Gebilde
auszudenken, sage ich nur: "Das kann weg."
(als Option aus der Frage: "Ist das Kunst oder kann das weg?")

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.

Manche Männer mögen Frauen, die durch Null teilen können.


Missing Brick
09.10.2020, 17:28

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Editiert von
Missing Brick
09.10.2020, 17:29

Re: [MOC] Zweiteiliges Kunst-MOC

IngoAlthoefer hat geschrieben:

[image]


Da hat meine Waschmaschine schon spannendere Zweiteiler gebaut.

Solange Du Dir nicht mal die Mühe machst, Dir einen
interessanten oder witzigen Titel für das Gebilde
auszudenken, sage ich nur: "Das kann weg."
(als Option aus der Frage: "Ist das Kunst oder kann das weg?")

Ingo.


Danke für deine Anmerkung! Das Ganze hat "als Build" keinen Titel. Man beachte bitte die verlinkte Seite.



Technix
30.10.2020, 18:53

Als Antwort auf den Beitrag von Missing Brick

Re: [MOC] Zweiteiliges Kunst-MOC

Moin.
Die Kunst ist es doch, das Gebilde als Kunst kunstvoll zu verkaufen.

Gruß
Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


ranghaal
30.10.2020, 19:12

Als Antwort auf den Beitrag von Missing Brick

Re: [MOC] Zweiteiliges Kunst-MOC

Missing Brick hat geschrieben:

Ist das Bauen mit LEGO Kunst?


Als ich mit meinem Lieblingsbuilder (der übrigens Kunst studiert), über den Wettbewerb sprach, erwähnte deinen Beitrag und nannte ihn "ziemlich clever".



Missing Brick
30.10.2020, 23:31

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: [MOC] Zweiteiliges Kunst-MOC

ranghaal hat geschrieben:

Missing Brick hat geschrieben:
Ist das Bauen mit LEGO Kunst?


Als ich mit meinem Lieblingsbuilder (der übrigens Kunst studiert), über den Wettbewerb sprach, erwähnte deinen Beitrag und nannte ihn "ziemlich clever".


Tatsächlich? Als jemand, der NICHT Kunst studiert hat, würde mich nun natürlich schon interessieren, was genau er damit meinte.



Missing Brick
30.10.2020, 23:35

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

Re: [MOC] Zweiteiliges Kunst-MOC

Technix hat geschrieben:

Moin.
Die Kunst ist es doch, das Gebilde als Kunst kunstvoll zu verkaufen.

Gruß
Technix


Kommt auf die Intention an, würde ich sagen. Wenn man "nur" einen simplen Grundgedanken vermitteln möchte, braucht man keine aufwändige Präsentation, denke ich. Die eher schlichte Optik hier (um es mal etwas euphemistisch auszudrücken) gehört durchaus mit zum Konzept der Botschaft ;)



zenzis
31.10.2020, 13:17

Als Antwort auf den Beitrag von Missing Brick

Re: [MOC] Zweiteiliges Kunst-MOC

Hallo,

ich habe vor einiger Zeit einen Bericht aus einer Kita gesehen, dem Kunstwerk hier nach zu urteilen (2 Steine hoch), waren dort alles Hochbegabte "Künster" am Werke. Immerhin hatten die "Kniehohen" Künster mit mehr als 2 Steinen gearbeitet !

Ich selbst bin ein Kulturbanause und kann daher nicht viel zur "Kunst- Frage" beisteuern oder gar urteilen.
Habe selbst (sicher unbewusst) schon Kunstwerke geschaffen, man hatte mich nur nicht darüber informiert, schade !

Gruss Jan



Missing Brick
31.10.2020, 17:04

Als Antwort auf den Beitrag von zenzis

Re: [MOC] Zweiteiliges Kunst-MOC

zenzis hat geschrieben:

Hallo,

ich habe vor einiger Zeit einen Bericht aus einer Kita gesehen, dem Kunstwerk hier nach zu urteilen (2 Steine hoch), waren dort alles Hochbegabte "Künster" am Werke. Immerhin hatten die "Kniehohen" Künster mit mehr als 2 Steinen gearbeitet !

Ich selbst bin ein Kulturbanause und kann daher nicht viel zur "Kunst- Frage" beisteuern oder gar urteilen.
Habe selbst (sicher unbewusst) schon Kunstwerke geschaffen, man hatte mich nur nicht darüber informiert, schade !

Gruss Jan


Danke, verstehe. Die Botschaften der Kita-Bauten waren (kunst)philosophisch vermutlich ebenfalls allesamt auf Augenhöhe ;)



Gesamter Thread: