Turez
21.01.2020, 17:25

Editiert von
Turez
21.01.2020, 17:51

+321321 Ideas ISS vorgestellt

[image]



Zum Beginn der London Toy Fair wurde heute das nächste Ideas-Set vorgestellt.

21321 Internationale Raumstation
864 Teile, 20cm x 31cm x 49cm
69,99 €
Erhältlich ab 01.02.2020
Im Onlineshop: https://www.lego.com/de-d...al-space-station-21321

Vorabverkauf und Treffen mit dem Fan-Designer Christoph Ruge: 31.01.2020, 17-20 Uhr, LEGO Store Nürnberg


Produktvorstellung im Ideas-Blog

Zur Erinnerung: Das Projekt stand erstmals 2017 bei Ideas zur Abstimmung und wurde vor einem Jahr zunächst abgelehnt. Kurz danach hat es jedoch im Rahmen des Jubiläumswettbewerbs zu 10 Jahren LEGO Ideas eine zweite Chance bekommen und kann somit nun doch als Set erscheinen.

[image]


[image]


[image]



*

Kurze Einschätzung: Ich finde das Set in seiner Umsetzung ganz gut gelungen, speziell die Gesamtausstattung mit Zubehör und Präsentationsständer. Thematisch interessiert es mich aber nicht allzu sehr und sonderlich innovativ finde die Idee auch nicht. Immerhin sind Weltraumthemen bei Ideas nicht gerade unterrepräsentiert und eine ISS von LEGO gab es 2003 schon einmal.

Viele Grüße
Jonas



IngoAlthoefer , Rico , Cran gefällt das


tmctiger
21.01.2020, 19:58

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: 21321 Ideas ISS vorgestellt

Turez hat geschrieben:



...

Kurze Einschätzung: Ich finde das Set in seiner Umsetzung ganz gut gelungen, speziell die Gesamtausstattung mit Zubehör und Präsentationsständer. Thematisch interessiert es mich aber nicht allzu sehr und sonderlich innovativ finde die Idee auch nicht. Immerhin sind Weltraumthemen bei Ideas nicht gerade unterrepräsentiert und eine ISS von LEGO gab es 2003 schon einmal.

...


Hallo Jonas,

Ich finde dass das ein super Set ist, da ich aber Armateuerastronom bin, bin ich etwas "gebiast" ...

Generell finde ich aber gut was Lego bezüglich dieser Themen macht. Die Kinder können nicht früh genug an die "STEM" Themen herangeführt werden. In unsere Technischen Gesellschaft ist das absolut notwendig.
Daher finde ich es durchaus gut wenn Lego von Zeit zu Zeit mal astronomische/raumfahrttechnische Themen bringt, auch wenn sie sich wiederholen. Mann muss aber auch sagen, dass die Sets bis jetzt auch quallitativ super waren. Das MSL (aka Curiosity) (Set 21104), die Saturn 5 (Set 21309), das LM (Lunar Module) (Set 10266) oder das Shuttle (Set 10231) waren super Sets.

Hoffentlich macht Lego noch mehr, eventuell mal mit der ESA oder ESO (ein Bodengestütztes Teleskop wäre mal der Hammer, sowas in der Art: ELT aus Lego.

Viele Grüße,
Günther


Mein Bricksafe: https://www.bricksafe.com/pages/tmctiger
Mein aktuelles Layoutprojekt: https://www.bricksafe.com...es/tmctiger/layout/wip 1000SteineThread dazu: https://www.1000steine.de...y=1&id=399371#id399371
Mein Youtube Kanal: https://www.youtube.com/c...gish5lKqS0dYnSd4ECEewQ


Stratos
21.01.2020, 20:03

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: 21321 Ideas ISS vorgestellt

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


So, das ist sie also als fertiges Produkt.

Schön zu sehen, dass sich Lego der realen Raumfahrtprojekte annimmt.
Schade, ich hätte mir von der Station etwas mehr erghofft, auch wenn es dann möglicherweise etwas teurer geworden wäre.

Aber gut zu wissen, dass es sich gelohnt hat, nicht darauf zu warten und selbst was zu machen.
Meine ISS fliegt schon seit Oktober 2019.



p1ddly
22.01.2020, 08:40

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: 21321 Ideas ISS vorgestellt

Mag ich. Kauf ich.

Der Haufen bedruckter Solarpanels ist doch sicher zu was zu gebrauchen.



Gesamter Thread: