BrickBen
30.12.2018, 14:55

+32MB Trac 800

Hallo ihr Lieben,


über die Feiertage ist bei mir ein Klassiker der Landwirtschaft entstanden - ein MB Trac 800. Dazu habe ich mich aus der "Komfortzone Eisenbahn" hinausbewegt, aber das schadet keinesfallls, im Gegenteil. Gebaut ist er im Maßstab 1:16, dank der Model-Team-Räder passt das recht gut. Und durch den Londoner Bus waren sogar rote Felgen da, sehr schön.

Was Bautechniken anbelangt, ist bei mir wie immer nichts wahnsinnig spannendes dabei, aber man muss sich das Leben ja nicht komplizierter machen, als es ist

[image]



[image]



[image]



[image]



Mit dem 2x2-Rundstein lässt sich das Fahrzeug (- jetzt richtig -) lenken.

Hoffe, der Ausflug hat gefallen!

Grüße und nen guten Rutsch wünscht
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


3 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

BrickBen
31.12.2018, 17:13

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

Re: MB Trac 800

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hallo,

freut mich, wenn es so gut ankommt!

@Matze: Da zeigt sich die Qualität und Beständigkeit der Fahrzeuge, teilweise seit mehr als 40 Jahren immer noch fit.

Einen schönen Sylvesterabend wünscht
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


railtobi
02.01.2019, 11:36

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: MB Trac 800

Das beste ist der Mercedes Stern (hab selber noch einen 30 Jahre alten 560SEL). Wie hast du den stern befestigt???? Ein eingeklemmt er Gummi ?
Grüße von Stern zu Stern, Tobi


In SNOT we trust !


LnSchmtt
02.01.2019, 12:20

Als Antwort auf den Beitrag von railtobi

Re: MB Trac 800

Sieht aus wie weiße Knetmasse o.ä.

Gruß Leon



BrickBen
02.01.2019, 16:38

Als Antwort auf den Beitrag von LnSchmtt

Re: MB Trac 800

Genau so ist es... nicht ganz puristisch, aber hält ohne jeglichen Kleber


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


V200
07.01.2019, 17:37

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: MB Trac 800

BrickBen hat geschrieben:

Genau so ist es... nicht ganz puristisch, aber hält ohne jeglichen Kleber

Ich finde es auch nicht schlimm, Teile, die nicht von LEGO(R) sind, zu verwenden. Ist manchmal sogar besser.


Liebe Grüße

V200


Liebe Grüße

V200
-----------------


Lok24
07.01.2019, 17:39

Als Antwort auf den Beitrag von V200

Re: MB Trac 800

Hallo

Besser?
Wenn es das Ziel ist, ein LEGO-Modell zu erstellen, sicher nicht.



V200
17.01.2019, 17:19

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: MB Trac 800

Lok24 hat geschrieben:

Hallo

Besser?
Wenn es das Ziel ist, ein LEGO-Modell zu erstellen, sicher nicht.

Das verstehe ich jetzt nicht.


Liebe Grüße

V200
-----------------


Lok24
17.01.2019, 17:27

Als Antwort auf den Beitrag von V200

Re: MB Trac 800

Hallo,

V200 hat geschrieben:

Lok24 hat geschrieben:
Hallo
Besser?
Wenn es das Ziel ist, ein LEGO-Modell zu erstellen, sicher nicht.

Das verstehe ich jetzt nicht.


Falls es mein Ziel ist, mit dem von Lego vorgegebenen Steinevorrat auszukommen, ist das keinen"bessere" Lösung, sondern gar keine.



V200
19.01.2019, 17:53

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: MB Trac 800

Lok24 hat geschrieben:

Hallo,

V200 hat geschrieben:
Lok24 hat geschrieben:
Hallo
Besser?
Wenn es das Ziel ist, ein LEGO-Modell zu erstellen, sicher nicht.

Das verstehe ich jetzt nicht.


Falls es mein Ziel ist, mit dem von Lego vorgegebenen Steinevorrat auszukommen, ist das keinen"bessere" Lösung, sondern gar keine.

Das ist richtig. Wem es allerdings darum geht, möglichst weit ans Vorbild heranzukommen (wie bei mir), entscheidet sich aber vielleicht dafür, Fremdteile zu verwenden. Ich meine mit der "besseren Lösung" nicht, dass es generell besser ist, Fremteile zu verwenden, sondern dass es evt. für die Optik besser ist, Fremdteile zu verwnden.


Liebe Grüße

V200
-----------------


abhf
20.01.2019, 08:17

Als Antwort auf den Beitrag von V200

Re: MB Trac 800

Das ist richtig. Wem es allerdings darum geht, möglichst weit ans Vorbild heranzukommen (wie bei mir), entscheidet sich aber vielleicht dafür, Fremdteile zu verwenden. Ich meine mit der "besseren Lösung" nicht, dass es generell besser ist, Fremteile zu verwenden, sondern dass es evt. für die Optik besser ist, Fremdteile zu verwnden.


Nur sollte man dann nicht behaupten, es sei aus Lego gebaut. Es ist dann zum Teil/u.a./auch aus Lego gebaut.


Andreas Böker (abhf)

... Neues von Burg Kreuzenstein: http://www.1000steine.de/...y=1&id=378772#id378772


4 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: