Dirk1313
29.05.2020, 16:01

+4Weitere LEGO Technic Powered-UP / Control+ Komponenten einzeln erhältlich

(Übersetzung aus dem Englischen)
Eine Nachricht von Gaute Munch, Director Product Technology (Product Owner von Powered UP)

In den letzten zwei Jahren haben wir hier im LAN mit Botschaftern über Powered Up gesprochen. Das Feedback, das Sie geteilt haben, wurde sehr geschätzt. Es war aufschlussreich, aber auch angenehm, mit verschiedenen AFOLs auf der ganzen Welt an Powered Up zu arbeiten und Brainstorming zu betreiben. Wenn Sie Mitglied einer anerkannten Community sind, danke.

Heute freuen wir uns, die folgenden Neuigkeiten mit Ihnen zu teilen. Wir sind noch mehr gespannt auf Ihre Pläne? Gibt es bereits Sets, die Sie gerne ändern möchten? Gehen diese direkt in Ihre MOCs? Es ist fast Zeit für ein Show-and-Tell!

Tolle Neuigkeiten zu Powered-Up Komponenten!

Bisher waren unsere LEGO® Technic ™ Powered Up-Komponenten nur als Teil der Sets erhältlich, und wir wissen, dass einige von Ihnen daran interessiert waren, die elektronischen Komponenten separat zu erwerben.

Powered Up-Komponenten sind Hubs, Motoren, Lichter, Sensoren und Fernbedienungen, mit dene LEGO-Modelle zum Leben erweckt werden können. Die Komponenten können verwendet werden, um Modellen motorisierte Bewegungs- und Lichtfunktionen hinzuzufügen und diese über die Powered UP-App zu steuern.

Und nun zu den tollen Neuigkeiten! Ab dem 1. Juni 2020 können Fans die LEGO® Technic ™ Powered Up-Komponenten einzeln bei LEGO.com kaufen.

Die neuen Komponenten, die einzeln erhältlich sind, sind:

LEGO® POWERED UP TECHNIC ™ HUB (88012)

4 Eingangs- / Ausgangsanschlüsse zum Anschluss an LEGO® Powered Up Motoren, Leuchten und Sensoren.
Integrierter Bewegungssensor.
Verbindet sich über Bluetooth mit der LEGO® Powered Up App und der Control+ App
Entwickelt für die Verwendung mit LEGO® Technic ™ -Elementen.
Benötigt 6x AA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten).
Ab 8 Jahre

LEGO® POWERED UP TECHNIC ™ L Motor (88013)

Verwenden Sie diesen Motor für Leistung und Genauigkeit.
Integrierter Rotationssensor und absolute Positionierung für genaue Geschwindigkeits- und Positionssteuerung.
Entwickelt für die Verwendung mit LEGO® Technic ™ -Elementen.
32 cm Verbindungskabel für Powered Up Hubs.
Benötigt einen Powered Up Hub (separat erhältlich).
Ab 6 Jahre

LEGO® POWERED UP TECHNIC ™ XL Motor (88014)

Verwenden Sie diesen Motor für maximale Leistung und Genauigkeit.
Integrierter Rotationssensor und absolute Positionierung für genaue Geschwindigkeits- und Positionssteuerung.
Entwickelt für die Verwendung mit LEGO® Technic ™ -Elementen.
32 cm Verbindungskabel für Powered Up Hubs.
Benötigt einen Powered Up Hub (separat erhältlich).
Ab 6 Jahre


A message from Gaute Munch, Director Product Technology (Product owner of Powered UP)

For the past two years we have been in dialog with Ambassadors here on the LAN about Powered Up. The feedback that you have shared has been greatly appreciated. It has been insightful but also pleasure to work and brainstorm with different AFOLs around the world on Powered Up. If you are a member of a Recognized Community, thank you.

Today, we are excited to share the news below with you. We are even more excited to know what your plans are? Are there existing sets you are already excited to modify? Are these going straight into your MOCs? It is almost time for show-and-tell!

Great News on Powered Up Components!

Until now our LEGO® Technic™ Powered Up components have only been available to buy as part of the sets and we know that some of you have been interested in having the electronic components available to be sold separately.

Powered Up components are the hubs, motors, lights, sensors and control handsets that can help builders bring their LEGO models to life. The components can be used to add motorized movement and light features to models, and control them through the Powered UP App.

And now to the great news! As of 1st June 2020, fans will be able to buy the LEGO® Technic™ Powered Up components individually at LEGO.com.

The new components available individually will be:

LEGO® POWERED UP TECHNIC™ HUB (88012)

4 input/output ports for connection with LEGO® Powered Up motors, lights and sensors.
Integrated movement sensor.
Connects via Bluetooth to the LEGO® Powered Up app and the Control handset
Designed for use with LEGO® Technic™ elements.
Requires 6x AA batteries (not included).
Age mark 8+
LEGO® POWERED UP TECHNIC™ Large Motor (88013)

Use this motor for power and accuracy.
Integrated rotation sensor and absolute positioning for accurate speed and position control.
Designed for use with LEGO® Technic™ elements.
32 cm connection wire for Powered Up Hubs.
Requires a Powered Up Hub (sold separately).
Age mark 6+
LEGO® POWERED UP TECHNIC™ XL Motor (88014)

Use this motor for maximum power and accuracy.
Integrated rotation sensor and absolute positioning for accurate speed and position control.
Designed for use with LEGO® Technic™ elements.
32 cm connection wire for Powered Up Hubs.
Requires a Powered Up Hub (sold separately).
Age mark 6+


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: Skaerbaek Fanweekend


Lok24 , AdmiralStein , MTM , Thomas52xxx gefällt das (4 Mitglieder)


18 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Lok24
05.06.2020, 08:25

Als Antwort auf den Beitrag von Ruppie

Re: Weitere LEGO Technic Powered-UP / Control+ Komponenten einzeln erhältlich

Ruppie hat geschrieben:

Der Folgen Text kann Spuren von Unfug, Satire, und aufmunterungen Worten enthalten:

Aha?

Ruppie hat geschrieben:
Die Nachfrage bestimmt den Preis nicht die Produktionsstückzahl.

Das halte ich hier für blanken Unsinn. Aber das hattest Du ja auch geschrieben



legowinkel
29.06.2020, 10:28

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Weitere LEGO Technic Powered-UP / Control+ Komponenten einzeln erhältlich

Hallo, bin recht neu hier und habe mal ein paar Fragen: Mein Sohn ist 9 und spielt mit dem Boost Set echt klasse. Er baut zusammen mit Lego Technic Teilen eigene Modelle. Nun wünscht er sich "mehr" Motoren.

Hatte mir schon die standart Motoren wie "Einfacher, mittlerer Linearmotor" oder "LEGO® Power Functions XL-Motor" für 12 EUR pro Stück rausgesucht. Jetzt gibt es ja die neuen Motoren. Macht es Sinn, einen davon zu nehmen? Kosten halt doch etwas mehr (EUR 34,99).

Oder könnte man den (gibs wohl schon lange) "Zugmotor" auch für Boost mit der App nutzen? Der ist ja gar nicht so teuer und von der Funktion auch für andere Bauten interessant.

Und was meint Ihr mit "BL". Kann man die Motoren da günstiger bekommen? Habt Ihr mal einen Link?

Schon jetzt vielen Dank für euere Antworten!!!



Lok24
29.06.2020, 11:14

Als Antwort auf den Beitrag von legowinkel

+3Re: Weitere LEGO Technic Powered-UP / Control+ Komponenten einzeln erhältlich

Hallo,

legowinkel hat geschrieben:

Mein Sohn ist 9 und spielt mit dem Boost Set echt klasse. Er baut zusammen mit Lego Technic Teilen eigene Modelle. Nun wünscht er sich "mehr" Motoren.


Das geht leider nur theoretisch, praktisch nicht so wie ihr denkt.
Dazu unten mehr.

legowinkel hat geschrieben:
Hatte mir schon die standart Motoren wie "Einfacher, mittlerer Linearmotor" oder "LEGO® Power Functions XL-Motor" für 12 EUR pro Stück rausgesucht. Jetzt gibt es ja die neuen Motoren. Macht es Sinn, einen davon zu nehmen? Kosten halt doch etwas mehr (EUR 34,99).

Zu den Motoren: es gibt genau zwei Arten.
Solche, die man auch um Winkel bewegen kann und die ihre Position zurückmelden, und solche die das nicht tun.
Zu den zweiten gehören "Einfacher, mittlerer Linearmotor" und der "Zug Motor". Die sind also für Roboter und Maschinen nicht erste Wahl.
Alle anderen (der "mittlere Linearmotor" und die L und XL sowie die Winkelmotoren) melden zurück.

"BL" = Bricklink ist eine Plattform für LEGO Steine, die wie ebay funktioniert: Du siehst dort nur die Angebote selbstständiger Händler, kaufen tust Du dann ein einem Händler Deiner Wahl. Hier der L-Motor: er kostet nur die Hälfte, neu.

https://www.bricklink.com...2DE%22,%22iconly%22:0}

Jetzt aber:
Du kannst ja an den Boost HUB nur noch einen zusätzlichen Motor anschließen. (soviel zu "mehr Motoren"). Aber wenn Du Dir Die Kachel in der Boost-App anschaust: da kannst Du nur die Geschwindigkeit einstellen, nicht den Anschluss! Und die Kacheln ganz rechts für die internen Motoren haben nur A+B.
Lange Rede kurzer Sinn: Man kann da nur einen externen Motor betreiben. Mit dieser App.
Und die technic Motoren sowieso nicht
Mit diesem Hub.

Tja.

Das liegt daran, dass die Boost-App genau für das 17101 Set ausgelegt ist.

Für alles andere gibt es die Powered Up-App, und damit lassen sich auch alle vier Motoren ansteuern.
Und bis zu vier Hubs gleichzeitig.

Daher: Auf jeden Fall umsteigen auf die Powered Up App, die auch viel mehr kann, für einen 9-järigen sollte das kein Thema sein.
Und dann noch einen "mittlerer Linearmotor" besorgen.
Und dann noch ein kleines Hub mit weiteren Anschlüssen, und da gehen dann auch die technic Motoren.

legowinkel hat geschrieben:
Schon jetzt vielen Dank für euere Antworten!!!
Gerne, immer hier melden wenn's Fragen gibt.

Grüße

Werner



Plastik , Thomas52xxx , Dirk1313 gefällt das


Plastik
29.06.2020, 11:29

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Weitere LEGO Technic Powered-UP / Control+ Komponenten einzeln erhältlich

Hallo Werner,

das hast Du wie immer super erklärt. Danke!

Gruß André


Lieblingsfarbe: Glitzer


Lok24
29.06.2020, 12:19

Als Antwort auf den Beitrag von legowinkel

Editiert von
Lok24
29.06.2020, 12:22

Re: Weitere LEGO Technic Powered-UP / VORSICHT

Ach ja, wer lesen kann.....

legowinkel hat geschrieben:

Hatte mir schon die standart Motoren wie "Einfacher, mittlerer Linearmotor" oder "LEGO® Power Functions XL-Motor" für 12 EUR pro Stück rausgesucht.


Nix da. Power Functions ist das gerade auslaufenden ältere System.
Es ist zu 100% inkompatibel zu Powered Up, zu dem auch Boost gehört.

Also Finger weg von allem was die alten grauen 2x2 Stecker mit den 2 Noppen hat.
Nur was Powered Up heißt und den durchsichtigen Flachstecker hat passt.



Pistenbully
29.06.2020, 14:31

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Weitere LEGO Technic Powered-UP / VORSICHT

Lok24 hat geschrieben:

Ach ja, wer lesen kann.....

legowinkel hat geschrieben:
Hatte mir schon die standart Motoren wie "Einfacher, mittlerer Linearmotor" oder "LEGO® Power Functions XL-Motor" für 12 EUR pro Stück rausgesucht.


Also Finger weg von allem was die alten grauen 2x2 Stecker mit den 2 Noppen hat.
Nur was Powered Up heißt und den durchsichtigen Flachstecker hat passt.


Äh, aber ich mag die eigentlich noch ganz gerne
Und benutze sie auch.



Lok24
29.06.2020, 14:35

Als Antwort auf den Beitrag von Pistenbully

+1Re: Weitere LEGO Technic Powered-UP / VORSICHT

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Pistenbully hat geschrieben:

Äh, aber ich mag die eigentlich noch ganz gerne
Und benutze sie auch.


Schon, aber wohl nicht als Ergänzung zu einem 17101 Boost Robotic Set ....



Carrera124 gefällt das


Pistenbully
29.06.2020, 16:51

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Weitere LEGO Technic Powered-UP / VORSICHT

Lok24 hat geschrieben:

Pistenbully hat geschrieben:
Äh, aber ich mag die eigentlich noch ganz gerne
Und benutze sie auch.


Schon, aber wohl nicht als Ergänzung zu einem 17101 Boost Robotic Set ....


Nein



legowinkel
01.07.2020, 11:35

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Weitere LEGO Technic Powered-UP / Control+ Komponenten einzeln erhältlich

OK,

die App läuft schon mal. Da werden wir dann weiter mit arbeiten.

Habe mir folgende Teile zum weiterbauen zusammen gestellt:

Motor 88014 (für 18 EUR Ebay aus England plus Versandt 8 EUR)
Motor 88008 (für 17 EUR Legoshop)
Licht 88005 (für 10 EUR Legoshop)
Smart Hub 88012 (für 33 EUR aus England Versandt oben mit drin)

Das müsste doch alles irgendwie mit der App kompatibel sein. Habt Ihr noch Anmerkungen?



Lok24
01.07.2020, 11:57

Als Antwort auf den Beitrag von legowinkel

+1Re: Weitere LEGO Technic Powered-UP / Control+ Komponenten einzeln erhältlich

Hallo,

legowinkel hat geschrieben:

Habt Ihr noch Anmerkungen?

Unbedingt. Erst mal vielen Dank dass Du Dich hier nochmal meldest.

legowinkel hat geschrieben:
die App läuft schon mal. Da werden wir dann weiter mit arbeiten.
Ja, wenn Fragen dazu sind, her damit.

legowinkel hat geschrieben:
Habe mir folgende Teile zum weiterbauen zusammen gestellt: .....
Das müsste doch alles irgendwie mit der App kompatibel sein. Habt Ihr noch Anmerkungen?


Das ist alles sehr kompatibel, und die Motoren lassen sich alle per Winkel anfahren.
Have a look:
https://www.facebook.com/...amp;type=3&theater

Vielleicht noch mal mit Bricklink bißchen spielen.
Du hast vermutlich einen 88012 gekauft, das ist das "LEGO-SET" mit dem Motor. Es gibt ihn aber auch (neu) vom Händler aus technic-Sets, da hört er auf die Nummer bb0961c01 und kostet in D ab 23,--.

Viel Spaß!


Grüße

Werner



Thomas52xxx gefällt das


Gesamter Thread: