heyichbinthomas
Mittwoch, 20:00

Ich brauche Hilfe bei einem Lego Technik LKW Antrieb!

[image]



Bei den zwei grauen Zahnrädern hinten knackst es immer wenn ich fahre!
Schon bei geringen Aufwand, nur beim überfahren eines Legosteins!



Micha2
Mittwoch, 20:20

Als Antwort auf den Beitrag von heyichbinthomas

Re: Ich brauche Hilfe bei einem Lego Technik LKW Antrieb!

Tja...zu viel Spiel in der Aufhängung bzw. Befestigung der Achsen, auf denen die Zahnräder oder deren Führung stecken. Sieht man ja schon an der oberen 7er Achse, dass die ordentlich Luft zwischen den beiden Längsträgern hat. Als Achsführung bei sowas lieber eine quer eingebauten Liftarm nehmen, der außerdem auch die beiden Längsträger nochmals quer versteift.



Pistenbully
Donnerstag, 09:32

Als Antwort auf den Beitrag von heyichbinthomas

Re: Ich brauche Hilfe bei einem Lego Technik LKW Antrieb!

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Das wundert mich nicht. Bau 2 Knobwheels ein, dann sollte es funktionieren.



Lok24
Donnerstag, 09:58

Als Antwort auf den Beitrag von Pistenbully

Re: Ich brauche Hilfe bei einem Lego Technik LKW Antrieb!

Pistenbully hat geschrieben:

Bau 2 Knobwheels ein

Zwei was genau?



NordJedi
Donnerstag, 10:02

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Ich brauche Hilfe bei einem Lego Technik LKW Antrieb!

Lok24 hat geschrieben:

Pistenbully hat geschrieben:
Bau 2 Knobwheels ein

Zwei was genau?



Moin,

Er meint dieses!


Lieben Gruß
Daniel



Lok24
Donnerstag, 10:07

Als Antwort auf den Beitrag von NordJedi

Re: Ich brauche Hilfe bei einem Lego Technik LKW Antrieb!

NordJedi hat geschrieben:

Er meint dieses!
Daniel

Ahja. Danke.



heyichbinthomas
Donnerstag, 10:23

Als Antwort auf den Beitrag von heyichbinthomas

Re: Ich brauche Hilfe bei einem Lego Technik LKW Antrieb!

Aber wen ich die Knobwheels einbaue gibt es ja keine Verbindung zum Differenzialgetriebe.
[Siehe Bild (Rot eingekreist)]



[image]



Yellopfaelzer
Donnerstag, 12:21

Als Antwort auf den Beitrag von heyichbinthomas

Re: Ich brauche Hilfe bei einem Lego Technik LKW Antrieb!

...Und wenn du mal so eins probierst?

https://www.1000steine.de...g/79525-1585221339.jpg

- weiss leider nicht, wie die Bezeichnung ist, aber da kann bestimmt ein Fachmann/-Frau hier im Forum helfen.

LG

Rainer



heyichbinthomas
Donnerstag, 12:49

Als Antwort auf den Beitrag von Yellopfaelzer

Re: Ich brauche Hilfe bei einem Lego Technik LKW Antrieb!

Yellopfaelzer hat geschrieben:

...Und wenn du mal so eins probierst?

https://www.1000steine.de...g/79525-1585221339.jpg

- weiss leider nicht, wie die Bezeichnung ist, aber da kann bestimmt ein Fachmann/-Frau hier im Forum helfen.

LG

Rainer



Wie viele braucht man von den Zahnrädern? Habe nur eines!

LG Thomas



Lok24
Donnerstag, 12:56

Als Antwort auf den Beitrag von heyichbinthomas

Re: Ich brauche Hilfe bei einem Lego Technik LKW Antrieb!

Damit wir vom selben reden:
Dein Problem sind die beiden Kegelräder vom Anstriebsstrang zum Differentialkäfig?



Yellopfaelzer
Donnerstag, 13:33

Als Antwort auf den Beitrag von heyichbinthomas

Re: Ich brauche Hilfe bei einem Lego Technik LKW Antrieb!

Hallo Thomas,

das Zahnrad auf der Zwischenwelle ist gemeint. - Die muss dann natürlich etwas weiter vor, damit der Eingriff auf das Diff-Zahnrad passt. Und auch die Kardanwelle muss etwas vor, dass das Ritzel korrekt ins Zwischenzahnrad greift.

LG Rainer



Technix
Donnerstag, 13:54

Als Antwort auf den Beitrag von heyichbinthomas

Re: Ich brauche Hilfe bei einem Lego Technik LKW Antrieb!

Moin.
Es liegt an dem, was Micha schrob: da ist zuviel Spiel im Getriebe.
Mein Vorschlag: Baue einen stabilen Diff-Rahmen und die
Untersetzung separat vor den Rahmen. Das ergibt eine wesentlich bessere
Kraftübertragung.

Allerdings nehme ich an, daß das Problem nicht die beiden
Ballonzahnräder sind sondern die diagonale auf das Außenzahnrad des Diffs.
Es mit Kronenzahnrädern und Kardanwellen zu probieren erachte ich für
nicht zielführend.

Kleiner Tipp:
Im Chat erreichst du viel, wenn du beim hereinkommen einmal Hallo,
oder wie du sonst die Leute begrüßt, "Ey, Digger" ist da aber auch
wenig hülfreich, schreibst.

Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.