Ruehli
30.07.2020, 14:46

Hilfe beim programmieren

Hallo zusammen,
Ich bräuchte mal Hilfe beim programmieren in Powered Up.
Ich habe mir ein Verteiler Getriebe gebaut mit einem XL Motor und einem L Motor.
Den L Motor würde ich gerne so Programmieren das ich 4 Befehlszeilen hätte und je Befehlszeile auf 0 , 90, 180, 270 Grad laufen würde.
Zur Zeit habe ich eine Befehlszeile wo der Motor immer 90 Grad weiter läuft. Funktioniert auch aber ich muss immer durchschalten und kann nicht direkt den Gang einlegen.
Vielleicht hat ja einer ne Idee.
LG



RobbyRay
30.07.2020, 15:07

Als Antwort auf den Beitrag von Ruehli

Editiert von
RobbyRay
30.07.2020, 15:10

Re: Hilfe beim programmieren

Hi

Ruehli hat geschrieben:

Den L Motor würde ich gerne so Programmieren das ich 4 Befehlszeilen hätte und je Befehlszeile auf 0 , 90, 180, 270 Grad laufen würde.
Zur Zeit habe ich eine Befehlszeile wo der Motor immer 90 Grad weiter läuft. Funktioniert auch aber ich muss immer durchschalten und kann nicht direkt den Gang einlegen.

Wenn ich das richtg verstanden habe läuft der L-Motor momentan nur 90° und dann musst du den Block neustarten, das er die nächsten 90° macht, ja?
Mein Vorschlag wäre ein Warteblock zwischen jeden Motorbefehl.

[image]

[image]

[image]

Und soweiter ...


Lego'ische Grüße
Henrik



Ruehli
30.07.2020, 15:24

Als Antwort auf den Beitrag von Ruehli

Re: Hilfe beim programmieren

Hi,
Ich bräuchte Befehlszeile die wenn ich sie aktiviere immer auf die gleiche Gradzahl läuft.



RobbyRay
30.07.2020, 15:36

Als Antwort auf den Beitrag von Ruehli

Re: Hilfe beim programmieren

Hi
Also programmierst du das mit Python und nicht mit den Blöcken?

In Python würde das dann so aussehen (hab jetzt nur nicht die Schleife gefunden und es schnell mit der Spike Prime App gemacht).

motor = Motor('A')
motor.run_for_degrees(90)
wait_for_seconds(1)
motor.run_for_degrees(90)
wait_for_seconds(1)
motor.run_for_degrees(90)
wait_for_seconds(1)
motor.run_for_degrees(90)



Lego'ische Grüße
Henrik



Lok24
30.07.2020, 15:38

Als Antwort auf den Beitrag von Ruehli

Re: Hilfe beim programmieren

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hallo,

das macht dieser Block:

[image]


Er dreht auf eine bestimmte Position.

Sein Kollege sieht fast genau so aus, unten rechts hat der die Schraffur

[image]


Er dreht um einen bestimmten Winkel.



Ruehli
30.07.2020, 15:49

Als Antwort auf den Beitrag von Ruehli

Re: Hilfe beim programmieren

[image]


Damit arbeite ich grade.
Ich bräuchte eine Befehlszeile, die wenn ich sie aktiviere auf die gewünschte Gradzahl läuft.
Zum Beispiel. Ich aktiviere die Befehlszeile 270 grad , dann soll der Motor NICHT 270 grad laufen, sonder AUF 270 grad laufen.



Lok24
30.07.2020, 15:56

Als Antwort auf den Beitrag von Ruehli

Editiert von
Lok24
30.07.2020, 16:04

Re: Hilfe beim programmieren

Hallo,

das macht es auch alles. Bis auf bei 90°, da hast Du den falschen Motorblock.
Drück mal die 270° zweimal, beim ersten mal bewegt sich der Motor, beim zweitenmal nicht.

PS: FW und App aktuell? Richtiger Motor? Ja. Ein L-Motor.



Ruehli
30.07.2020, 18:02

Als Antwort auf den Beitrag von Ruehli

Re: Hilfe beim programmieren

Ja,
Vielen Dank, benötige doch wohl ne Brille.
Da war mein Ansatz ja richtig.
Macht sehr viel Spaß das ganze und ich werde wohl öfters noch mal ne Frage haben.
LG



Lok24
30.07.2020, 18:47

Als Antwort auf den Beitrag von Ruehli

Re: Hilfe beim programmieren

Sehr gerne.

Eigentlich solltest Du zwei Knöpfe haben: rauf und runter schalten.....



Ruehli
30.07.2020, 22:26

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Hilfe beim programmieren

Lok24 hat geschrieben:

Sehr gerne.

Eigentlich solltest Du zwei Knöpfe haben: rauf und runter schalten.....


Nein, ist ja kein Schaltgetriebe sondern ein Verteilergetriebe.
Ich möchte ja mal vom ersten in den vierten



Gesamter Thread: