Kosmotekt
12.05.2019, 18:36

+6Autokran, bisschen aufgehübscht (kein MOC)

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hallo Klötzchenbauer,
um Ostern rum blüht neben den Blumen draußen mein Interesse an alten Sets... Hab also nach dem 8043-Ultimate-SBrick-Bagger mal einen 42009 besorgt, den ich noch nicht hatte, und ein wenig aufgehübscht. Kein MoC, kein Anspruch, nur eine Erinnerung daran, wie gut das Ausgangsmodell schon war, und dass man es mit ein paar Kleinigkeiten noch deutlich ansehnlicher machen kann.
Jetzt ist er farblich mit viel Schwarz bereinigt, hat optisch, wie ich finde, passendere 49.5x20 Räder, ist nicht mehr überall so löchrig-luftig, hat einen verkleideten Motor- und Kranantriebsraum, einen verstärkten Kranarm, und viel Kleinkram wie Trittstufen, Armaturen, Haltegriffe, Scheinwerfer, Scheibenwischer, eine Krankabine mit Klappvisierscheibe und eine Seilführung. Vielleicht gefällt's ja...

[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


Fröhliches Klötzchenstapeln, wie immer...


Schönen Gruß, der Kosmotekt


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

mcjw-s , Lok24 , Walton , Fuxi79 , TrainTraum , Legomichel (6 Mitglieder)

Wolf_Zipp
15.05.2019, 20:04

Als Antwort auf den Beitrag von Kosmotekt

Re: Autokran, bisschen aufgehübscht (kein MOC)

Die Mods sind ganz gut gelungen .... bis auf die Räder !
Autokrane haben große Räder mit 1,4 m Durchmesser , also 1/3 der Höhe !
Der 42009 hat schon von Haus aus zu kleine Räder .



Gesamter Thread: