Schmack1982
13.01.2019, 10:30

Verbindung Powered UP bei Lego Güterzug 60198 und Personenzug 60197

Hallo liebes Forum,

unser Sohn hat zu Weihnachten und Geburtstag die neuen Lego Züge 60197 / 60198 bekommen.


Ich möchte gern beide Züge mit einer Fernbedienung fahren.
Laut verschiedenen Anleitungen von Lego und Youtube müsste dies ja eigentlich möglich sein.

Nun zu meinem Problem: Wenn ich die grüne Taste zum Verbinden an der Fernbedienung und am Smart Hub gleichzeitig drücke,
verbindet sich die Fernbedienung ganz normal mit einem Smart Hub. Beide LED`s leuchten z.B. grün.
Ich kann am Smart Hub auch die Kanäle ändern... blau, lila, rot und gelb.
Funktioniert bis jetzt alles. Wenn ich nun versuche, den zweiten Smart Hub an die Fernbedienung anzumelden passiert leider gar nichts mehr.
D. h. beim Drücken der grünen Taste am 2. Smart Hub blinkt kurz die LED ein paar mal in weiß auf... danach geht sie wieder aus.
Schalte ich nun die Fernbedienung (durch 5s betätigen der grünen Taste) aus, geht auch nach ein paar Sekunden der Smart Hub aus.
Verbinde ich nun die Fernbedienung mit dem anderen Smart Hub, geht dies auch ohne Probleme.
Ich kann immer nur ein Smart Hub an die Fernbedienung anbinden.
Ich habe auch schon die zweite Fernbedienung, die dabei ist, probiert. Hier auch das gleiche Problem.
Hab auch schon alles xmal zurück gesetzt (im Aus- Zustand grüne Taste drücken, bis LED Lila leuchtet), hier auch keine Änderung.
Auch sämtliche Batterien hab ich schon getauscht, bzw. über Nacht alles spannungslos gelassen.

Langsam bin ich mit meinem Latein am Ende.
Vielleicht kann mit das Forum hier Helfen.

MfG
Markus



Pudie®
13.01.2019, 11:07

Als Antwort auf den Beitrag von Schmack1982

Re: Verbindung Powered UP bei Lego Güterzug 60198 und Personenzug 60197

Hallo,
Andere werden Dir vielleicht präzisere und fachlichere Antworten liefern, aber ich versuche es mal.
Powered UP nutzt im Gegensatz zur älteren Version nicht mehr Infrarot, sondern Bluetooth.
Ich denke, Du kannst Deine Fernsteuerung nur mit einem Hub pairen. Nicht mit zweien gleichzeitig.

Gruß
Frank



Dirk1313
13.01.2019, 11:13

Als Antwort auf den Beitrag von Schmack1982

Editiert von
Dirk1313
13.01.2019, 11:13

Re: Verbindung Powered UP bei Lego Güterzug 60198 und Personenzug 60197

Hallo,

HoMa hat die Frage, wie das geht bereits beantwortet:

ich konnte mit einer Fernbedienung und einem Kanal zwei Hubs gleichzeitig bedienen. Es war nur etwas knifflig, beide Hubs über denselben Kanal (Farbe) anzusteuern. Hat ein bisschen gebraucht, aber es geht.


Vielleicht kann er hier nochmal etwas detaillierter erklären wie das funktioniert hat.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


Dirk1313
13.01.2019, 11:14

Als Antwort auf den Beitrag von Pudie®

Re: Verbindung Powered UP bei Lego Güterzug 60198 und Personenzug 60197

Pudie® hat geschrieben:

Hallo,
Andere werden Dir vielleicht präzisere und fachlichere Antworten liefern, aber ich versuche es mal.
Powered UP nutzt im Gegensatz zur älteren Version nicht mehr Infrarot, sondern Bluetooth.
Ich denke, Du kannst Deine Fernsteuerung nur mit einem Hub pairen. Nicht mit zweien gleichzeitig.

Gruß
Frank


Hallo,

Das stimmt so offenbar nicht - siehe HoMas Experiment:
https://www.1000steine.de...amp;id=412752#id412752


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


Oversize
13.01.2019, 11:36

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Verbindung Powered UP bei Lego Güterzug 60198 und Personenzug 60197

Hallo Dirk,
ich glaube du verdrehst da etwas.
Mehrere Hubs mit einer FB ja, ein Hub mit mehreren FBs nein, das soll wohl verhindern, dass fremde Signale die Steuerung stören.

LG Jürgen



Lok24
13.01.2019, 11:37

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Verbindung Powered UP bei Lego Güterzug 60198 und Personenzug 60197

Hallo,

wobei Holger die an denselben Farb-Kanal gepaired hat!
Die LEGO-"Standard"-Idee ist wohl einer "rot", der andere "grün", an der FB wechselweise umschalten.

Wenn die aber beide grün haben und der eine Motor auf "A" und der andere auf "B" steckt....

Leider ist mein zweites Hub noch nicht da.

Grüße

Werner



Lok24
13.01.2019, 11:51

Als Antwort auf den Beitrag von Schmack1982

Editiert von
Lok24
13.01.2019, 12:03

+1Re: Verbindung Powered UP - HowTo-Video!

Hallo Markus,

schau mal ob das hier hilft:
https://bricks.stackexcha...1-bluetooth-controller

und vor allem hier:
https://www.facebook.com/...deos/10157270349191754

Viel Spaß beim Spielen!

Grüße

Werner



Dirk1313 gefällt das


Dirk1313
13.01.2019, 12:32

Als Antwort auf den Beitrag von Oversize

Re: Verbindung Powered UP bei Lego Güterzug 60198 und Personenzug 60197

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Oversize hat geschrieben:

Hallo Dirk,
ich glaube du verdrehst da etwas.
Mehrere Hubs mit einer FB ja, ein Hub mit mehreren FBs nein, das soll wohl verhindern, dass fremde Signale die Steuerung stören.

LG Jürgen


Hi Jürgen,

Was habe ich denn verdreht? Es sollen mehrere Hubs an einer Fernbedienung betrieben werden. Genau darum geht es hier und genau das hat z.B. HoMa beschrieben.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


Dirk1313
13.01.2019, 12:38

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Verbindung Powered UP - HowTo-Video!

Werner,

Vielen Dank! Das Facebook-Video vom HispaBricks Magazin erklärt das Pairing von zwei Hubs mit einer Fernbedienung perfekt!


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


Lok24
13.01.2019, 12:44

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
Lok24
13.01.2019, 12:46

Re: Verbindung Powered UP - HowTo-Video!

Hallo,

bitte gerne.
Mehr Infos gibbet hier:
https://www.1000steine.de...amp;id=413019#id413019

Schönen Sonntag noch, gehe jetzt wieder spielen!