NordJedi
18.06.2020, 15:42

+8Setrezension 42107 LEGO Technic Ducati Panigale V4 R

Hallo,

Folgend mein Set-Review zum neuen Motorrad aus der LEGO Technic Reihe.
Vielen Dank an Dirk, der mir das hier möglich gemacht hat!

Set-Nummer: 42107
Name: Ducati Panigale V4 R
Themenbereich: Technic
Teileanzahl: 646
Altersempfehlung: 10+
UVP von LEGO: € 59,99
Erhältlich ab: 01.06.2020

[image]



Da das Set nicht besonders viele Teile enthält, gibt es keine Nummerierung der Tüten für einzelne Bauabschnitte,
also alles aufgerissen und losgebaut!
Vorab einmal die neuen Teile und Teile in neuen Farben begutachtet:
Da hätte wir einmal die Windschutzscheibe, die Vorderen Bremsscheiben, die Federgabeln im schicken Goldlook
und endlich einen vernünftigen Reifen für das Hinterrad! Bei fast allen Technic Motorrädern waren in der
Vergangenheit vorn und hinten die gleichen Räder verbaut, das empfand ich immer als unschön!
Zuletzt wäre da noch die hintere Bremsscheibe, die wir schon vom Bugatti und vom Lamborghini in
dunkelgrau kennen, hier erstmals in hellgrau!

[image]



Hier noch ein Vergleich der beiden Räder!

[image]



Nun starten wir mit dem Rahmen der recht flott gebaut ist.
Das Getriebe ist sehr kompakt konstruiert, damit es zusammen mit Schaltung und dem
V4 Motor im Rahmen Platz findet!

[image]



[image]



Dann wird der Rahmen geschlossen, einige Teile zur Kraftübertragung und zum schalten hinzu gefügt
und mit Details wie Krümmer, Kühler und Hinterrad-Schwinge ergänzt!
Nun kann schon das Getriebe einem ersten Test unterzogen werden.
Durch betätigen der Fußraste kann von „Neutral“ entweder in den 1. oder in den 2. Gang geschaltet werden,
dies geschieht Butterweich und das Getriebe arbeitet Einwandfrei!

[image]



Jetzt wird die Vorderradgabel mit Lenker montiert.
Die Federn sind sehr weich, anfangs hatte ich schon bedenken das Motorrad könnte schon
von allein einsinken, aber das ganze Modell ist so leicht das die Federung am Ende sehr gut funktioniert!

[image]



Nun muss der Ständer gebaut werden, auf den das Motorrad aufgesteckt wird!
Hinterrad montieren und Vordergabel anbringen, und schon steht das Bike das erste mal!
Größer als ich dachte und die Bilder auf der Verpackung vermuten lassen!
In der Seitenansicht erkennt man schön in welch vielen Winkeln die Liftarme montiert wurden,
um an die Original Geometrie zu kommen!

[image]



Jetzt werden noch Tank, Seitenverkleidung, Frontmaske und Höcker zusammengesteckt!
Für alle die die Aufkleber meiden wollen, hier mal ein Bild vom fertigen Modell ohne dem Stickerwahn!

[image]



Ich mag ja auch keine Aufkleber, aber hier tun sie ihr gutes und werten den Gesamteindruck und
Wiedererkennungswert des Originals auf!
Insgesamt wurden 19 Aufkleber angebracht, bei der Menge müssen wir auch nicht über bedruckte Steine diskutieren,
das hätte den Preisrahmen bei einem Set dieser Größe wohl gesprengt!

[image]



Und für alle die es gemerkt haben, ja, es sind wieder blaue Pins verbaut worden!
Bei einem „Creator-Expert“ Modell bin ich ja ganz bei euch,
aber nicht bei LEGO Technic!
Genau so gut könnte ich ja kritisieren das sich im Rahmen ganz viele Löcher befinden,
wo keine Pins drin stecken!
Ist halt LEGO Technic!
Diese waren und sind für mich Modelle die die Technik des Vorbildes zeigen und erklären sollen
und da sind verschieden farbige Achsen und Zahnräder schon sinnvoll!
Bei der großen Pin Auswahl die wir inzwischen haben, hilft es schon ungemein bei den doch recht
komplexen Modellen von heute sich beim Bau zurecht zu finden!
Es sind ja nicht alle Käufer der Sets solche Nerd´s wie wir!

Zum Schluss noch eine Seitenansicht vom Modell und vom Original.
Ich finde LEGO hat es sehr gut geschafft die Gesamtform und auch einige Details im Modell wieder zu geben!

[image]



[image]



Mir hat der Bau des Set´s sehr viel Spaß bereitet.
Es war abwechslungsreich und die Konstruktion des Getriebes sehr interessant!
Nach der Fertigstellung und testen der Funktionen machte ich unwillkürlich ein paar
Motorengeräusche, den Blick meiner Frau werde ich nicht so schnell vergessen!

Vielen Dank
Lieben Gruß
Daniel



Thomas52xxx , Dennis , Fat Boy , Dirk1313 , Turez , mcjw-s , Technix , Valkon gefällt das (8 Mitglieder)


Fat Boy
18.06.2020, 17:02
@NordJedi

Editiert von
Fat Boy
18.06.2020, 17:03

Re: Setrezension 42107 LEGO Technic Ducati Panigale V4 R

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Ich hab noch drei OVP hier liegen. Zwei für mich (eine zum bauen, eine für das "Lager")
und eine für einen Bikerkollegen zum Geburtstag
Danke für's zeigen.
Fat Boy


Motorradfahrer aus Leidenschaft.


Gesamter Thread: