MTM
26.01.2020, 21:57

Editiert von
MTM
26.01.2020, 22:40

AFOLS oder AFOLs oder AFOL ? (editiert)

Liebe Gemeinde,

ich habe eine Frage und geb sie an euch weiter. Im Chat gabs schon ein paar Vorschläge, aber die gefallen mir alle nicht so recht.
Im Grunde geht es um eine Pulloverbestellung. Schreibt man nun aber

AFOLS DINGENSKIRCHEN oder AFOLs DINGENSKIRCHEN oder AFOL DINGENSKIRCHEN

?

Es geht um mehrere Legofans. Also Plural.

Wer hat da eine Idee?
Gibts hier Oberstudienräte, die sowas wissen?
Wie schreibt man denn das bei anderen Abkürzungen? ULTRAs zB. oder was weiß ich...
Mir fällt auch keine ausgesprochene Abkürzung ein, die genauso ist: Wo der Plural sich nicht am letzten Wort / Buchstaben entscheidet, sondern an einem Wort in der Mitte.

Bei CDs ist es anders, weil da das s eh hinten ist "compact disks"
Bei LKW wird manchmal kleines Plural-s hinten angesetzt, obwohl die Mehrzahl von "Lastkraftwagen" gar keins hat.
Man schreibt UNIMOGs statt UNIMOGe.
Aber das ist halt alles anders.

MTM


PS: Und bevor es jemand schreibt: Nein, mit Apostroph schreibt man es nicht!



35 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

jpsonics
27.02.2020, 15:34

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: AFOLS oder AFOLs oder AFOL ? (editiert)

Lok24 hat geschrieben:

LEGO Freunde Dingenskirchen
Was dann wohl binnen kurzer Zeit die Feministinnen auf den Plan rufen wird
LEGO-Freundinnen und -Freunde Dingenskirchen ?
LEGO-begeisterte Personen Dingenskirchen ?
LEGO-favorisierender Personenkreis .... ?



jpsonics
27.02.2020, 15:38

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

+3Re: AFOLS oder AFOLs oder AFOL ? (editiert)

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Lok24 hat geschrieben:

Studenten/innen -> Studierende
Studenten ist doch schon weiblich ... das männliche Pendant wäre ja Studerpel oder Studenterich



Thekla , Ralf , Vampi gefällt das


Lok24
27.02.2020, 15:41

Als Antwort auf den Beitrag von jpsonics

Re: AFOLS oder AFOLs oder AFOL ? (editiert)

jpsonics hat geschrieben:

Studenten ist doch schon weiblich ... das männliche Pendant wäre ja Studerpel oder Studenterich

Stimmt, richtig hätte es heißen müssen : Student/in -> der/die Studierende



Thekla
27.02.2020, 15:42

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: AFOLS oder AFOLs oder AFOL ? (editiert)

Gut dass wir drüber gesprochen haben...


Ja, nech?

Is mir so was von Schnuppe..

Gruß
Thekla


Berliner Steinkultur


Matze2903
27.02.2020, 16:14

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
Matze2903
27.02.2020, 16:15

Und was ist mit den Diversen (oder wie das heißt)? (ohne Text)


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht
Raphael de La Ghetto - wer ihn gesehen hat kennt ihn.


Ralf
27.02.2020, 16:34

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

und die Mädels heißen dann Diversinnen?



Dirk1313
27.02.2020, 16:40

Als Antwort auf den Beitrag von Ralf

Re: und die Mädels heißen dann Diversinnen?

Ralf hat geschrieben:


DAS Diverse - Neutrum


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Events 2021: BricksLA (9-10.1.) - Brickvention (16.-17.1.) - PdC Online Fanweekend (19.-20.06.) - Skaerbaek Fanweekend (25.-26.09.) - SteinCHenWelt - BrickingBavaria


stephanderheld
27.02.2020, 16:57

Als Antwort auf den Beitrag von Ralf

Editiert von
stephanderheld
27.02.2020, 17:02

Re: und die Mädels heißen dann Diversinnen?

Männchen: AFOL
Weibchen: AFOLsine
Divers :AFDler
NEIN, das geht natürlich nicht. AFDiverse vielleicht ?


Moment Fan ist im Englischen doch geschlechtsneutral dank universellem "the"

Na da ist doch alles klar, ab sofort wird nur noch Englisch gesprochen, dann gibts keine Probleme mehr damit


Disclaimer: Teile des vorangegangenen Post könnten enthalten: Satire, Sarkasmus, einen Ventilator


Gruß
Stephan

Evolution ist gnadenlos. Wenn wir unser Gehirn nicht gebrauchen, nimmt es uns die Natur wieder weg


Plastik
27.02.2020, 22:11

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: AFOLS oder AFOLs oder AFOL ? (editiert)

Moin,

eLf*Innen

Gruß André


Klassischer Fall von ja/nein/vielleicht.


hansrama
29.02.2020, 21:25

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: AFOLS oder AFOLs oder AFOL ? (editiert)

Auf jeden Fall "AFOLs" um den Plural auszudrücken. Ich würd mich hierbei auch gar nicht an Duden oder Wikipedia orientieren. Abgesehen dAVOn richte ich mich auch nicht nach neuesten Regeln. Ich nehme mir in jedem Fall das Recht jedes Autors/Künstlers heraus, nach alten Regeln zu (recht-)schreiben.



Gesamter Thread: