doe
16.07.2020, 13:19

+23Fairy Bricks - Dash in a Day 2020

[image]



Einige von Euch mögen sich an meine Radtour "Bikes to Billund" in 2018 erinnern, als wir zu viert von London nach Billund in das LEGO Haus gefahren sind, um Spenden für Fairy Bricks zu sammeln. Im Zuge dessen hatte ich im Juni angefangen mit meinem kleinen Faltrad mehrere LEGO Läden in Deutschland zu besuchen und Spenden zu sammeln. Darunter beide Münchner LEGO Stores, Berlin und Frankfurt.

[image]



Für dieses Jahr hatten wir - Ed Diment, Huw Millington, James Pegrum und ich - eine ähnliche Aktion geplant, die aber wie so vieles aufgrund des Viruses ausgefallen ist. Nach dem verheerenden Einbruch im Lager der Fairy Bricks am letzten Wochenende war klar, dass wir zusammen etwas unternehmen wollen. Als Alternative haben wir beschlossen die in 2018 zurückgelegte Strecke von gut 1000 km in einem Tag zu fahren. Natürlich teilen wir uns die Kilometer auf und bekommen auch tatkräftige Unterstützung. Die Aktion startet am Samstag den 15. August zeitgleich in Deutschland, England und Dänemark.

Jesper Vilstrup, der Direktor vom LEGO Haus in Billund, der uns 2018 auf den letzten Kilometern begleitet hat, ist wieder mit von der Partie. Zusammen mit Caspar Bennedsen, dem Dänischen LEGO Certified Professional, werden beide jeweils eine 100km Rundtour mit Start und Ziel im LEGO Haus fahren. Jesper hat mir verraten, dass er noch nie 100km auf einem Fahrrad gefahren ist aber für Fairy Bricks bereit ist sich ins Zeug zu legen! Das nenne ich Engagement!

Ich selbst habe vor die Strecke Greiz - Leipzig zurück zu legen. Das sind ziemlich genau 100km. Hoffentlich bekomme ich mit dem LEGO Store in Leipzig ein ähnlich tolles Bild wie in Berlin. Wenn alles klappt und das Wetter mitspielt sollte ich so gegen 13:00h ankommen. Wer Lust hat ein Stück mitzufahren oder mich in Leipzig treffen mag schickt mir bitte eine Nachricht. Würde mich sehr freuen!

Wer mehr über das gesamte Team erfahren will findet uns auf brickset.com.

Natürlich würde das Ganze keinen Sinn ergeben, wenn wir nicht auch Spenden sammeln würden. Daher würde es mich riesig freuen, wenn Ihr uns helft die gute Arbeit der Fairy Bricks zu unterstützen. Hier geht's lang zu unserer Spendenseite bei gofundme.com. Vielen lieben Dank!

PS: Wer noch nicht weiß was die guten Elfen bei Fairy Bricks machen: sie verteilen LEGO Sets an kranke Kinder in Krankenhäusern, um ihnen ein wenig Freude und Unterhaltung zu bringen. Mehr könnt Ihr auf der Webseite www.fairybricks.org oder auf dessen Facebook Seite lesen.



Lok24 , jörg1680 , Dirk1313 , Brixe , Thomas52xxx , Plastik , Matze2903 , Technix , Pistenbully , mcjw-s , Telly3 , Micha2 , peedeejay , Ralf , LnSchmtt , Valkon , husky734 , nvneuss , Ben® , brickstedt13 , freakwave , Turez , womo gefällt das (23 Mitglieder)


Dirk1313
19.07.2020, 15:40

Als Antwort auf den Beitrag von doe

Re: Fairy Bricks - Dash in a Day 2020

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Dazu gibt es noch ein schönes Video von den Fairybricks:


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: Skaerbaek Fanweekend


Gesamter Thread: